Die gesundheitlichen Risiken des Aktiv- und Passiv-Rauchens
Antworten
53
Aufrufe
38.954
Antworten
3
Aufrufe
655
Eva
Antworten
35
Aufrufe
6.621
Antworten
28
Aufrufe
15.020
Clematis
Antworten
3
Aufrufe
5.788
Bodo H

Bei Nikotinsucht kann Hypnosetherapie hilfreich sein

Wenn man wirklich aufhören möchte zu rauchen, dann ist die aufdeckende Hypnosetherapie eines der effektivsten Instrument, diesen Wunsch Realität werden zu lassen. Sie wirkt da, wo die Sucht entstanden ist, nämlich im Unterbewusstsein.

Wenn erst einmal die emotionale Ursache für das Suchtverhalten aufgefunden und neutralisiert wurde, kann der Mensch wieder suchtfrei leben. Aber wie erwähnt muss der Wunsch nach Veränderung vorhanden sein. Niemand kann mit Hypnose dazu gezwungen werden, etwas zu tun, was er selber nicht wirklich möchte.
mehr

mehr

mehr

mehr

Oben