Rohkost, vegan, Ernährungsumstellung

wundermittel

gruentee80

Hm, hallo. Als Rohmilchkäsebezugsquelle möchte ich vielleicht noch die hier nennen, habe da jetzt ausnahmsweise mal wieder bestellt, weil ich den vor ein paar Jahren noch im Laden paar km entfernt kaufen konnte: Backensholzer Hof: Rohmilchkäse, Bio-Fleisch, Hofladen, ökologische Landwirtschaft ... die liefern flott, per Bankeinzug, und die ganzen Kuhmilchsorten sind allesamt Rohmilch. Sind auch nur sehr kurz "gereifte" Sorten dabei die nur wenige Wochen herum lagen. Falls es jemanden interessiert? In meinen Augen eine gute Käserei mit guten Grundsätzen. Und Rohmilch wird ja sogar im Essener Evangelium ausdrücklich erlaubt.

Die Ziegenkäse sind leider nicht roh, weil die Milch angeliefert wird von einem Nachbarbetrieb. Und die Kühe sind scheinbar auch enthornt. Wurde mir jedenfalls vor ein paar Jahren am Telefon mal so erzählt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
regulat-pro-immune
Oben