Quercetin bei Histaminintoleranz: Evtl. Kopfschmerzen als Nebenwirkungen?

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
72.801
... Der Pflanzenstoff Quercetin kann die Ausschüttung von Histamin aus den Mastzellen hemmen. Neben Quercetin gibt es noch weitere Nährstoffe, deren Bedarf bei Histamin-Unverträglichkeit häufig erhöht ist. Dazu gehören vor allen Dingen Vitamin B6, Vitamin C, Kalzium, Magnesium, Kupfer, Mangan und Zink. ...

Auch hier wird die Einnahme von Quercetin sehr positive beschrieben: https://www.zentrum-der-gesundheit.de/ernaehrung/lebensmittel/inhaltsstoffe/quercetin

Das ist eine Aussage.
Es gibt aber auch diese in dem gleichen Link:

... Die Aufnahme von Quercetin durch Nahrungsmittel wie Obst und Gemüse ist sehr gesund und kann keine Schäden im Körper verursachen. In Form von Nahrungsergänzungsmitteln gilt Quercetin als unbedenklich, wenn eine Dosis von 1000 mg/Tag für 12 Wochen nicht überschritten wird. Es ist jedoch nicht bekannt, ob größere Mengen und eine längerfristige Einnahme sicher sind, da es dazu keine konkreten Studien gibt.

Quercetin kann in hohen Dosen (mehr als 1000 mg/Tag) zu Kopfschmerzen oder Kribbeln in Armen und Beinen führen. Bei intravenöser Anwendung kann es bei Überdosierung auch zu Nierenschäden kommen. Sollten Sie während der Einnahme von Quercetin-Präparaten Nebenwirkungen beobachten, kontaktieren Sie Ihren Arzt. ...
(Hervorhebung in Grün durch mich)

Wenn man nach Quercetin googelt zeigen sich vor allem Seiten mit OPC, evtl. auch mit noch anderen Stoffen.
Reines Quercetin wird hier angeboten:
... https://www.sunday.de/quercetin-kap...FNIrbBmPWpQUqt3RCKsVQxu2mVgZLA7YaAqvPEALw_wcB

Darin sind pro Kapsel 500. enthalten. Als Dosierung wird eine Kapsel täglich angegeben. Bei zwei Kapseln erreicht man also schon eine kritische Höhe in Bezug auf Nebenwirkungen. Bei empfindlicheren Personen könnte aber auch schon weniger Wirkstoff zu Nebenwirkungen kommen.
...
... BIOAKTIVE PREMIUM WIRKSTOFFE (in Quercetin)
  • Reiner Extrakt aus den Blüten des Japanischen Schnurbaums (Sophora japonica)
  • Auf mind. 95% Quercetin standardisiert
  • 100% natürliches, pflanzliches Quercetin
  • Volle 500 mg pro Kapsel
  • Hochreiner Auszug mittels Wasser und Ethanol, ohne weitere Lösungsmittel
  • Ohne Zusätze und vegan. ...

Außerdem wird Quercetin /OPC aus verschiedenen Grundstoffen oder auch synthetisch hergestellt. Auch das mag bei der Verträglichkeit eine Rolle spielen.

Wo könnte der Zusammenhang zur HIT liegen?

.... Alkohol wird durch das Enzym Alkoholdehydrogenase (ADH) im Darm und anschließend in der Leber verstoffwechselt. Dadurch wird Ethanol in Acetaldehyd umgewandelt, ein giftiges Stoffwechselprodukt. Bei den meisten von uns wird Acetaldehyd durch die Aldehyddehydrogenase (ALDH) anschließend schnell in das harmlose Acetat umgewandelt, das problemlos ausgeschieden werden .
...
Ihre Ergebnisse wiesen eindeutig auf Quercetin hin, insbesondere auf seinen Metaboliten Quercetin-Glucuronid. Bei einer Konzentration von 20 µmol/l hemmt er etwa 80% der enzymatischen ALDH-Aktivität kann.
...
Wenn Quercetin wirklich die Ursache für Kopfschmerzen durch Rotwein ist, habe ich natürlich einige Fragen: Warum wird in Online-Rezensionen von Quercetin-Präparaten nicht davor gewarnt, sie mit Alkohol einzunehmen? Auch haben andere Lebensmittel eine viel höhere Quercetin-Konzentration als Wein, aber man hört keine Warnung, rote Zwiebeln nicht mit Alkohol zu verzehren, oder Kapern oder Preiselbeeren.

Viele Fragen sind noch offen. Vor allem fehlen Studien am Menschen. Wir sollten Probanden Wein mit unterschiedlichen Mengen an Quercetin geben und sehen, was passiert. Ich wäre dabei, ganz im Ernst. ...

Hier gilt wieder einmal: Nix Genaues weiß man nit ;). Aber es würde nicht schaden, einmal mit der Einnahme von Quercetin bei einer Histaminintoleranz auszusetzen, um zu schauen, ob das etwas zum Guten verändert.

Grüsse,
Oregano
 
Zuletzt bearbeitet:
Siehe auch:
 
Oben