HPU und Schilddrüse

Themenstarter
Beitritt
29.04.05
Beiträge
34
Vielen Dank an alle ,die mir in den letzten Beiträgen versucht haben, mir zu helfen!(Vor allem bei Rohi, der mir fleißig sogar seinen Lebenslauf geschildert hat,war heftig und interessant) Übrigens habe ich schon mehrere Pilzbehandlungen hinter mir und auch gluten-milchfrei hat nur Verschlechterung gebracht, jeder Theorie zum Trotz.
Da ich z.Zt. meine Haare büschelweise wieder ausgehen und ich nur noch einige Stunden kriechen kann, hat mich mein Arzt zur herkömmlichen Schilddrüsenuntersuchung (incl.Kortisol-Nebenniere) geschickt.Alles o.k.!!
Das habe ich nicht geglaubt ,dafür bin ich zu kaputt. Habe im selben Monat einen 24 Stunden-Urin-Test gemacht, und siehe da-Wahnsinnige Unterfunktion-eindeutig.!(Cortisol auch zuwenig) Bin gespannt, was der Arzt nun sagt ! Auch meine beiden Kinder sind auffällig, der T3/T4 ratio-Test ist zu hoch, und das bedeutet,daß der drohenden Unterfunktion wohl entgegengewirkt werden muß.
Nun habe ich noch ein weiteres dickes Problem und verliere langsam die Übersicht. Schade, daß ich nicht gleich auf den Urintest gekommen bin.
Wollte nur an alle appelieren, diesen Test nicht zu unterschätzen,wird der übrigens von deutschen Krankenkassen bezahlt?
Viele Grüße Hübi
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Oben