Herzrasen, Luftnot und Schwindel....

Themenstarter
Beitritt
28.11.12
Beiträge
3
Hallo ihr lieben,

So ,hier mein Problem:
Seit ca 10 Wochen habe ich herzrasen,Schwindel und bin regelmäßig der Meinung ,ich ersticke jeden Moment...

War schon in der notaufnahme ,dort wurde die Lunge geröntgt ,EKG und Blutwerte gecheckt ...alles ok,schönen Abend ... Toll!

So begann der ärztemarathon...lungenarzt ,HNO , Hausarzt , nach dem Rücken wurde geschaut ,Krankengymnastik wurde verschrieben ,Asthma wurde ausgeschlossen,Langzeit EKG ,Blutdruck i.O. , gleichgewichtsorgan gecheckt....Blut .... Alles alles ALLES ok!-.-

Ich mache momentan meinen Meister hatte Anfang Okt und Anfang Nov erste Prüfungen ...und arbeite Schichten...
Aber an dem kann es doch nicht liegen? Keiner kann mir was geben ,das es wenigstens erträglich ist...ich war noch nie krank ,doch dieses Jahr habe ich schon ein Haufen fehltagen deshalb :-(

hiiiiiiilfeeeeee!!!!:-( dringend!!!
Freue mich über jede Antwort!!

Hexe...
 
wundermittel
Beitritt
10.01.04
Beiträge
70.659
Hallo Hexle,

so, wie Du Dein Leben im Moment beschreibst, könnte ich mir schon vorstellen, daß der Stress, dem Du ja eindeutig ausgesetzt bist, etwas mit Deinen Symptomen zu tun hat.
Das ist ja wirklich viel, was Du aushältst.
Für die Prüfungen: viel Glück!

Ist denn auch Deine Schilddrüse bzw. die Nebenschilddrüse bei Dir schon einmal gründlich untersucht worden? Das würde ich schon empfehlen, und zwar beim Endokrinologen/Nuklearmediziner und nicht beim Hausarzt.

Hier gibt es ein paar Tips gegen Stress, soweit das eben möglich ist:
Schilddrüse und Stress - Schilddrüse für viele Vorgänge verantwortlich: Schilddrüse und Stressanfälligkeit - Tipps für Gesundheit

Nebennieren | Adrenal-Fatigue
Natura Naturans - Veröffentlichungen Margret Madejsky: Problemherd Schilddrüse

Grüsse,
Oregano
 
Beitritt
11.02.07
Beiträge
1.083
Hallo,

nehmen Sie vielleicht zu wenig Salz auf?
Wenn Sie genügend Wasser trinken (30 ml/kg), aber zu wenig Salz konsumieren, kann das Wasser nicht im Körper bleiben, um alle Blutgefäße vollständig aufzufüllen.
Faustregel: 1/4 TL Meersalz pro Liter Wasser.

1 oder 2 Gläser Wasser u. etwas Salz helfen bei Herzrasen.

Gruß
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
28.11.12
Beiträge
3
Klar Schilddrüse wurde im Krankenhaus gecheckt ,da meine Oma eine schilddrüsenpatientin ist .... Die Werte sind vollkommen i.o. Allerdings weiß ich jetzt nicht
Wer sie getestet hat,also welcher Arzt...:-/ da es ja im KH war.

Das ganze geht mir ganz schön an die Nieren ,da ich irgendwie das Gefühl hab, ich kann gar nicht richtig leben .
Das mit dem trinken ist ein Problem ,ich hasse trinken :-D Spaß bei Seite ,ich zwing mich jeden Tag aufs neue ,3 L in mich rein...
Hiiiiiilllllfeeee ....:-(
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
70.659
Hallo Hexle,

laß Dir doch bitte die Schilddrüsenwerte vom Krankenhaus geben und stelle sie hier ein.

Grüsse,
Oregano
 
Beitritt
11.02.07
Beiträge
1.083
Hallo,

ich hoffe, Sie beachten das richtige Verhältnis von Wasser u. Salz, vor allem, daß der Wasserkonsum mit Ihrem Körpergewicht übereinstimmt (Stichwort: Mineralienausscheidung).

Gruß
 
Oben