Frage zu Amalgam

Themenstarter
Beitritt
02.02.12
Beiträge
10
Hi an Euch! Bin 34m und habe folgendes Problem und zwar habe ich seit 2 Monaten unangenehme Doppelbilder (sehe wenn ich beide Augen öffne alles doppelt und verschoben).
war zuerst 1 Woche in Offenburg in der Klinik und es wurde nichts festgestellt.
war anschliessend 1 Woche in Karlsruhe in der Augenklinik wo eine lange zurückliegende Borrelien-Infektion festgestellt wurde:
bekam 2WO Antibiotika intravenös und 2WO Antibiotika oral.
da sich die Symptome nicht merklich gebessert haben bin in darauf gekommen dass diese Augenmuskel-Lähmung evtl. durch Amalgam kommen könnte.
ein Monat bevor diese Doppelbilder anfingen bekam ich ohne irgendwelchen Schutz eine Amalgam Füllung durch Kunststoff ersetzt.
schon immer wenn ich beim Zahnarzt war und es um Füllungen ging merkte ich einge Wochen später allgemeines Unwohlsein.
habe mich auch beim Allergologen auf Amalgam testen lassen und es besteht eine Unverträglichkeit.
habe nur noch eine einzige grosse Amalgam Füllung die ich nun entfernen lassen möchte und auch anschliessend entgiften.
daher meine Fragen:

-kennst Du einen Arzt der mir bei diesen Sachen helfen kann? im Raum KA/RA/BAD/OG/EM/FR?

-nehme momentan Chlorella und habe vor Zeolith/Bentonith zu nehmen.
allerdings las ich auch negatives über beide Produkte-wie ist Eure Erfahrung?

Vielen Dank für Eure Hilfe :freu:
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Oben