Crowdfunding

Themenstarter
Beitritt
09.01.11
Beiträge
1.190
Hallo,
https://www.crowdfunding.com/
In den USA bereits eine sehr beliebte Plattform.Dort spendet man an zb an Menschen die ihre Therapie nicht bezahlen können,für Projekte aller Art,auch Unternehmen und Organisationen finanzieren sich durch die Spenden.Wäre das nicht was für viele hier aus dem Forum,die ihre Behandlung nicht bezahlen können?!Hat jemand Erfahrung damit?
Hier auf dieser Seite gibt es jede Menge Kategorien..Leider finde ich keine alternative Deutsche Seite,diese beschränken sich leider nur auf die Unterstützung von Künstlern,Unternehmern usw..Leider nichts für die kleinen Leute,die kranken wirklich hilfsbedürftigen..Oder kennt ihr da was?
 
wundermittel
Themenstarter
Beitritt
09.01.11
Beiträge
1.190
Hallo Traumdenker,

war die Aktion, mit der letzten Endes tiigaa nach Indien fahren konnte, nicht auch Crowdfunding, wie Du es meinst?
https://www.symptome.ch/vbboard/borreliose/95631-rettet-borrelioseopfer-tiigaa29.html

Grüsse,
Oregano


prinzipiell schon.Nur habe ich das alles nicht im Detail mit vorfolgt,ich schaue jetzt das erste mal drauf.So wie es für mich aussieht hat sich dieser Betroffene selbst oder halt mit Hilfe um den Aufbau einer eigenen Homepage gekümmert.Wie es aussieht ging es diesem Mann wirklich lebensbedrohlich schlecht.Freut mich sowas zu hören,wie es letzendlich trotzdem noch gelungen ist diese Krankheit zu besiegen.

Im Grunde genommen ist es mir egal über welchen Weg ich unterstützungen bekomme,ich habe aber leider noch nichts passendes gefunden,ich weiß auch noch nicht wie ich das gestalten soll.
 
regulat-pro-immune
Oben