Basenpulver bei eingeschränkter Nierenleistung/Hyperkalzämie?

Themenstarter
Beitritt
21.05.06
Beiträge
3.697
Mit Schwermetallen ist man ja immer übersäuert, allerdings hab ich das Problem, dass meine (Neben-)nieren wohl nicht so richtig arbeiten, denn ich habe einen Kalziumüberschuss... Da wäre die zusätzliche gabe von kalzium nicht so gut, weil sich dann Nierensteine usw. bilden können... nur enthalten ja alle Basenpulver Kalzium oder? Muss ich jetzt die Ausleitung abwarten und kann erst danach das Thema Übersäuerung angehen? Natron möchte ich nicht nehmen, weil ich Sodbrennen habe und Angst, dass sich das dann verschlimmert.
LG Carrie
 
Beitritt
29.04.05
Beiträge
289
wie ich dir bereits geschrieben habe gibt es ja dünndarmlösliches Natron (BiCanorm)
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Oben