Vitamin B6 intrazellulär stark erhöht - Was tun?

Themenstarter
Beitritt
21.07.13
Beiträge
126
Hallo ihr Lieben,

kürzlich wurden wieder verschiedene intrazelluläre Werte bei mir bestimmt und ich habe erneut einige Mängel (Zink, niedriges Kupfer, Selen, Vit D, niedriges Eisen) und zudem einen stark erhöhten Folsäurewert sowie einen intrazellulär und im Serum extrem erhöhten Vitamin B6-Wert.

Der intrazelluläre Vitamin B6-Referenzbereich liegt bei 7,8-111. Mein Wert ist 174.
Die Messung wurde, glaube ich, bei ganzimmun durchgeführt - allerdings konnte ich nicht herausfinden, was da genau gemessen wird (dort steht nur "intrazelluläre Messung") - vielleicht weiß das jemand?!

Ich nehme zwar ein Vitamin B-Komplex-Präparat, aber damit komme ich auf ca. 35mg Vitamin B6 wöchentlich. Mein Arzt meinte, davon kann der hohe Wert eigentlich nicht kommen. Allerdings war sein Tipp den B6-Wert nicht zu beachten...
Hat jemand eine Idee, was der Wert zu bedeuten hat? Wäre es vielleicht sinnvoll P5P zu nehmen? Oder hat das irgendwelche Risiken?!

Ich freue mich über jeden Tipp!

Liebe Grüße

Nana
 
wundermittel
Beitritt
05.04.13
Beiträge
16
Hallo Nana!
Ein erhöhter intrazellullärer VitaminB6-Wert scheint bei den weiteren
Mängeln, die du hast normal zu sein. Im Buch von B. Kuklinski "Das HWS-Trauma, Ursache, Diagnose und Therapie" habe ich heute zufällig
das Beispiel von einer Frau H. gelesen, die verschiedene Symptome hatte,
es wurden Laboruntersuchungen gemacht und: "Vitamin B6 lag intrazellulär
mit 76yg/l (Norm 5 bis 15) "pathologisch" hoch, da bei dem Magnesium- und
Zinkdefizit Vitamin B6 nicht phosphoryliert werden kann. Es bleibt nutzlos
in der Zelle liegen." (S.231).
Also die anderen Werte vermutlich erhöhen.
Viele Grüße.
Katharina
 
Themenstarter
Beitritt
21.07.13
Beiträge
126
Danke dir für deine Antwort! :)

Das Buch habe ich auch gelesen und die Stelle scheinbar überlesen :eek:)

Ich nehme schon länger Magnesium und mit Zink habe ich vor ein paar Tagen angefangen. Ich überlege nur, ob es sinnvoll wäre vorübergehend aktiviertes Vitamin B6, also P5P, zu nehmen?! (aktivierte Folsäure nehme ich jetzt auch und die hilft mir super...)

Liebe Grüße

Nana
 
regulat-pro-immune
Oben