Viele Fragen zu Scheidenpilz

Serdi

Hallo zusammen!

Also ich hatte letzten Montag Sex mit meinem Freund. War auch alles gut bis er mich mit den Fingern befriedigte denn dies Tat etwas weh also hörten wir auf. Am nächsten Tag waren meine inneren Schamlippen und der Scheideneingang getötet und es brannte/juckte. Diese Symptome sind bis heute da schon seit 6 Tagen!!!
Mein FA konnte mich nicht behandeln und sagte die Symptome hören sich nach Scheidenpilz an und ich solle Kadefungin kaufen, die Kombipackung. Das habe ich am Freitag getan. Heute ist der dritte Tag der Vehandlung und es hat sich nichts verändert! Ist das normal? Die Creme verschafft erstmals Linderung aber verbessert hat sich nichts.
Sieht man die Wirkung erst nach dem dritten Tag?
Oder ist es doch kein Scheidenpilz? Aber was dann??? Das Jucken/Kratzen ist relativ schwach also muss mich nicht wund Kratzen.
Und heute oder morgen kriege ich meine Periode... Darf ich Tampons verwenden wenn es ein Pilz ist?
Zum Arzt kann ich erst übernächste Woche wieder was kann ich jetzt tun? Und was ist das? Hatte das jemand auch schon mal?
 
wundermittel
Beitritt
07.04.10
Beiträge
5.283
Scheidenpilz???

hallo Serdi,

Erst mal herzlich Willkommen hier im Forum...


Ich bin jetzt keine Expertin für Scheidenpilz :)rolleyes:)....aber ich kann mich erinnern, dass ich auch mal einen hatte - und zwar auch im sommer. Ich denke die Hitze, (das Schwitzen) machen eine Behandlung nicht leichter...
Heute ist der dritte Tag der Vehandlung und es hat sich nichts verändert! Ist das normal? Die Creme verschafft erstmals Linderung aber verbessert hat sich nichts.
Vielleicht braucht es bei den Wetterbedingungen mehr Geduld....
Sieht man die Wirkung erst nach dem dritten Tag?
Das weiß ich nicht....ich weiß nur, dass frau damals in Hochzeiten der Frauenbewegung zu Knoblauchtampons und Jogurt-behandlung zur verbesserung der Scheidenflora (habe ich aber nicht ausprobiert) griff und nichts von schulmedizinischem Antipilzcrèmes wissen wollte...

Auch sollte viel Knoblauch gegessen werden...es kursierte ein Rezept mit Hefeflocken plus Knoblauch, Olivenöl und Salz.. (als Brotaufstrich...ob das hilft kann ich nicht sagen; ich mochte es aber sehr gerne essen:D)

Oder ist es doch kein Scheidenpilz?
das sollte sich vielleicht doch ein Arzt mal anschauen, wenn es gar nicht besser werden will.

Und heute oder morgen kriege ich meine Periode... Darf ich Tampons verwenden wenn es ein Pilz ist?
Ich würde keine Tampons anwenden, solange das unklar ist....

Es könnte natürlich Verschiedens sein. Ich würde einen Pilz aber für wahrscheinlich halten....aber wie oben gesagt, lieben Pilze heiße Sommertage, also sie freuen sich über die momentanen Wetterbedingungen....

vielleicht könntest du auch den Zuckerkonsum (OBst) (und Mehlerzeugnisse) drosseln...bei Pilzen im Darm wäre das wichtig; ob das für die Scheide auch gilt, weiß ich aber nicht....

Dir alles Gute, mondvogel
 
Zuletzt bearbeitet:

ory

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
04.02.09
Beiträge
9.550
Scheidenpilz???

hallo serdi ,

Also ich hatte letzten Montag Sex mit meinem Freund. War auch alles gut bis er mich mit den Fingern befriedigte denn dies Tat etwas weh also hörten wir auf.

denn diese tat ,tat weh.

vielleicht ist auch nur eine verletzung durch reibung entstanden , dies kann dann natürlich einige zeit dauern bis dies wieder ausheilt .


lg ory
 
regulat-pro-immune
Beitritt
07.04.10
Beiträge
5.283
Scheidenpilz???

Hallo,

Klar das könnte es auch sein....vielleicht könntest Du mal nach Wund-und Heilsalben für den Genitalbereich googeln....es gibt da verschieden Salben....(mit Kamille, z.B.)

Vielleicht überlegst Du es Dir mal....einen anderen Arzt möchtest Du nicht aufsuchen , etwas schneller als in über einer Woche....???

Ciao mondvogel
 

Serdi

Scheidenpilz?

Danke erstmal für all eure Antworten!
Es hat sich leider nichts verändert. Ich weiß jetzt nicht ob ich die Kadefungin Creme weiter benutzen soll also länger als 3 Tage oder nicht?
Zum Arzt kann ich ja erst nächste erst wegen meiner Periode...
Die Beschwerden sind wie gesagt nicht sehr schlimm. Meine inneren Schamlippen sin innen gerötet, Kitzler auch ein wenig und halt der Scheideneingang. Diese Regionen Brennen bei Berührung bzw Jucken.
Soll ich jetzt auf eigene Faust irgendeine wund und heilsalbe kaufen?
Was soll ich tun bzw kann ich tun?
Schmerzen in der Scheide habe ich nicht.
 

ory

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
04.02.09
Beiträge
9.550
Scheidenpilz?

hallo serdi ,

sollten deine symptome tatsächlich von zu starker reibung gekommen sein ,wären nicht zu kalte sitzbäder mit kamille wohltuend und heilsam .

lg ory
 

Clematis

Scheidenpilz?

Und heute oder morgen kriege ich meine Periode... Darf ich Tampons verwenden wenn es ein Pilz ist?

Hallo Serdi,

Du solltest vorerst keine Tampons verwenden bis geklärt ist, was es ist. Erstens verstärken sie die Reibung - nicht gut, wenn eh entzündet und zweitens verhindern sie das freie Abfließen des Blutes, sammeln es intern. Bei Entzündung oder Pilzbefall nicht ratsam - frei abfließendes Blut nimmt auch viele Erreger gleich mit raus. Der Tampon kann hingegen zur Vermehrung der Erregar beitragen, weil sie länger in ihrem bevorzugten Milieu verbleiben.

Gruß,
Clematis
 

Serdi

Scheidenpilz?

Also ich habe jetzt aufgehört mit Kadefungin zu cremen und es brennt juckt auch nichts mehr. Nur bei Berührung (z.b Klopapier). Jedoch ist der Bereich sehr gerötet besonders die Kilitoris.
Ich hab im Internet was von Deumavan gelesen kennt das jemand?
Ansonsten werde ich Ende der Woche zum Artz aber nur wegen einer Rötung und Brennen bei Berührung???
 
regulat-pro-immune

Clematis

Scheidenpilz?

Ansonsten werde ich Ende der Woche zum Artz aber nur wegen einer Rötung und Brennen bei Berührung???

Hi Serdi,

den Arzttermin wahrnehmen ist schon richtig. Er kann auch gleich auf Pilzbefall untersuchen und natürlich, ob innerlich, für Dich nicht sichtbar noch etwas vorliegt.

Gruß,
Clematis
 

Serdi

Scheidenpilz?

Ich werde morgen dann zum Frauenarzt gehen. Jedoch sind nun alle Symptome verschwunden. Und da ich sowieso nur so dazwischen geschoben wurde wird meine FA nicht erfreut sein...
Hat jemand Erfahrung mit dem Balance aktiv Gel oder dem multigyn actigel???
Die beiden wurden mir gestern von einer Freundin empfohlen was haltet ihr davon?
 
Oben