Fussel im Auge

Themenstarter
Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
hallo,

wie krieg ich den fussel aus meinem auge?
er ist jetzt schon etwa 2 oder 3 wochen drinnen.
ich hatte früher schon fussel im auge. meine augenärztin fand sie. aber sie sagte mir nicht, wie ich sie rausbekomme. ich weiss nicht, ob sie ihn rausnahm, oder ob es immer noch der selbe ist.
ich habe ihn wahrscheinlich, weil meine matratze neben einer kirchenbank, unter der die ganzen klaviernoten stehen, liegt. es ist schwierig, die ganzen grossen notenbücher jeweils abzustauben.

danke für tips!
ich möchte eigentlich nicht extra wegen ein bisschen staub zur augenärztin gehen müssen.

viele liebe grüsse von shelley :wave:
 
Beitritt
16.12.06
Beiträge
86
fussel im auge

Ich nehme in so einem Fall immer ein Papiertaschentuch.
Dabei stell ich mich vor den Spiegel, ziehe die Haut unter dem Auge nach unten und hole den Dreck mit dem Eck des Taschentuches raus.
 
Themenstarter
Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
fussel im auge

lieber yetiritter,

vielen dank für deine antwort!

:kiss:

doch es ist so, dass man den fussel nicht im spiegel sieht. er ist weiter innen. der augenarzt sieht ihn nur mit der lampe. ganz innen im auge.

ich will den nicht ein leben lang drinnen haben im auge!

:-((((

viele liebe grüsse von schelley :wave:
 
Beitritt
15.10.06
Beiträge
2.950
fussel im auge

Shelley, wenn der Fussel im Auge drin ist und die Aerztin nichts Beunruhigendes feststellen konnte, wirst du dich daran gewöhnen müssen.
Es können zum Beispiel Reste einer zurückgebildeten Arterie sein, die du als Embrio noch im Auge hattest.
Nun schwimmen diese Reste im Glaskörper herum und manchmal kommen sie eben in dein Blickfeld.
Falls plötzlich vermehrt solche Dinger auftauchen, bitte wieder dem Augenarzt zeigen.
Die "Dinger" heissen übrigens "Mouches volantes" (fliegende Mücken).
Ich habe selber auch etliche davon, habe mich daran gewöhnt.
Sine
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.915
fussel im auge

Wenn es richtige Fussel sind und keine "Mouches volantes", nehme ich meine kleine Augenbadewanne, fülle sie mit dest. Wasser und spüle das Auge. So eine Augenbadewanne (sie ist nicht rund sondern oval) bekommt man in der Apotheke.

Gruss,
Uta
 
Themenstarter
Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
fussel im auge

liebe sine,

nö. nö. ich meine nicht die fliegenden mückchen. die habe ich auch im auge. aber die sind anders.
es ist wirklich einfach staub, der von draussen rein gekommen ist. so sagte es auch meine augenärztin. ich dachte, der staub kommt halt manchmal rein, so wie in die nase. und dann tut man das halt wieder irgendwie raus nehmen.

viele liebe grüsse von shelley :wave:

liebe uta,

vielen dank für deinen tip!
ich schaue, ob ich so eine augenbadewanne bekomme. bis dann tu ich vielleicht einfach so destilliertes wasser rein.
geht auch nacl? weil ich habe nur bügeleisen-dest-wasser. oder geht das auch?

viele liebe grüsse von shelley :wave:
 
Themenstarter
Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
fussel im auge

hallo,

oder meint ihr, dass es vielleicht doch was im auge ist?
ich habe manchmal auch so weisse schlieren im auge.
da sehe ich nur noch alles wie durch einen vorhang.

oder liegt das an den kontaktlinsen?
wenn man dann schlirken in den augen hat, dass dann auch nach dem ausziehen der linsen noch alles verschlirkt ist?
aber warum muss ich dann auch manchmal so vorhänge aus dem auge reiben, wenn ich die linsen ein paar tage nicht anhabe?

meine augenprobleme sind eigentlich schon seit ein paar jahren - also seit ein bis drei jahren - wieder weg gegangen. ich hatte früher augenprobleme. so mit doppelbildern und verschwommen sehen und so. aber das ging durch medikamente weg.
ich habe jetzt einfach sokomische beläge im mund und den augen. das ist von nexium.

viele liebe grüsse von shelley :wave:
 
Oben