Darmfehlbesiedlung - Histaminprobleme

Themenstarter
Beitritt
27.07.11
Beiträge
213
Hallöchen!

Ich habe KPU und hatte in den letzten Wochen ziemlich viel Stress mit Gutachter etc. Jetzt ist mein Darm wieder völlig im Eimer (zu viel Colis, zu viel Citrobacter, zu wenig Lactos). Bis vor drei Wochen konnte ich trotz HI relativ normal essen, habe nur die HistaminBOMBEN weggelassen. Jetzt ist es sooooooooo schlimm, dass ich nur noch Reis, Kartoffeln, Gemüse esse. Hatte in den letzten 10 Tagen ständig extrem hohen Puls (180) und bekam keine Luft mehr. Zweimal mit Notarzt ins Krankenhaus. Lt. Labor und HP soll ich ProBio Cult und Mutaflor nehmen. Die ProBio-Cult habe ich jetzt seit einer Woche genommen 3 x 2 Stück. Ich frage mich, ob die dort enthaltene Folsäure die Probleme zusätzlich verstärkt. Weiß von Euch jemand Rat, wie man das Histamin etwas runterfahren kann, bis sich die schlechten Keime vom Acker gemacht haben (mal abgesehen von B 6, Mangan und Vitamin C).

Vielen Dank für Eure Nachricht.

Plueschratte
 
wundermittel
Beitritt
26.02.12
Beiträge
2.916
Weiß von Euch jemand Rat, wie man das Histamin etwas runterfahren kann, bis sich die schlechten Keime vom Acker gemacht haben (mal abgesehen von B 6, Mangan und Vitamin C).

Hallo Plueschratte,

hier gibt es einen langen, aber recht guten und sehr aktuellen Thread zum Thema Darmdysbiose

https://www.symptome.ch/vbboard/ernaehrung/119348-resistente-staerke-praebiotika-probiotika.html

Vielleicht findest Du was für Dich oder fragst ggf. ;-)

Schönes WE

hitti
 
Oben