Was könnte das denn sein? Ernst oder nicht ernst? Wässriger Stuhl

Themenstarter
Beitritt
25.05.12
Beiträge
9
Hallo, vor 4 Tagen hatte ich das Erste mal richtig fette Magenkrämpfe das ich dachte ich sterben konnte mich kaum bewegen und dann hatte ich wässrigen GRÜNEN Stuhlgang :eek:):eek:):eek:):eek:), dieser hat auch mag gestunken, heute war das wieder so doch die Magenschmerzen waren fast gar nicht vorhanden jedoch wieder dieser wässrige, grüne, stinkende Stuhlgang, wässrig nichts anderes auch nicht regelmäßig. Hab NICHTS Grünes Gegessen, Fleisch oder Fisch esse ich seit Dezember 2011 nicht mehr bin 1.60m groß wiege 71kg und bin etwas im Stress und komme kaum zum Essen aber als es zum Ersten mal kam aß ich normal. Auch ist mir des öffteren Schlecht, oft so schlimm das ich nicht weiß muss ich brechen oder nicht.

Also was könnte das sein? langsam finde ich das nämlich nicht mehr lustig.

Vielen Dank

PS: ich sollte vielleicht ergänzen das ich diesen Stuhlgang wenn er kommt durch Blähungen oft angekündigt wird oder das ich auch seit kurzem Regelmäßig Sport treibe. Ach ja Kopfschmerzen habe ich auch seit dem ersten mal jeden Tag obwohl ich 1.5 Liter Wasser am Tag trinke

Ich hoffe das es nichts ernste ist. Vielen Dank für die Antworten
 
Zuletzt bearbeitet:

Clematis

Was könnte das denn sein? Ernst oder nicht ernst? Wässriger S

Hallo, vor 4 Tagen hatte ich das Erste mal richtig fette Magenkrämpfe das ich dachte ich sterben konnte mich kaum bewegen und dann hatte ich wässrigen GRÜNEN Stuhlgang
Hallo PrettyKitty,

bitte gehe damit baldigst zum Arzt und laß abklären was das ist. Am besten nimmst du gleich eine Stuhlprobe mit. Es könnte sein, daß du dir eine Infektion geholt hast, die unbedingt vom Arzt behandelt werden muß.

Hier können wir nur rätselraten und das wäre kein Rat! Wenn du die Diagnose hast, könnte man dir hier noch zusätzliche Tips geben, aber ohne Diagnose wäre das nicht angebracht.

Gruß,
Clematis23
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Oben