Johanniskraut + Progesteron geht nicht...

Themenstarter
Beitritt
13.08.06
Beiträge
650
Halli, hallo..

Mein Neurolge hat mir das JK als Unterstützung gegen meine Stimmungsschwankungen empfohlen... Ich dachte, ich tue mir damit etwas Gutes.. .

Ich musste damit nach 3 Tagen aufhören..da meine Symptome auf einmal wieder da waren..das ist mir in den ersten Zyklen mit Utrogest allein nicht passiert... Ich war wieder verzweifelt..ich fragte mich..was ist das denn auf einmal ..warum fühle ich mich so?

Dann habe ich mich gefragt: was ist anders? was hast du in den ersten 2 Zyklen anders gemacht? was tust du jetzt anders? :idee: Die Antwort war: Johanniskraut 900 mg....

Ich habe sie heute nicht genommen...werde sie auch nicht wieder zusammen mit Utrogest nehmen..

Ich hätte nie gedacht, dass Johanniskraut so eine Wirkung haben kann...
Hier ein wichtiger Link: http://www.wdr.de/tv/service/gesundheit/inhalt/20020805/b_2.phtml

Also ich würde sagen, auf Erstverschlimmerung mit Johanniskraut achten.. und immer aufpassen, wenn man andere Präparate nimmt...

Mein Neurologe wird sich wundern...


Das ist tja was nee?
 
Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
Johanniskrau + Progesteron geht nicht...

hallo,

wenn man blutgruppe null hat, soll man eh kein johanniskraut nehmen.

gruss, shelley :lolli:
 
Themenstarter
Beitritt
13.08.06
Beiträge
650
Johanniskrau + Progesteron geht nicht...

Hi!

Ich habe blutgruppe 0..woher weißt du das? ich meine, dass JK bei Menschen die Blutgruppe 0 haben, nicht wirkt....

Danke Dir!!
 
Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
Johanniskrau + Progesteron geht nicht...

hallo reina,

ob es bei blutgruppe null wirkt oder nicht, weiss ich nicht. doch es soll nicht so gut sein.
ich erfuhr das, weil mein arzt spritzte mir in einer mischampulle hypericum. das war in so einer schmerzmittelampulle oder was drinnen.
jedesmal bekam ich auf die spritze volle muskelschwäche bis zu atemlähmung mit bewusstlosigkeit.
als ich endlich herausfand, dass ich eben vom johanneskraut - auch wenn ich es sonst nahm und nicht in der ampulle - bewusstlos wurde, sagte ich das dann dem arzt, dass es das ist, weil er auch nicht wusste, auf was ich so stark reagiere. da fragte er mich also, ob ich blutgruppe null hätte, weil auch andere seiner patienten sagen, sie ertragen das johanneskraut nicht und die haben alle blutgruppe null.

viele grüsse von shelley :lolli:
 
Themenstarter
Beitritt
13.08.06
Beiträge
650
Johanniskrau + Progesteron geht nicht...

Danke dir!

Ich werde weiter recherchieren...das mit den Blutgruppen scheint etwas sehr, sehr interessantes zu sein...

Ich werde mit meinem Neurologen darüber sprechen..
Ich habe überall wo ich konnte im www über meine Erfahrungen mit JK+Progesteron berichtet..ich denke, dass es anderen Frauen helfen kann..

Stelle dir vor..hätte ich beide Präparate von Amfang an genommen?
Ich hätte nie erfahren, dass Progesteron mir hilft...da es mir bestimmt besch...ergangen wäre...
 
Beitritt
26.09.06
Beiträge
19
Johanniskrau + Progesteron geht nicht...

Ich nehme ja auch Johanniskraut und weiß zum Beispiel das Johanniskraut die Wirkung der Pille herabsetzen kann. Am besten also zusätlich verhüten. Naja ich nehme ja keine Pille (mehr) also brauche ich mir darüber keine Gedanken machen.
 
Oben