Diskussion zu "Das Alter, seine Ursachen und Vermeidung" von Sanford Bennett

Themenstarter
Beitritt
18.03.16
Beiträge
4.550
Erdöl ist auch nur Pflanzenöl, das ziemlich lange gelagert hat. Also reine Natur. Verschiedene Derivate aus diesem Öl werden schon seit langer Zeit für Gesundheits- und Kosmetikzwecke verwendet und sind keineswegs ungesund.

Aber ich habe jetzt eigentlich keine Lust, eine Diskussion über die verschiedenen Fette und Öle anzufangen. Das spielt in Bennetts Buch nämlich keine Rolle. Er schlägt an anderer Stelle Olivenöl vor, wenn dir das lieber ist.
 
Themenstarter
Beitritt
18.03.16
Beiträge
4.550
Die Kapitel über die Verdauung sind jetzt fertig übersetzt. :)

Für mich waren sie eine Überraschung, denn ich hatte alles Mögliche hinter dem "Geheimnis einer guten Verdauung" vermutet, aber sicher nicht eine Standpauke, mir gefälligst die Zähne zu putzen und das Essen ordentlich durchzukauen. Solche Ratschläge bei Verdauungsstörungen habe ich hier im Forum auch noch nie gelesen ... :unsure:

Aber wo er recht hat, hat er recht. :cool:
 
Beitritt
06.04.09
Beiträge
2.202
Aber wo er recht hat, hat er recht. :cool:
Hulda Clark, deren Bücher mir eine große Hilfe sind, hat auch schon viel Wert auf Zahnsanierung gelegt.
In meinem Hunter Bioresonanzsystem werden unter der Auswahl Darm und Verdauungssystem auch die Zähne vorgeschlagen. Da sehe ich es selbst, wie viele bakterien sich in schlecht erreichbaren Zahnfleischritzen tummeln. Und sich von dort natürlich weiterverbreiten können.
Bin dem jetzt ganz gut beigekommen mit CDL im Mundduschenwasser. Und ich putze mir nach jeder Mahlzeit die Zähne.
Mein Magen ist noch ziemlich schlaff, aber ich hoffe, das bessert sich noch mit den Übungen.
Dranbleiben ist die Devise!
 
Themenstarter
Beitritt
18.03.16
Beiträge
4.550
Dranbleiben ist die Devise!

Genau! Aller Anfang ist schwer, aber gerade Körpertraining zahlt sich schon nach relativ kurzer Zeit aus und bringt Zinsen ohne Ende. Der anfängliche Muskelkater verschwindet schnell und schon nach einem Monat kann man sich über Ergebnisse freuen. Und damit meine ich jetzt nicht Riesenmuskeln, sondern mehr Energie, einen besseren Schlaf, einen stabileren Kreislauf, eine bessere Verdauung, ein gesünderes Aussehen und mehr Lebensfreude. :)
 
Beitritt
14.03.07
Beiträge
6.480
Nun habe ich in einer längeren Fleißarbeit die Übungen aus Strang 3 von MaxJoys Übersetzung hinzugefügt. Das Dokument hat so wie es ist 1 MB.
Gut gemacht, Earl Grey. Danke.🌹 Diese vollständige Version habe ich jetzt erst gesehen.
Machst Du diese Kurzversion mit Deinem Handy?

Momentan mache ich nach Bennett die Gesichtsübungen bzw. -Reibungen.
Wenn ich kein Öl oder ähnliches zum massieren nutze, peelt sich die Haut etwas.
Um zu prüfen, ob kleine Risse in der Haut entstehen, nehme ich anschließend einen mit Apfelessig getränktes Pad und fahre damit über den Reibungsbereich. Scheint aber o.k., da nichts vermehrt brennt. Danach kommt meine leichte Lieblingscreme drüber, die auch etwas Paraffine enthält. Die Haut bekommt einen schönen glow; nur sie scheint sehr empfindlich gegenüber Sonne zu werden, wie ich heute bemerkte.:mad:

Habe bestimmt über 100 Cremes durch im Leben, mit Ölen insgesamt noch mehr und für mich ist diese mit "Erdöl" am feinsten, kehre dort immer wieder zurück.
Ich weiß ja auch nicht, was man gegen Öl der Mum Erde haben kann:

Von Shea bekomme ich sofort Beulen im Gesicht, wahrscheinlich verstopft sie zu sehr meine Poren, da unverseifbar - davon mal abgesehen, dass die beste (gelbliche) unraffinierte Sorte duftet wie ein Lamm aus dem Anus.😤 Das muss ich nicht morgens auf nüchternem Magen haben.
Es gibt ja auch gelbliche Vaseline glaube ich, riecht die auch so, weiß das vielleicht jemand? Sonst würde ich diese in Reinstform mal testen.

Die BB, also Bennett-Bettübungen kann ich wohl erst mit neuer Matratze machen, diese gehen bei mir zu sehr in den unteren Rücken. Mein ISG scheint dann total blockiert oder es sind die Bandscheiben, die weh tun, keine Ahnung. Leider. Mich abklopfen tue ich aber immer noch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
25.09.13
Beiträge
1.882
Hallo kayen!
Die Version ist aber - glaube ich - noch nicht fertig. Es gibt doch sicherlich noch Übungen in Strang 4, mal schauen,wann ich mich wieder dran setze. Ich finde die Texte auch noch zu lang. Übersichtlich finde ich es auch noch nicht.
Kann es sein dass Bennett die Bauchlage nicht praktiziert?

Vaseline vertrage ich ja auch. Es ist anscheinend wirklich so, dass jeder individuell auf was reagiert. Ich kaufe auch momentan nichts, es muss erst das vorhandene weg.

Viele Grüße!
 

Kate

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
16.11.04
Beiträge
12.162
Von Shea bekomme ich sofort Beulen im Gesicht, wahrscheinlich verstopft sie zu sehr meine Poren, da unverseifbar - davon mal abgesehen, dass die beste (gelbliche) unraffinierte Sorte duftet wie ein Lamm aus dem Anus.😤
Das ist für mich eine interessante Aussage. Nach diesem sehr übersichtlichen Link: https://www.smarticular.net/pflanzliche-oele-fuer-hautpflege-produkte-zum-selber-machen/ ist Sheabutter nicht komedogen (im Gegensatz zu z.B. Kakaobutter) und "fast geruchlos". Aber vielleicht verträgst Du genau diesen Stoff eben nicht, ich als Nussallergikerin bin da auch bisher zurückhaltend. Den von Dir beschriebenen Geruch würde ich auch nicht tolerieren, finde schon Wollfett teils schlimm.

Dann macht mal weiter mit Eurem Schönheits-Training :)
und danke für die interessanten Infos an alle
Kate
 
Themenstarter
Beitritt
18.03.16
Beiträge
4.550
Das Kapitel über Bennetts Augenübungen ist nun auch fertig übersetzt. Er hat sich damit selbst geheilt, nachdem er durch seine Buchhaltertätigkeit fast erblindet war. :cool:

Die ganz ähnlichen Augenübungen nach Prof. Zhdanov waren hier im Forum auch schon Thema. Ich praktiziere sie regelmäßig jeden Morgen, ebenfalls mit sehr gutem Erfolg. Meine Kurzsichtigkeit bin ich nach 40 Jahren während einer Schwermetallentgiftung losgeworden und meine Altersweitsichtigkeit verschwand anschließend durch diese Augenübungen. Jetzt brauche ich weder zum Lesen noch zum Autofahren eine Brille und kann kilometerweit gestochen scharf sehen. :)
 
Beitritt
12.10.18
Beiträge
4.015

deshalb nehm ich nicht die naturreine von cattier, sondern die von lavolta, die außer ein kl. bißl vit.e keine zusätze enthält und das wenige, daß man für`s gesicht braucht, wenn man die creme erst mal zwischen den fingern ein bißchen anwärmt, riecht überhaupt nicht.
und sie läßt sich auch leichter auftragen und fühlt sich besser an und zieht sofort in die haut ein und man glänzt nicht.

wenn man direkt an der offenen dose riecht, finde ich die von cattier auch unangenehm, die von lavolta aber besser.
die "normalen" hautcremes aber ganz übel mit ihrem chemie-parfümgeruch.

bei der sheabutter ist keine chemie drin und man schmiert sich ja eh nicht die ganze dose auf einmal auf`s gesicht. :)


bin ich auch. mir ist sogar mal von wenigen haselnüssen der hals zugeschwollen, aber von dem bißchen sheabutter für gesicht, hals und handrücken (halt da, wo es sonst falten und runzeln geben könnte. ich fühl mich nicht alt, will also auch nicht so aussehen), hab ich nie etwas gemerkt.

an deiner stelle würde ich nicht gleich das ganze gesicht eincremen, sondern erst mal am arm, direkt über der handinnenfläche mit einem winzigen bißchen testen.

oder falls du extrem allergisch bist, beim arzt testen lassen.


lg
sunny
 
Beitritt
14.03.07
Beiträge
6.480
Das ist für mich eine interessante Aussage. Nach diesem sehr übersichtlichen Link: https://www.smarticular.net/pflanzliche-oele-fuer-hautpflege-produkte-zum-selber-machen/ ist Sheabutter nicht komedogen (im Gegensatz zu z.B. Kakaobutter) und "fast geruchlos". Aber vielleicht verträgst Du genau diesen Stoff eben nicht, ich als Nussallergikerin bin da auch bisher zurückhaltend. Den von Dir beschriebenen Geruch würde ich auch nicht tolerieren, finde schon Wollfett teils schlimm.

Vielen Dank für den Link, Kate, dieser ist sehr aufschlussreich. Vielleicht liegt dieses nicht vertragen von Ölen im Gesicht an meiner Rosazea, perioralen Dermatis oder Neurodermitis. Zumindest im Falle der Rosazea sind Öle mit Vorsicht zu genießen; auch die nicht komedogenen. Probiere aber trotzdem einige aus, zudem sich mein Hautbild verbessert hat. Holzklopf* Das war mal echt schlimm.
Ich liebe auch im Winter Karottenöl, man hat dann immer etwas Sonne im Gesicht.
Nur noch mal zur Info, falls Du irgendwann mal Shea-Butter probieren möchtest:

Meine, die so beissend riecht, ist diese hier:

Ich habe erst vermutet, die Creme ist ranzig und bin mit der Dose gleich wieder ins Geschäft gelaufen, wo ich dann zwar eine neue Dose erhielt, die aber genauso roch. Eine Fachverkäuferin erklärte mir dann lächelnd, dass diese unraffiniert halt immer so riecht. Also, wer eine empfindliche Nase hat, lieber nicht.

Lavolta ist raffiniert, weder Bio noch Naturkosmetik zertifiziert. Aber dafür im Preis überzogen hoch.
Meines Erachtens ist das so, als wenn man Palmin zum Preis von Bio-Kokosöl verkaufen möchte.
Da Shea keine Konservierungsstoffe hat, ist sie zügig zu verbrauchen.
Aber wer sich das leisten kann?.💰

Hab mir heute Vaseline weiß, in einer Tube aus der Apo geholt Bombastus PH.Eur.
Mal sehen wie die Haut reagiert nach der Reibungs-Massage.

Naja, nun zurück zum Thema, sonst bekommt ich noch von M.J. eines auf die Mütze.🤠
 
Beitritt
12.10.18
Beiträge
4.015
Da Shea keine Konservierungsstoffe hat, ist sie zügig zu verbrauchen.

da ich immer nur sehr wenig davon auftrage, steht die dose hier sehr lange rum und ist nicht anders als am ersten tag.
und da ich sie schon etliche jahre nutze und trotz meiner vielen uv und sehr empfindlicher haut gut vertrage und sie mir sehr hilft auch mit 70 noch faltenfrei zu sein, finde ich sie super :)


lg
sunny
 
Themenstarter
Beitritt
18.03.16
Beiträge
4.550
Naja, nun zurück zum Thema, sonst bekommt ich noch von M.J. eines auf die Mütze.

Warum startet ihr nicht einfach einen neuen Thread "Meine Lieblingshautcreme" oder so ähnlich? Bennett vertraut nicht auf Kosmetika und verwendet auch keine. Offensichtlich sind die für eine gesunde Haut und ein gutes Aussehen auch gar nicht notwendig. Also was soll das hier?
 
Beitritt
25.09.13
Beiträge
1.882
Also, in Strang 4 war nur noch eine Übung. Die Hebebrettübung habe ich nicht übernommen, weil sie zu kompliziert im Bett mit Decke ist. Die Schraubverbindungen sehen zu grob aus und könnten irgenwas beschädigen.

Übungen_B(enn)ett_Uebungen.jpg Übungen_B(enn)ett_Uebungen2.jpg Übungen_B(enn)ett_Uebungen3.jpg Übungen_B(enn)ett_Uebungen4.jpg Übungen_B(enn)ett_Uebungen5.jpg Übungen_B(enn)ett_Uebungen6.jpg
Ich habe auch mal ausprobiert, die einzelnen Seiten als Bild in den Beitrag hineinzubefördern. Anscheinend nimmt das System jetzt auch Bilder größer als 500 kb.

Dieses ist die original Reihenfolge aus der Übersetzung von MaxJoy.
 

Anhänge

  • Übungen_B(enn)ett_Originalreihenfolge.pdf
    957 KB · Aufrufe: 4
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
25.09.13
Beiträge
1.882
Ich werde aber nochmal daran herumdoktern und meine persönliche Reihenfolge einstellen.
Insgesamt fällt mir das Üben aber mit einem Buch irgendwie schwer. Ehe ich das verstehe und verinnerlicht habe vergeht zu viel Zeit.
 
Beitritt
14.03.07
Beiträge
6.480
Warum startet ihr nicht einfach einen neuen Thread "Meine Lieblingshautcreme" oder so ähnlich? Bennett vertraut nicht auf Kosmetika und verwendet auch keine. Offensichtlich sind die für eine gesunde Haut und ein gutes Aussehen auch gar nicht notwendig. Also was soll das hier?

Dieses "was soll das hier" hättest Du Dir jetzt auch verkneifen können.
Für die Reibungen wird von ihm "Schmiere" empfohlen und da jeder Mensch, auch Herr Bennett, immer noch ein Individuum ist und er auch kein "Heiliger" der alles weiß, darf man diese Vorgehensweise mit welcher "Schmiere" doch kurz ansprechen. Schon aufgrund der längeren Zeit.

Aber bei solchen Tönen bin ich raus hier, macht mir persönlich keine Freude!

Tschüss
Kayen
 
Beitritt
25.09.13
Beiträge
1.882
... ich habe das einfach überlesen, bin aber auch etwas zusammengezuckt. MaxJoy könnte es evtl. noch löschen. Er drückt sich halt gern eindeutig aus, aber etwas vorsichtiger wäre sicherlich besser ...
 
Themenstarter
Beitritt
18.03.16
Beiträge
4.550
auch Herr Bennett, immer noch ein Individuum ist und er auch kein "Heiliger" der alles weiß

Das sehe ich genauso und es ist auch vollkommen ok, darüber zu reden, wenn man einen Fehler erkennt oder eine andere Meinung zu einem Thema hat. Aber eine Diskussion über die Lieblingscreme ist hier wohl fehlplatziert.

Naja, nun zurück zum Thema, sonst bekommt ich noch von M.J. eines auf die Mütze.

Das sind die Geister, die man rief. Mich ärgert so eine Bemerkung auch. Wenn du es drauf anlegst, brauchst du dich nicht beklagen.
 
Beitritt
14.03.07
Beiträge
6.480
Vielen Dank noch einmal für Deine Ergänzung, Earl Grey. Diese ist wirklich toll.

Ansonsten bin ich nun einmal keine "Gläubige", bezogen auf diesen Hinweis "offensichtlich ist dies und das nicht notwendig" . . .

Bennett vertraut nicht auf Kosmetika und verwendet auch keine. Offensichtlich sind die für eine gesunde Haut und ein gutes Aussehen auch gar nicht notwendig. Also was soll das hier?


. . . für mich ist das immer noch ein eigenes Experiment und keine absolute Vorgabe. Von diesen "Absolutionen" habe ich mich schon immer abgewendet, vor allem wenn die "Sprache" dann auch nicht mehr stimmt.

Viel Erfolg und Glück mit der Behandlung
Kayen
 
Oben