Wo sind all die eingenommenen Antioxidantien und Nährstoffe?!?!

Beitritt
14.09.09
Beiträge
983
Wo sind all die eingenommenen Antioxidantien und Nährstoffe?!

interessant! kann man erdmandeln auch einfach "so" essen? also bei den meisten anbietern steht ja "hoch keimfähig, aussaat im mai" usw.

erdmandeln sind in dem sinne doch knollen, die dann zu einer pflanze heranwachsen oder?

von fertigem erdmandelmehl halte ich nicht so viel, da doch - ähnlich wie bei anderen gekauften fertigmehlen - kaum mehr nährstoffe enthalten sein dürften...(oxidation).
 
wundermittel
Beitritt
08.02.12
Beiträge
687
Wo sind all die eingenommenen Antioxidantien und Nährstoffe?!

Du kannst sie ganz, geschreddert, als grobes und als feines Mehl bekommen im guten Bioladen oder hier: Fitmacher aus der Natur - zum Wohlfühlen und genießen

Wenn du eine Mühle hast ist das natürlich enorm viel besser. Allerdings kommt es für den Darm und Zuckerspiegel auf die komplexen Fasern an, die bleiben doch wohkl heile. AO werden ein paar verloren gehen.

Das fertige Erdmandelmehl sind "fast" die einzigen KH die ich noch zu mir nehme. Ansonsten Paleo, und mein Darm heilt endlich richtig aus.

Ich glaube es gibt auch den 12,5kg Sack ganzer Tigernüsse. Womit mahlst du denn?
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
14.09.09
Beiträge
983
Wo sind all die eingenommenen Antioxidantien und Nährstoffe?!

stimmt, die pflanzlichen ballaststoffe sind ja definitiv noch enthalten! :)

ich mahle gar nicht selber, da ich so wenig getreide wie möglich zu mir nehme.

wenn ich mal etwas brauche - wie letzte woche mal ausnahmsweise für eierkuchen - dann lasse ich es mir frisch im bioladen mahlen.

an getreide esse ich nur noch quinoa, amaranth und hirse.

damit es nicht zu offtopic wird: könntest du mir per pn rezepte für die verwendung von erdmandeln zukommen lassen? habe gerade keine wirkliche vorstellung, wie man die in seine tägliche ernährung einbaut :eek:) :)
 
regulat-pro-immune

Kate

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
16.11.04
Beiträge
14.111
Wo sind all die eingenommenen Antioxidantien und Nährstoffe?!

Hallo zusammen,

ich habe mich entschlossen, die letzten Offtopic/Streit-Beiträge zu löschen - inklusive meiner eigenen Stellungnahme dazu. Dabei komme ich nicht den Bitten eines beteiligten Users nach bzw. ergreife dessen Partei, sondern hätte dies jetzt sowieso gemacht (nachdem ich vorher dachte, es ginge ohne).

Es gibt immer mal Offtopic, das ist mehr oder minder schlimm/ausufernd und manchmal lasse ich es auch stehen (sonst würde ich auch eine Menge Zeit mit Beitragschirurgie verbringen ;)). Und ich nehme dann auch durchaus manchmal dazu kurz Stellung, verbunden mit der Bitte, zum Thema zurück zu kehren. So kann ich später auch u.U. (wenn ähnliches wieder auftritt) darauf verweisen.

Ich möchte Euch nun

  1. darauf hinweisen, dass Lukas der Threaderöffner ist und es hier in erster Linie um sein geschildertes Anliegen geht
  2. darum bitten, Euch bewusst zu machen, dass Ihr nicht antworten müsst bzw. eigenverantwortlich entscheiden könnt, auf was ihr wie ausführlich antworten mögt (und wenn ihr nicht antworten mögt, muss dies auch nicht thematisiert werden)
  3. erinnern, dass es für Beanstandungen die Meldefunktion gibt und dies nicht in den Thread gehört
So - und nun nochmals meine Bitte, zum Thema zurück zu kehren :) Ich werde ansonsten ab jetzt auch kommentarlos löschen

Gruß
Kate
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
26.07.09
Beiträge
68
Wo sind all die eingenommenen Antioxidantien und Nährstoffe?!

Das ist aber ein Zirkelschluss :p) - ich habe ja letztes jahr sehr intensiv recherchiert: Kristalline Aminos sind kristalline Aminos - was da über die hydrolysierten zusammengschrieben wird, ist reines getrommel für das eigene Produkt....
..ist ja auch verständlich, schließlich will der MAP verkaufen und keinen Nachbau bewerben. Fakt ist: Reine kristalline Aminos sind in vernünftiger Qualiät recht günstig zu kriegen - evtl. mit kleinen Abstrichen (so fünfte Nachkommastelle oder so :D ) bzgl. Reinheit.
Die Kunst ist die Durchmischung. Das würde ich persönlich aber einem Profimischer aus dem Bodybuildingbereich eher zutrauen, als einer Apotheke und wenn Du recht hohe Dosen auf einmal nimmst, spielt das imho nicht so die grosse Rolle.
Gruss
Karl

Hallo Karl,

"Reine kristalline Aminos sind in vernünftiger Qualiät recht günstig zu kriegen - evtl. mit kleinen Abstrichen (so fünfte Nachkommastelle oder so :D ) bzgl. Reinheit."
meinst du mit obigen Post LSP Big8?
Ich kann im Internet nichts darüber finden das LSP Big8 kristallin ist.
Oder meinst du, dass hydrolisiert nicht viel schlechter ist als kristallin?

Lieben Dank!
 
Beitritt
22.01.11
Beiträge
2.247
Wo sind all die eingenommenen Antioxidantien und Nährstoffe?!

meinst du mit obigen Post LSP Big8?

Nicht speziell, aber auch...

Ich kann im Internet nichts darüber finden das LSP Big8 kristallin ist.
Oder meinst du, dass hydrolisiert nicht viel schlechter ist als kristallin?

Hmmm - müssten wir jetzt erstmal Definitionen und den allgemeinen Sprachgebrauch zerlegen.
Gemeint waren isolierte (und reine) Einzelsubstanzen als Pulver oder "Kristalle", die dann in der Mischung zu einem definierten Mischungsverhältnis führen.

Als "Hydrolisiert" bezeichnet üblicherweise ein Endprodukt (Stoffgemisch, also auch Amino-Gemisch) aus einer Grundsubstanz (Erbsen, Kasein... - also irgendein tauglicher Eiweißspender). Der hat wieder den Nettonutzen der Grundsubstanz (nur konzentriert) und der liegt nie über 50%; meist deutlich drunter: Thema anzeigen - Wachstumshormon-Ausschüttung am Abend • Forum Anti-Aging und Prävention

Es gibt aber auch Hydrolyseverfahren zur Herstellung reiner Aminosäuren (bspw. Methionin) - gemeint ist aber idr. das oben geschriebene.

Gruss
karl
 
Beitritt
26.07.09
Beiträge
68
Wo sind all die eingenommenen Antioxidantien und Nährstoffe?!

Hallo Karl,

wenn ich dich jetzt richtig verstehe, sagst du, dass LSP Big 8 kristallin ist.
Aber wieso schreiben sie das denn nicht auf die Packung?

Hast du Erfahrung mit MAP und LSP Big8? Wennn ja, haben beide gleich gut gewirkt?

lg Raspberry
 
Beitritt
22.01.11
Beiträge
2.247
Wo sind all die eingenommenen Antioxidantien und Nährstoffe?!

Aber wieso schreiben sie das denn nicht auf die Packung?

Woher sollen die denn wissen, dass Du da Wert drauf legst? :D
Big8 hat ein definiertes Mischungsverhältnis der 8 essentiellen Aminos - das geht mit hydrolisierten gar nicht. BCAA genau das gleiche und die finden das wohl selbstverständlich (ich auch).

Hast du Erfahrung mit MAP und LSP Big8? Wennn ja, haben beide gleich gut gewirkt?

Ja - ich habe beide schon genommen. Subjektiv wirkt das MAP etwas besser und das ist ja auch logisch und wurde schon begründet....
 
regulat-pro-immune
Beitritt
15.11.08
Beiträge
133
AW: Wo sind all die eingenommenen Antioxidantien und Nährstoffe?!

Hallo Lukas,

Viele Stoffe konkurrieren bei der Aufnahme um die gleichen Rezeptoren, Genmutationen verändern die standardmäßigen Verstoffwechselungwege. Es gibt also viele Gründe, warum wenig ankommt. Aber viel hilft auf Dauer nicht viel... ich würde da erst einmal an den Aufnahmerezeptoren ansetzen, kann man selbst einfach beeinflussen, zwei Wochen nur das Nötigste, z.B. B12, Mg, B1
Auch setzen einige Stoffe die ausreichende Existenz anderer voraus. Z.B. steigt K erst wenn Mg aufgefüllt ist.

Viel viel Erfolg wünsche ich Dir.
 
Beitritt
26.07.09
Beiträge
68
AW: Wo sind all die eingenommenen Antioxidantien und Nährstoffe?!

danke Karl, war mir nicht ganz klar mit dem kristallin
 
Oben