Weisst Du noch ...?

admin

Administrator
Teammitglied
Themenstarter
Beitritt
01.01.04
Beiträge
15.133
In diesem Thread sammeln wir "Selbstgespräche" zur Besinnung und Erinnerung. Wir malen schöne Momente unseres Lebens, die nicht in Vergessenheit geraten dürfen, wieder in Schärfe und Farbe aus.

Wir wecken in uns selbst die Erinnerung und ziehen das Schöne unserer Vergangenheit in unsere Gegenwart.

Macht mit!

Gruss, Marcel
 

admin

Administrator
Teammitglied
Themenstarter
Beitritt
01.01.04
Beiträge
15.133
Weisst Du noch ...
Als Du zum ersten Mal Deinen Sohn im Arm hieltest?
Als er das erste Mal neben Dir eingeschlafen ist?
Als er Dich zum ersten Mal spürbar angelächelt hat?

Ja, ich weiss es noch genau, sehe es bildlich vor mir und geniesse es, als würde es erneut geschehen!

Gruss, Marcel
 
Beitritt
19.03.06
Beiträge
9.317
Weißt Du noch, wie es wahr, dass Du eine Landschaft als wunderschon wahrgenommen hast? Ja, ich weiß es noch!

Ich weiß noch genau wie es wahr, als ich plötzlich feststellte, wie wunderschön die Landschaft meiner Heimat ist.
Ich war ungefähr zwanzig Jahre alt.
Ich fuhr, von Westen kommend, auf die Hügellandschaft des Südharzes zu. Ich befand mich in der Ebene rund um Pöhlde und sah, über ein relativ flaches Land hinweg in die sanft ansteigenden Berge des Südharzes hinein. Es war ein sonniger Frühlingstag und ein goldener Schimmer glänzte auf den sanften Rundungen der, im Südwesten noch niedrigen, langsam erst in Höhen steigenden, Hügel.

Das war, so weit ich mich erinnere, das erste Mal, dass sich beim Anblick einer Landchaft mein Herz öffnete und ich Liebe, Dankbarkeit und und die Wahrnehmung von landschaftlicher Schönheit, vor diesem Bild fuhlte.

Herzliche Grüße von
Leòn
 
Beitritt
22.02.07
Beiträge
231
Hallo Marcel,

ich erinnere mich noch an meine alte Altbauwohnung mit viel Holz und Palmen unter dem Dach... da habe ich ganz oft gesessen und hörte den Regen gegen die Dachfenster prasseln und habe da ich mich einfach unglaublich wohl und eins mit allem gefühlt.

Natürlich ist für mich auch ein unvergessener Moment als ich unsere kleine Tochter das erste Mal in die Arme schließen durfte - der Duft, dieses kleine zarte Wesen, die kleinen Händchen u. Füßchen, die Adern in ihren Armen, die zarten durchscheinenden Ohrläppchen, der erste zarte Quäken... dann das erste lächeln, das erste Wort, das erste krabbeln und und und... es kommen täglich neue Erfahrungen hinzu, wenn man offen dafür ist und die schönen Dinge zuläßt.

Vor kurzem saß ich nach dem schwimmen mit Freunden beim Frühstück im Café und mich überkam einfach ein Glücksgefühl, daß ich diesen Moment so erleben durfte.

Auch hatte ich Begegnugen die wie Magie waren - ein Blick und die Beine kickten mir weg. Es war ein Verstehen, ein Wissen und alles um mich herum versank...

Diese Moment gibt es gewiß nicht so oft, aber wenn, dann sollte man sie festhalten und im Gedächtnis tief vergraben, denn sie geben dir Kraft für die Zeiten in denen diese Momente so fern scheinen.

Viele Grüße

Chiara
 

KimS

Hallo Marcel,

Eine schöne Idee für ein neuer Thread! Ich schreibe aber nichts solches hin.:) Denn eigentlich gibt es jeden tag schon so ein moment (so würde hier nicht genügend Raum sein und alle Leser einschlafen ;) )
Sogar in Zeiten die man im grossen Ganzen eher als elend bezeichnen würde, gibt es immer noch diese Momente. Dass grosse liegt manchmal in ganz kleines scheinbar unbedeutendes. :) Man muss es nur sehen.

Ich mache mir daraus eine gewohnheit jeden Abend mir dass noch mal zu erinnern was mir an dem Tag Freude gebracht/gemacht hat.

Liebe Grüsse
Kim
 
Beitritt
02.08.06
Beiträge
2.820
Hallo Kim,

Ja man könnte vieles schreiben. Manchmal ist es besser man behält es einfach im Herzen. Tief und fest.

( Gute ) Erinnerungen kann einen keiner nehmen. Das ist das Schönste von allen.

 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.932
Mir wird immer wieder schmerzlich bewußt, wie vielseitig, herzlich und spannend die Gespräche mit einer Tante waren, die letztes Jahr gestorben ist. Ich habe jedes Gespräch mit ihr bewußt genossen, und es war mir klar, daß es immer das letzte sein konnte.

Gruss,
Uta
 
Beitritt
18.12.06
Beiträge
1.283
.

Weisst du noch als du überzeugt warst man könne dich niemals kaufen?
Weisst du noch wie du sagtest du wirst immer frei sein?
Weisst du noch wie du meintest Erfolg kann man auch ehrlich erreichen?
Weisst du noch, dass du niemals ein Herz brechen wolltest?
Weisst du noch, dass du überzeugt warst immer zufrieden zu sein?
Weisst du noch, dass du eine Frau niemals unterdrücken wolltest?
Weisst du noch, dass du Gerechtigkeit ganz groß auf deine Fahnen geschrieben hast?

Was ist geschehen? Was ist daraus geworden?

Und was siehst du wenn du dich heute in den Spiegel schaust?



grüße
richter

.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
05.03.08
Beiträge
74
ich weis noch ,mein schönster moment in meinem Leben war als ich nach 2 Jahren(auslandaufenthalt)wider nach hause kam und meine Eltern mich herzlichts in den Arm genommen haben und sagten sie wären überglücklich ihre Tochter wider zu haben,ein unvergeslicher schöner moment für mich:kiss:
 
Oben