Was ist mit mir los? TSH zu hoch, Schmerzen am ganzen Körper etc.

Themenstarter
Beitritt
05.06.13
Beiträge
2
Hallo liebe leidende,

ich bin hier gelandet, weil ich nicht mehr weiter weiss. Ich weiss das ich seit Juni 2012 Hashimoto habe.Jedenfalls hat man es da diagnostiziert.Haben werde ich es wohl schon sehr lange, bei den schlechten werten.Ich werde immer noch eingestellt weil der TSH noch zu hoch ist. Ich hatte die üblichen beschwerden dazu, aber um so höher die dosierung wird ,um so schlechter geht es mir körperlich. Ich habe SCHMERZEN im ganzen körper, an den Muskeln, in den Knochen und im Halsbereich, ich schwitze sehr und mir ist immer heiss,aber ich habe kein Fieber.Ich werde langsam Wahnsinnig. Der Arzt sagt alles Psyche.Ich denke aber nicht, weil ich es fühle und nicht er.In der Hoffnung das mir jemand helfen kann, bedanke ich mich schon mal vorher bei Euch allen.

liebe grüße Irmel
 
Zuletzt bearbeitet:
wundermittel
Beitritt
08.11.10
Beiträge
1.217
Was ist mit mir los? TSH zu hoch, Schmerzen am ganzen Körper

Hallo Irmeli,

Was nimmst du denn zur Zeit, wie sind deine Werte und wird deine Dosierung zur Zeit noch geändert?

Was mich etwas stutzen lässt ist der Begriff "Knochen im Hals". Wo tut es denn genau weh? Es müsste dann ja hinten sein, also bei den Wirbeln?

baba
Puttchen :wave:
 
Themenstarter
Beitritt
05.06.13
Beiträge
2
Was ist mit mir los? TSH zu hoch, Schmerzen am ganzen Körper

Hallo Irmeli,

Was nimmst du denn zur Zeit, wie sind deine Werte und wird deine Dosierung zur Zeit noch geändert?

Was mich etwas stutzen lässt ist der Begriff "Knochen im Hals". Wo tut es denn genau weh? Es müsste dann ja hinten sein, also bei den Wirbeln?

baba
Puttchen :wave:

Hallo Puttchen,

ich glaube ich habe etwas verwirrend geschrieben.Ich meinte keinen Knochen im Hals, sondern schmerzen in den Knochen und im Hals.
Ich mehme im moment L-Thyroxin von Henning 125 mg und mein TSH liegt bei 9.Morgen bekomme ich neue werte nach der letzten BE.Mal sehen wo ich dann lande.
lg Irmel
 
regulat-pro-immune
Oben