Gut, dass ich das endlich weiss ...

admin

Administrator
Teammitglied
Themenstarter
Beitritt
01.01.04
Beiträge
15.133
Dieser Thread dreht sich darum, dass wir oftmals gewisse Dinge nicht wissen ... und froh sind, wenn wir endlich die Antwort dafür erhalten. Ob wir diese nun zufällig erhalten oder die Antwort gesucht haben, ist eine andere Frage. Aber manchmal tut es gut, wenn man eine Frage aus der Welt schaffen kann, für welche man lange keine Antwort hatte.

Das können Kleinigkeiten sein ... so klein, dass man sich beinahe vornehmen müsste, jeden Tag eine solche Kleinigkeit abzuhaken.

Dieser Thread soll dafür die Basis legen.
Die Beiträge können/sollen völlig unabhängig voneinander sein.
Der erste mag z.B. endlich feststellen, welches der längste Fluss der Welt ist. Ein anderer hat endlich die Definition von "Föderalismus" gefunden und kann drüber reden. Ein anderer weiss endlich, aus welchem Stück "sein oder nicht-sein ..." kommt.

Und mit Sicherheit hat es immer wieder mal etwas drunter, wo auch andere einen Aha-Effekt haben: Ha! Stimmt! Das wollte ich auch mal wissen.

Los geht's!

Gruss, Marcel

PS: Es ist ausdrücklich verboten, jemanden vor den Kopf zu stossen mit Äusserungen wie "Was, das wusstest Du bis jetzt noch nicht"! ;)
 
Beitritt
07.01.04
Beiträge
327
Ich lass bei mir keine Fragen unbeantwortet. Wenn ich was wissen will dann schau ich z.B. bei Google nach bis ich die Lösung haben.

Mr. Google weiss doch alles ;-)

weltweit längster Fluss: Nil 6.671 km
Nordamerikas längster Fluss: Mississippi 6.212 km
Südamerikas längster Fluss: Amazonas 6.400
Afrikas längster Fluss: Nil 6.671 km
Asiens längster Fluss: Chang Jiang 5.500 km
Australiens längster Fluss: Murray 3.717 km
Europas längster Fluss: Wolga 3.531 km

Föderalismus
(recht.oeffentlich.staat)

Föderalismus (lat. födus, Bündnis) nennt man die Bestrebung innerhalb eines Bundestaates oder Staatenbundes, den Einzelstaaten möglichst viele staatliche Kompetenzen zuzuordnen. Der Gegenbegriff ist Zentralismus.

Sein oder Nichtsein bezeichnet
ein Zitat aus dem Shakespeare-Drama Hamlet
einen US-amerikanischen Film aus dem Jahr 1942; siehe Sein oder Nichtsein (1942)
einen US-amerikanischen Film aus dem Jahr 1983; siehe Sein oder Nichtsein (1983)

Gruss

Whitney
 
Beitritt
15.08.06
Beiträge
100
Hey, das Thema finde ich gut :)

Kann man das jetzt so sehen wie: "was ich schon immer wissen wollte" und andere User steuern eine eventuelle Antwortmöglichkeit bei?

Dann frage ich nämlich gleich, was ich schon immer wissen wollte: Warum gibt es überhaupt Bakterien (oder auch Viren, Pilze), welchen SINN machen sie, warum wollen sie den Körper zerstören?
 

admin

Administrator
Teammitglied
Themenstarter
Beitritt
01.01.04
Beiträge
15.133
Hallo Rosemarie

Ich würde Fragen, auf welche Du keine Antwort hast und wo die Gefahr besteht, dass die nächsten 20 Beiträge sich nur noch rund um das Thema drehen, nicht hier reinstellen, sondern direkt als neuen Thread z.B. in "alle Themen" oder "allg. Gesundheitsfragen".
So fahren wir uns hier nicht in einem Thema fest.

Gruss, Marcel
 
Beitritt
15.08.06
Beiträge
100
jo, dann frage ich an anderer Stelle und dann kommt es, als Ergebnis, zielgerichtet hier hin :D
 
Beitritt
19.03.06
Beiträge
9.317
Chamäleon

www.grundschule-wichern.de/netdays/chamaeleon.jpg
Hallo,


bis zum vorletzten Wochenende war ich noch der irrigen Meinung, dass Chamäleons ihre Farbe wechseln, weil sie sich der Umgebung anpassen.
Quatsch. Tun sie aus nem anderen Grund: Sie verändern ihre Farbe je nach Gemütszustand.

Das hat ein Zoologe in einer Fernsehsendung erzählt. Und wer hatte es bereits gewusst? Meine Tochter.

Herzliche Grüße von

Leòn
 
Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
Habe nun, ach! Philosophie,
Juristerei und Medizin,
Und leider auch Theologie
Durchaus studiert, mit heißem Bemühn.
Da steh ich nun, ich armer Tor!
Und bin so klug als wie zuvor;
Heiße Magister, heiße Doktor gar
Und ziehe schon an die zehen Jahr
Herauf, herab und quer und krumm
Meine Schüler an der Nase herum-
Und sehe, daß wir nichts wissen können!
 
Beitritt
28.10.05
Beiträge
1.306
Hallo Ihr Lieben,

vielleicht könnt Ihr mich ja aufklären:eek:) Ich kenn mich bis heute mit den Parkverbotsschildern nicht aus. (ähem, das erklärt wohl die ganzen Knöllchen, die ich immer bekomme). Das absolute Parkverbotsschild kenne ich ja; aber die eingeschränkten, dann auch mit den Pfeilen mal nach links und mal nach rechts weisend... ähem was genau bedeuten die? :confused:

Dann kann ich bald endlich auch mal sagen: "Gut, dass ich das endlich weiß" :lolli:

Danke im voraus und liebe Grüße
Sema
 
Zuletzt bearbeitet:

Silver

Hi Sema,

bei einem eingeschränkten Halteverbot darfst du bis zu drei Minuten zum Be- oder Entladen stehen bleiben. Du könntest dort also halten, ins Schuhgeschäft hüpfen, ein paar Paar Schuhe kaufen (bei Frauen geht das ja erwiesenermaßen recht schnell :greis: ), und diese fix in den Kofferraum packen. Sollte in drei Minuten machbar sein, oder? ;)

Und die Pfeile zeigen dir ab wo das eingeschränkte Halteverbot beginnt. Ein Pfeil nach links bedeutet: links vom Schild gilt eingeschränktes Halteverbot; rechts vom Schild dürftest du ganz normal parken, also länger als drei Minuten (falls es ausnahmsweise doch mal etwas länger dauert mit dem shoppen :wave: )

lg
Silver
 

MisterX

Es gibt doch auch schöne Bilder dazu im Netz ... :)))



www.kaeferteam-nuernberg.de/allerlei/bilder/verkehrsgeschichte.jpg
 
Beitritt
28.10.05
Beiträge
1.306
Hallo Silver,

danke für Deine Aufklärung. Die Schilder sind aber meistens nicht parallel zur Straße sondern ...ähem (was ist das Gegenteil von parallel?:eek:) ) anders auf der Straße. :D

Ich habe es eben rausgefunden linker Pfeil ist Beginn links und rechts ist Mitte und rechts ist Ende Halteverbot.

beginn_halteverbot.gif Beginn

mitte_halteverbot.gif Mitte (seeehr wichtig, dies zu wissen! ist das eigentlich genau in der Mitte? hat das mal einer von Euch abgemessen?)

ende_halteverbot.gif Ende

halteverbot.gif dann eins, ohne Pfeile....

eingeschraenktes_halteverbot.gif und noch eins (bei diesem Schild dürfen wir eben mal in 3 Minuten Schuhe kaufen gehen.)

Liebe Grüße
Sema
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
28.10.05
Beiträge
1.306
MisterX, in Deiner Geschichte, steht aber nichts von Schuhe kaufen. :cool: :D


Lieben Gruß
Sema
 
Zuletzt bearbeitet:

MisterX

Ich denke, es kann nix schaden wenn man das ein oder andere Zeichen auch noch deuten kann ... :lol:

Liebe Grüße! :)
 
Beitritt
19.03.06
Beiträge
9.317
Gesund

Hi Sema!

Ja, mit dem Deuten von Zeichen hat es unser Ixie ja! :)

Übrigens, noch ein gesundheitsrelevanter Einwurf: kauf nicht so viele Schuhe, es ist viel gesünder barfuß zu laufen!
Daher könntest Du die drei Minuten auch für etwas anderes nutzen, wie zum Beispiel für den blitzschnellen Kauf einer Tüte gesunder Äpfel, das Abholen eines Klinghardt - Buches aus dem Buchladen, oder das Entsorgen von Mandarinenschale im Mülleimer auf der anderen Straßenseite!

Herzliche Grüße von
Leòn
(Hoffe, Ihnen weitergeholfen zu haben!)
 
Beitritt
28.10.05
Beiträge
1.306
Daher könntest Du die drei Minuten auch für etwas anderes nutzen, wie zum Beispiel für den blitzschnellen Kauf einer Tüte gesunder Äpfel, das Abholen eines Klinghardt - Buches aus dem Buchladen, oder das Entsorgen von Mandarinenschale im Mülleimer auf der anderen Straßenseite!
Hallo Leon,

Äpfel habe ich schon, Klinghardt-Buch steht im Regal und in der Küche Befindet sich eine Mini-Bio-Tonne !:zunge: Also hole ich doch lieber Schuhe....

Lieben Gruß
Sema
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.929
... und da sag' einer mal, Frauen könnten nicht logisch denken ....


Uta
 
Beitritt
28.10.05
Beiträge
1.306
Hallo Ihr Lieben,

ich dachte bis vor kurzem wirklich Bonsai-Bäume sind wirkliche "Miniatur-Bäume". Eine eigene Gattung halt. Dabei werden die einfach nur gestutzt!!!:mad: Ich dachte, ich seh nicht richtig, als der "Hobbygärtner" dies im Fernsehen vorführte.:schock: Der hat die so geschnitten, dass sie, wie kleine Bäumchen aussehen. (ähem, und ich wusste das gaaar nicht:eek:) )

Danke, liebes Fernsehen, wieder eine Seifenblase geplatzt.....:D

Liebe Grüße
Sema

PS: Werde mir keinen Bonsai Baum kaufen....:lolli:
 
Oben