GAP Diät und Sport

Themenstarter
Beitritt
17.10.14
Beiträge
3
Hallo
Ich bin ganz neu hier und wir haben vor einer Woche mit der GAP angefangen.Wir: mein 15-jähriger und ich.
Wir sind also noch in der Einführungsphase. Es klappt soweit sehr gut, die Suppen sind sehr schmackhaft und nahrhaft obschon ich mich an die "fettigen" Suppen gewöhnen muss. Mein Sohn klagt über Schwindel und Schlappheit und dass er eben Schwierigkeiten (hauptsächlich Ausdauer) beim Sport hat. Er führt dies auf den Mangel an Kohlehydraten zurück. Hat jemand Erfahrung mit GAP Diät und Sport ?
Jeder Tip ist sehr willkommen
MonGab
 
wundermittel
Beitritt
20.08.09
Beiträge
4.510
Das könnte mehrere Gründe haben. Bei der Umstellung auf GAPS entgiftet man sehr stark, vor allem Bakterien. Schwindel und Schlappheit könnten auf Entgiftungssymptome zurückzuführen sein.

Beim Sport verbraucht man sehr viel Glucose, ca. 85g Glucose/Stunde, es kann also auch KH-Mangel eine Rolle spielen. Der Körper macht aus Eiweiß auch Glucose (über die Gluconeogenese, aber dazu braucht der Körper wiederum Energie). Es kann etwas Zeit dauern, bis der Körper sich umstellt, es kann aber durchaus sein, daß er seinen Glukosebedarf nicht ganz decken kann, und ein gewisser Mangel entsteht, wenn man zuviel Sport bei GAPS macht.
 
regulat-pro-immune
Oben