Clean Slate von Root

Beitritt
30.06.22
Beiträge
1
Hört sich vielversprechend an, berichte bitte weiter.
Ich habe Angst die Tropfen nicht zu vertragen mit meiner Hit und sie sind zu teuer um dann wieder in der Tonne zu landen ,wie bei mir schon so vieles.
Hallo Tiffi
Du darfst die Tropfen innert 30 Tagen zurückschicken und bekommst dein Geld zurück, wenn du sie nicht verträgst. Ich glaube aber nicht, dass es ein Problem geben könnte, weil sie triggern eigentlich kein HIT. Alles Gute!
 
wundermittel
Beitritt
28.12.11
Beiträge
21
Hallo Sonnenblume, ich würde dich gerne persönlich kontaktieren, habe eine spezielle Frage, wie funktioniert das??
 

ory

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
04.02.09
Beiträge
10.037
Hallo stern911,

ideal wäre, würdest du deine Frage an Sonnenblume "offen" mitteilen damit "nur Leser" eventuelle hilfreiche Informationen auch zugänglich gemacht werden.

Gruß Ory
 
regulat-pro-immune
Beitritt
28.12.11
Beiträge
21
Hallo Sonnenblume,
du hast doch sicher als Heilpraktikerin Erfahrung gesammelt von deinen Patienten die auch die ROOT Clean Slate Tropfen einnehmen. Ich nehme sie seit Sonntag, morgens und abens je 10 Tropfen und verspüre keine bemekenswerte Wirkungen. Könnte ich die Tropfenanzahl nach einer Woche erhöhen um die Entgiftung schneller voran zu treiben.? Das Problem ist, ich schaffe oft nicht mehr als 1,2 Liter Wasser am Tag. Wird oft bei der Arbeit vergessen und am Abend geht nicht mehr so viel. Wie lange sollte der Abstand sein bis man nach den Tropfen das Frühstück einnehmen kann und wie lange sollte ich warten nach den Darmbakterin (Narine) die ich als erstes morgens nehme.?? vielleicht kannst du mir deine Erfahrungen mitteilen. Danke schon mal im Voraus. Grüße stern911
 
Beitritt
05.08.18
Beiträge
31
Ich traue dem CleanSlate kein stück mehr, mit der ganzen aggressiven Werbung dafür.

Konnte keine Studie oder klare Fakten / Beweise für so eine Sensationale Wirkung finden, wie angepriesen.

Da versuche ich es vorher erstmal mit der Cutler Methode, die mit den core 4 + ala und evtl dmsa insgesamt auch nur knapp 100kostet
 
regulat-pro-immune
Beitritt
05.08.18
Beiträge
31
Vielleicht wärest du mit Chlorella Pulver erfolgreich, wäre einen (einmaligen) Versuch wert. Aber ich denke mal, eher nicht. Hast du schon einen LTT auf Titan gemacht? Welche Symptome sind denn überhaupt lt Wissenschaft (imd Berlin) mit Titan assoziiert? lG, Aurelius
Bitte kein Chlorella!

Chlorella bindet Schwermetalle nicht fest genug an sich, und führt dann zu einer Mobilisierung der Schwermetalle um sie dann umzulagern im Körper, somit verschiebt man die Probleme und Gifte, woraus neue Symptome und Probleme entstehen.

Das konnte ich zumindest häufig Lesen, als ich mich genau informierte über die Cutler Ausleitungs Methode
 
Beitritt
01.10.22
Beiträge
3
Heute ist mein 10ter Tag mit Clean Slate, ich habe noch keine besonderen Veränderungen bemerkt, außer dass ich seit Tag 2 nachts viel träume, was schon sehr lange nicht mehr der Fall war. Habe gehört, das könnte mit der Zirbeldrüse zusammenhengen.

Werde alles andere weiterhin beobachten!

Liebe Grüße aus Wien,
Ina
 
Beitritt
06.10.22
Beiträge
1
Hallo,

Es gibt keine Beweise das dieses Produkt funktioniert. Man weiß nur das man zeloith im Geschirr spühler verwendet wird. Zum schnell trocken.
 
regulat-pro-immune
Beitritt
28.12.11
Beiträge
21
Ich teste seit heute auch Clean Slate und werde berichten, ob sich was tut

Wollte nachfragen, ob sich seit der Einnahme was getan hat und ob du Verbesserungen spürst. Es sind inzwischen 2 Monate vergangen. Ich bin noch am überlegen ob ich mir nun eine zweite Flasche kaufe, denn nach einer Flasche habe ich keine besonderen Veränderungen feststellen können.
 
Beitritt
10.02.20
Beiträge
164
Also ich hab jetzt mehrere Anläufe gestartet und bin max bei 2 x 2 Tropfen gewesen und hab dann jedes mal abgebrochen. Ich reagiere stark mit Entgiftung. Mache aber weiter.

Liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beitritt
01.10.22
Beiträge
3
Hallo stern911,
ich habe ein fläschchen durch, habe anfangs 2x täglich 10 Tropfen genommen und danach 1x täglich 10 Tropfen, habe aber keinen Unterschied bemerkt und auch keine besonderen Veränderungen.. Denke daher nicht, dass ich eine zweite Runde starten werde. War aber einen Versuch wert. Weiß nicht, welche Entgiftungsreaktionen andere haben, vielleicht habe ich auch etwas falsch gemacht?

Liebe Grüße aus Wien!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Themenstarter
Beitritt
11.02.21
Beiträge
69
Was meint ihr immer mit "ich habe keinen Unterschied bemerkt " In den meisten Fällen geht es einem nach der Ausleitung erstmal schlechter als vorher, weil dann die chronischen Infektionen nochmal richtigaktiv werden.
Zudem ist es bei vielen Dingen so, dass man erstmal keinen Unterschied merkt. Das heißt nicht, dass sich nichts getan hat.
Wenn du zB auch Schwermetalle im Kopf hattest, brauchst du erstmal Omga 3 etc und der Körper braucht grundsätzlich Zeit, um sich zu regenerieren etc. Ich habe bei Cjlorella, DMPS etc in dem Sinne auch keinen Unterschied bemerkt. Das ist auch selten der Fall.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beitritt
01.10.22
Beiträge
3
Mit 'ich merke keinen Unterschied' meine ich, dass ich mich tatsächlich so fühle, wie immer. mir ging es während der kur nicht schlechter/besser als davor und auch jetzt, wochen nach ende der kur fühle ich mich wie sonst auch. vielleicht hat sich etwas getan, das will ich nicht bestreiten, aber wenn, dann hat es äußerst unbemerkt im hintergrund gearbeitet. :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
regulat-pro-immune
Beitritt
09.04.16
Beiträge
2.717
bei Cjlorella, DMPS etc in dem Sinne auch keinen Unterschied bemerkt. Das ist auch selten der Fall.
Also wer bei Chlorella nichts merkt…Die Alge mobilisiert sehr stark, auch meiner Erfahrung nach, ich musste sie wegen der extrem verstärkten Kopfsymptome, die SOFORT einsetzten, absetzen! Oder ist sowas histaminbefingt?..
 
Oben