Candida im Mund - Ansteckung durch Partner?

Themenstarter
Beitritt
27.03.13
Beiträge
445
Hi,

mal ne dumme Frage, hab ja festgestellt, dass ich wohl Candida auf der Zunge habe und diese fast erfolgreich behandelt.

Wenn mein Partner nun ebenfalls Candida hat - ist vermutlich auch logisch - stecke ich mich dann jedesmal neu an??????


:confused:
 
Beitritt
23.04.06
Beiträge
4.319
Candida im Mund - Partner?

Hallo GrüneGurke,

das hängt vom Immunsystem deines Partners und seinem Lebenswandel ab. Man muss sich nicht zwingend am anderen anstecken. Ich hatte Candida vor vielen Jahren gehabt, erst einmal ohne es zu wissen, auf der Zunge und im Darm, dank Amalgam. Ich habe meinen Mann aber nicht angesteckt. Er hat entsprechende Tests machen lassen, auch war seine Zunge nach dem Putzen nicht weiß belegt.
Erstes Indiz die Zunge putzen und sehen ob weiße Stellen zurückbleiben, zweites Indiz einen Zungenabstrich machen. Am besten selbst ein Röhrchen mitnehmen und Zuhause in aller Ruhe durchführen und dem Arzt wieder mitbringen. Das kann man dann auch richtig machen, als wenn der Arzt nur einmal kurz mit dem Wattestäbchen über die Zunge huscht.

Grüsse von Juliette
 

mehr

mehr

mehr

mehr

James

Moderator, Leiter WIKI
Teammitglied
Beitritt
20.05.08
Beiträge
6.068
Candida im Mund - Partner?

Hallo,

fast jeder Mensch hat irgendwo auch Candida ohne davon krank zu werden. Es kommt wie immer auf die Stärke und den Ort der Besiedlung an. Tatsächlich ist nämlich nur jede 10. Zelle unseres Körpers vom Typ "Mensch"...90% sind fremde Lebewesen, überwiegend Bakterien. Da sie viel kleiner als unsere Zellen sind, fallen sie uns nur nicht auf....Also keine Panik - wenn das Immunsystem normal arbeitet passiert nichts!
 
Oben