An die CMD Betroffenen...

Themenstarter
Beitritt
23.11.11
Beiträge
332
Hallo zusammen,

ein KC hat einen Verdacht bei mir: CMD!

Ich knacke allerdings nicht, habe weder Nacken- Kopf- noch Ohrenschmerzen,
keinerlei Geräusche und ich kann den Mund ganz weit auf machen, ohne dass es weh tut! Die Schmerzen, die ich habe sind sehr stark, meist drückend... nehme ich viel Ibuprofen hilft das, ebenso wenn ich den Bereich kühle!
Von daher tippe ich persönlich immer noch auf eine Entzündung, zumal meine Lymphknoten nachweislich vergrößert sind...
dennoch wüßte ich gerne von CMD-Betroffenen, welcher Art denn Eure Symptome sind oder auch, wie die CMD bei Euch festgestellt worden ist?

LG Loup
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.566
Hallo Loup,

hast Du denn schon den CMD-Thread bzw. das Wiki dazu gesehen?:

http://www.symptome.ch/wiki/Cranio-mandibuläre_Dysfunktion_(CMD)
http://www.symptome.ch/vbboard/zahn...10447-cmd-craniomandibulaere-dysfunktion.html

Da Du keine Schmerzen, kein Knacken und sonstige Funktionseinschränkungen hast, denke ich eher nicht an eine CMD, zumal Diagnostik und Therapie der CMD schwierig ist und zum Teil mit enormen Kosten und wenig Erfolg belastet sind.

Kiefergelenkerkrankungen

Warst Du eigentlich schon bei einem Manuellen TherapeutIn, damit er/sie sich mal Deinen Kiefer anschaut?

Grüsse,
Oregano
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
23.11.11
Beiträge
332
Hallo Oregano,

danke für den Link!

Ich war bei einer Osteopathin und auch zur Physiotherapie, ja!
Ich glaube auch nicht wirklich an eine CMD. Die Symptome passen nicht.

LG Loup
 
Oben