1/2h auf der Massagebank - anschliessend Sehstörung

Themenstarter
Beitritt
16.08.12
Beiträge
27
Ich war jetzt zum dritten Mal in der Physio und musste auf dieses Massagebett liegen und Kopf nach unten halten. Ich wurde vorallem im unteren Rüchenbereich massiert.

Nach jeder Behandlung hatte ich in den Wangen und im unteren Augenbereich ein Druckgefühl (unter dem linken Auge sogar eine leichte Schwellung) und ich hatte für ca. 3 Stunden ein verschwommenes Sehen. Ich trage eine Brille und konnte während diesen 3 Stunden nicht mehr scharf sehen. Im Verlauf des Tages normalisierte sich die Sicht wieder.

Wegen dem Druckgefühl dachte ich zuerst an die Kiefernebenhöhlen und besuchte den Arzt HNO. Dieser meinte aber, dass die Drüsen vielleicht etwas anschwellen könnten, aber keinen Einfluss auf die Sicht hätten. Ich müsse zum Augenarzt.

Beim Augenarzt war ich auch und der konnte nichts feststellen.

Ist das normal, wenn ich quasi für eine halbe Stunde auf dem Massagebett liege, Kopf nach unten (ich könnte auch den Kopfstand machen) für ca. 3 Stunden eine Sehstörung habe?

Hat jemand eine Idee an was das liegen könnte?

Lieben Dank Euch!!!!
 
Beitritt
06.02.15
Beiträge
21
Hallo Rainbow,

Zunächst eine Frage: Warum gehst du zur Physio?

Die Sehstörung und die Schwellung können ein Symptom eines verdrehten Wirbels sein. Am Besten du suchst einen Ostheopathen auf, oder rufst bei deinem(r) Physiotherapeuten(In) an und berichtest ihr/ihm davon. Wenn das direkt nach einer Physiobehandlung aufgetreten ist, bei der du mit dem Kopf in dieser Kuhle lagst, kann es durchaus sein, dass du dich unwissentlich angespannt hast, da die Position eventuell für dich nicht gut ist.

Ich selbst arbeite viel am PC und besitze einen viel zu geraden Nacken. Beim Arbeiten verspanne ich meine Schultern. Dort dazwischen habe ich mir, so wie es jetzt nach 5 Monaten Hölle und zurück aussieht, einen Wirbel ausgerenkt, welcher mir Schwindel verursachte. Im Nacken selbst habe ich noch einen weiteren Wirbel verrenkt, der mir Kopfschmerzen und Sehstörungen verursacht hatte.

LG, Sams
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Oben