Wieder ein Jod-Artikel in der Ärztezeitung :-(

Beitritt
27.03.13
Beiträge
445
Ja, ich geh mal Jod futtern... *schimpf*

Selbst mein Kinderwunsch Doc sagt, KEIN zusaetzlichen Jod in der Schwangerschaft!

Und im Grunde geht doch der Artikel wohl eher um das Medikament am Schluss... oder? Werbung machen so ganz indiskret. Ob die Tumore/Krebs vom Jod kommen kann da auch keiner sagen.
 

Bei Schilddrüsenproblemen kann der Baubiologe hilfreich sein

Forschungen zeigen den Einfluss von elektromagnetischer Strahlung auf hormoneller Ebene.
So werden Stresshormonspiegel erhöht und die der glücklich machenden Nervenbotenstoffe vermindert. Gleiches gilt für Testosteronwerte bei Männern. Weiter wird die Ausschüttung des Schlafhormons Melatonin gehemmt usw.

Solche hormonellen Störungen bleiben nicht ohne Folgewirkung im menschlichen Körper. Deshalb gilt es, sich möglichst vor hoher elektromagnetischer Strahlung zu schützen.

Der Baubiologe kann die Intensität von Elektrosmog im Wohn- und Arbeitsumfeld messen, beurteilen und Lösungen vorschlagen.
mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
10.09.08
Beiträge
3.065
Hallo, ihr Lieben!

Ich habe im ht-mb-Forum einen heißen Tipp bekommen. Sonntag, den 30.03.2014 werde ich um 18.30 Uhr wohl am Fernseher sitzen!

Terra Xpress - ZDF.de

Liebe Grüße :wave:
Sonora
 
Oben