Vitamin C Ester gepuffert

Themenstarter
Beitritt
04.02.09
Beiträge
60
Hallo Ihr Lieben,

ich fand im Forum keine Suchfunktion, deshalb muß ich jetzt hier ein Thema aufschreiben, welches es bei euch sicherlich schon gibt.
Ich möchte gerne höhere Dosen Vitamin C einnehmen und es zwecks Empfindlichkeit selber puffern. Ich lese ständig eine Mischung aus Ascorbinsäure mit Natron im Mischungsverhältnis 1:3. Auch lese ich viel über gepuffertes Ester C und meine Verwirrung wird immer größer.

Da man bei Fragen bzgl. Gesundheit an euch nicht vorbeikommt, möchte ich euch bitten, mich aufzuklären, oder in das für mich erforderliche Forum weiterzuleiten, natürlich hier bei Symptome, versteht sich.

ich freue mich schon jetzt auf viele Antworten, die mir klar machen, wie ich das am besten anstelle.

Vielen lieben Dank
Sabine
 

Freesie

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
22.07.09
Beiträge
1.657
Hallo Shaktiji,
ich fand im Forum keine Suchfunktion
unsere Suchfunktion befindet sich am oberen rechten Seitenrand. Das weiße Feld direkt unter deinem Namen.

Hier schon mal einige der Threads:

http://www.symptome.ch/vbboard/nahrungsergaenzung/32863-vitamin-c-hochdosiert-fuer-wider.html

http://www.symptome.ch/vbboard/nahrungsergaenzung/86310-vitamin-c-hochdosiert-erfahrungen.html

http://www.symptome.ch/vbboard/nahrungsergaenzung/81406-praktische-probleme-and-loesungen-vitamin-c.html

Für einen eigenen Thread mit Fragen zu Vit C, würde ich dir die Rubrik Nahrungsergänzung empfehlen.

Liebe Grüße
Freesie
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
04.02.09
Beiträge
60
Dankeschön an euch alle. Ich werde mir die Threads alle sorgfältig durchlesen und dann bin ich sicherlich schlauer. Ich habe gestern schon gepuffert mit Natron, dann auch im Laufe des Nachmittags 2x je einen halben TL in Apfelsaft aufgeschäumt, dann getrunken. Jetzt eben, 14.00 Uhr hatte ich das erste mal Durchfall. Sollte ich also jetzt weniger nehmen und langsam steigern, oder wie habt ihr das gemacht?

LG
 
Oben