Quantcast

Seelenmomente der Gefühle .....

Themenstarter
Beitritt
18.09.07
Beiträge
4.094
Themenstarter
Beitritt
18.09.07
Beiträge
4.094
Natur beschützt.
Ob an einer Waldlichtung, auf einem Berg oder am Ufer eines Gewässers – die Natur bietet uns überall Kraftorte. Hier können wir Harmonie und inneren Frieden finden, neue Energie und Zuversicht schöpfen. Der Gesang der Vögel, das Rauschen des Windes in den Blättern, die Schönheit der Farben, Formen, Muster und die mannigfaltigen Gerüche stehen uns immer und überall kostenlos zur Verfügung. Ohne dass die Natur selbst etwas einfordern würde. In ihrer Größe, Weite und Pracht wirkt sie beschützend. Ihr immer wiederkehrender Rhythmus wirkt tröstlich, weil wir wissen, dass wir ein Teil davon sind – und auch bei uns auf dunkle wieder helle Tage folgen.
(https://journal.bkkgs.de/ausgabe-2017-02/so-troesten-sie-sich-selbst/)


alles Liebe
flower4O
 
Themenstarter
Beitritt
18.09.07
Beiträge
4.094
Und wenn Erwachsene ihren Halt verlieren, kommen ihre Eltern nicht mehr, um zu trösten.

Also müssen wir uns selbst aufbauen. Das können wir lernen. Kristin Neff, Professorin an der Psychologischen Fakultät der Universität Texas, forscht und lehrt seit Jahren über Selbstmitgefühl. In der Wissenschaft wurde das Feld bislang wenig beachtet. Im Buddhismus und in der Meditation ist es gängige Praxis, mittlerweile beschäftigt sich auch die Psychologie und Neurowissenschaft mit dem Thema. In Deutschland ist Tania Singerr, Direktorin am Leipziger Max-Planck-Institut für Soziale Neurowissenschaft, eine der Pionier*innen, die mit Neff gemeinsam publizierte.
(https://ze.tt/selbstmitgefuehl-sei-nicht-so-hart-mit-dir-selbst/)

Coronazeit und Selbstmitgefühl ..

alles Liebe
flower4O
 
Beitritt
18.03.12
Beiträge
6.656
Bei deinem Wolkenbild kommt man gleich ins Träumen, liebe flower. 🌞🌈🌤💫
Da fiel mir gleich dieses passende Lied von Reinhard Mey ein.....

Ich wünsche dir ein sonniges und schönes Pfingstfest, liebe flower und grüße dich lieb.🌺🌸🌼

 
Themenstarter
Beitritt
18.09.07
Beiträge
4.094
Bei deinem Wolkenbild kommt man gleich ins Träumen, liebe flower. 🌞🌈🌤💫
Da fiel mir gleich dieses passende Lied von Reinhard Mey ein.....

Ich wünsche dir ein sonniges und schönes Pfingstfest, liebe flower und grüße dich lieb.🌺🌸🌼


:)☁☁🌎 Danke für das passende Lied von Reinhard May liebe Wildaster.
Ja, über den Wolken wird die Freiheit wohl grenzenlos sein; alle Ängste, alle Sorgen sind dahinter verborgen...

Danke für die lieben Pfingstwünsche liebe Wildaster.
Wünsche auch Dir ein sonniges, gemütliches und schönes Pfingsfest. 🌼🌳🌼🌿

alles Liebe
 
Oben