Schwindel, Kreislauf -> Blutwerte checken

Themenstarter
Beitritt
25.07.17
Beiträge
26
Hallo alle zusammen,

Ich habe seit einiger Zeit starken Schwindel, Erschöpfung, Magenprobleme, etc.


Habe beim Arzt ein großes Blutbild machen lassen und kann das Ergebnis selbst leider nicht richtig deuten.
Der Arzt meint vom Blut wäre alles ok.

Könnt ihr das bestätigen? Vielen Dank!




Freundliche Grüße

Jannis
 
wundermittel
Themenstarter
Beitritt
25.07.17
Beiträge
26
Dazu müsstest Du hier zunächst die Blutwerte des Befundes einstellen, möglichst mit Referenzbereich.

Hi. Ja das macht Sinn. Ich dachte er hätte es gestern schon mit hochgeladen.
Danke. 😀

[Hochgeladene Befunde auf Wunsch des Users durch die Moderation gelöscht.]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
regulat-pro-immune
Beitritt
20.09.14
Beiträge
1.796
Habe beim Arzt ein großes Blutbild machen lassen und kann das Ergebnis selbst leider nicht richtig deuten.
Der Arzt meint vom Blut wäre alles ok.
Hallo Jannis,

das große Blutbild (Seite 4) sieht für mich auch unauffällig aus. Das Gleiche gilt aus meiner Sicht auch für die anderen Werte.

Der Wert beim Vitamin B12 hat, wie im Befund ja auch steht, nur eine eingeschränkte Aussagekraft. Hier könnte eine Holotranscobalamin-Blutuntersuchung für Klarheit sorgen. Zusätzlich könntest Du aber vielleicht auch versuchen in Eigenregie B12 zu supplementieren, um den B12-Blutspiegel deutlich anzuheben.
Mir hat das geholfen meine Magenbeschwerden drastisch zu senken (allerdings waren meine B12-Werte noch deutlich schlechter als deine).

Gruss
Hans
 

Fel

Beitritt
19.04.22
Beiträge
17
Dir ist bewusst dass dein voller Name, Alter etc. auf den Dokumenten einsehbar ist?
 
Oben