Schilddrüsenunterfunktion/Cushing

Themenstarter
Beitritt
28.08.06
Beiträge
55
Hallo Zusammen,
ich stelle hier mal meine Werte ein, in der Hoffnung, jemand weiß da mehr als ich. Was "auffällig" ist: TSH-Wert und erhöhter Cortisolwert. Wegen TSH (Schilddrüse) soll ich nun anfangen L-Thyroxin zu nehmen. Wg. Cortisol: Im 24h-Urin waren die Werte unauffällig, aber im Blutbild halt nicht. Jetzt soll halt ein Dexamethason-Kurztest (wg. Cushing-Syndrom) Aufschluß geben. Auf das Ergebnis warte ich noch.
Auf jeden Fall will ich mit L-Throxin warten, da in der Packungsbeilage steht, dass man eine Nebennierenrindenschwäche sowie eine Erkrankung der Hirnanhangdrüse ausschließen muss. Da Cushing ja genau hier "wirkt", bin ich jetzt verunsichert.
Was meint Ihr? Seht ihr sonst noch Auffälligkeiten? Ich nehme übrigens die Pille (Valette). Die verfälscht ja leider auch Werte...:mad:

Schilddrse_gekrzt.jpg


werte.jpg
 
Themenstarter
Beitritt
28.08.06
Beiträge
55
ja, danke. habe schon mal einen blick in das forum geworfen und werde mich mal bei gelegenheit da anmelden...:wave:
 
Oben