Kopfweh und stärkerer Tinnitus

Themenstarter
Beitritt
06.01.22
Beiträge
1
Hallo zusammen,

gestern, nach einer Nacht mit nur wenig Schlaf (div. Gründe), hatte ich starke Kopfschmerzen, und der Tinnitus war mehr als doppelt so stark wie sonst. Nach einer normalen Nacht ist zwar heute der Kopfschmerz weg, aber der Tinnitus ist unverändert stark. Was soll ich tun, abwarten, zum Arzt, selber schauen? Normalerweise stört mich mein Tinnitus im Alltag und Nachts überhaupt nicht, aber jetzt schon...

Danke für Eure Ideen und Hilfen!
Aeo
 
wundermittel
Beitritt
12.10.18
Beiträge
7.042
hallo,

wenn du damit noch nicht beim arzt warst, wäre es gut, das als erstes zu machen.

ein tinnitus kann versch. ursachen haben und wenn man die rausfindet, kann man ihn manchmal ganz einfach komplett beseitigen.

bei mir ging es vor etlichen jahren durch zufall als ich aus anderen gründen den kaffee weggelassen hab und er besser wurde und verschwand als ich auch anderes, das koffein o.ä. enthält (entkoff. kaffee, schokolade, tee, kakao usw.) weggelassen hab.
und er ist auch nicht wiedergekommen als ich einige zeit später wieder etwas entkoff. kaffee getrunken und etwas schokolade gegessen hab und dann auch mal etwas "normalen" kaffee getrunken habe, dann aber lieber wieder entkoff., weil der genauso gut schmeckt. :)


lg
sunny
 
Oben