Ist das ein Kayser Fleischer Ring?

Themenstarter
Beitritt
16.04.18
Beiträge
49
Hallo zusammen
Ich bin neu hier, mit einigen neurologischen Symptomen die nach einen Jahr "Pause"( nicht zu 100%), weg waren.
Dystonieähnliche spastiken im Hals Nacken Schulter Bereich , bis zu den Armen.

Dies passiert vor allem beim gehen, drehen etc. , sprich ich schaffe es noch den Kopf aus den extrem ruckartigen Krämpfen und Bewegungen wieder mittig zu bekommen.

Dies wa sogut wie komplett verschwunden und seit einigen Wochen kehrt es step by step zurück.
Gefolgt von vielen anderen Symptomen

-Braune-gelbliche juckende Flecken an der Körper Seite
-wutanfälle, Depressionen, Unruhe, schlaflosigkeit im wechsel mit Abgeschlagenheit
-Haarausfall
-über mäßiger Speichelfluss (andauernd am schlucken)
-sehr ungannehmen riechender Stuhlgang,täglich laute magengeräusche
-ab und zu ausgehauchte Stimme, ,probleme beim reden im"gang" zu kommen, anfangs auch noch Stotterer
-seltener zucken bei Ruhe in arm und bein Muskeln
und einige die ich grad vergessen habe

Meine neuroloigin hat letzte Woche einen 24 h Urin test ( ohne medic)und ein Blut serum test(Kupfer Werte, ob Leberwerte auch weis ich nicht, eine Ampulle nur) gemacht.
Ein 24h Urin von vor ca 2 Jahren ,hatte einen Kupferwert von 70 ergeben, also auch schon leicht erhöht
Hämoglobin lag vor ca anderthalb jahren bei 15.3
Thrombozyten beim letzten mal bei 201 während einer Gürtelrose ,zuvor bei 241 zwischen diesen werten lagen 3 Wochen, und sind ca anderthalbjahre alt.

Auf die neuen Ergebnisse warte ich noch, bin sehr gespannt und hoffe auf einen Wilson Verdacht.
Gegen die neurologischen Symptome habe ich übrigrns biperiden eine Zeit lang eingenommen. Was ja auch entgiftend wirkt soweit ich weis.

Einige Wochen nach langsamen absetzen, da ohne Wirkung, gingen die Symptome auf einmal langsam "weg", auch die Flecken.
Nun ist alles wieder da!

Ich hoffe meine Haus Ärztin kann einen 24 Urin mit Medikament genau so in die Wege leiten, denn zur neurologin schaffe ich es jetzt nicht mehr.

Außerdem habe ich den Verdacht einen Kaiser Fleischer ring zu haben,ich sehe da leicht einen grünen schimmernden Ring bei mir, Bild hänge ich an.

Was meint ihr?

MfG

Tim
 

Anhänge

  • 11224827_887332011363367_8914829414900758708_o.jpg
    11224827_887332011363367_8914829414900758708_o.jpg
    166.4 KB · Aufrufe: 23
wundermittel
Themenstarter
Beitritt
16.04.18
Beiträge
49
Sorry nicht nach einem Jahr weg waren,sondern wieder da waren!
Angefangen hat all dies vor 3 Jahren.
 
Oben