Herzklopfen bei Absetzen von Betablocker?

Themenstarter
Beitritt
14.03.10
Beiträge
58
Hallo,
ich nehme seit 2 Jahren Betablocker Bisopropolol plus 10/25. Da ich seitdem aber Gewichtsprobleme habe und unter ständiger Müdigkeit und Antriebslosikeit leide hat mein Arzt mir jetzt neue Tabletten verschrieben.
Ich sollte die Betablocker für 3 Wochen nur noch jeden zweiten Tag nehmen. Dann habe ich die Tabletten ganz abgesetzt und neue genommen. Das war vor 4 Tagen. Jetzt nehme ich Candecor 8 mg.
Nun zu meinem Problem. Seitdem ich die Betablocker nicht mehr nehme und die neuen Tabletten nehme habe ich ständig Herzklopfen. Ich merke mein Herz total doll in der Brust klopfen vor allem wenn ich mich vermehrt bewerge (kein Sport einfach nur 2 mal die Treppe hoch und runter) dann klopft mein Herz als hätte ich einen 100 m lauf hinter mir. Kann das noch an den Betablockern liegen, eine Art Entwöhnung? Mit den Betablockern hatte ich einen Ruhepuls von 55 und einen Puls bei Sport von max. 80-90.
Hat jemand Erfahrung damit? Wo kommt dieses Herzklopfen her?
 

Malve

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
26.04.04
Beiträge
22.204
Hallo bauchweh,

weshalb sollst Du Betablocker nehmen? (Du hast so viele Threads eröffnet - ich weiß nicht, ob Du irgendwo mehr dazu geschrieben hast.)

Liebe Grüße,
Malve
 

Bei Herz-Kreislauf-Problemen kann der Baubiologe hilfreich sein

Auf den Zusammenhang zwischen Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Elektrosmog wird in Studien immer häufiger hingewiesen. So verklumpt elektromagnetische Strahlung unter anderem die roten Blutzellen, wodurch der Blutdruck ansteigen kann. Es entstehen Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck u.a.

Mobilfunk hat diese Problematiken erhöht, auch zumal der menschliche Körper zum grössten Teil aus Wasser besteht und die Strahlung die Eigenschaften von Wasser und auch die Herzratenvariabilität verändert.

Der Baubiologe kann die Intensität elektromagnetischer Strahlung im Wohn- und Arbeitsumfeld messen, beurteilen und Lösungen zur Reduzierung vorschlagen.
mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
14.03.10
Beiträge
58
Hallo Malve,
nein ich habe noch nichts darüber geschrieben. Die Magengeschichte habe ich zur Zeit im Griff. Bei mir wurde erhöter Blutdruck festgestellt und ich habe einen ACE Hemmer bekommen, diesen habe ich gar nicht vertragen. Danach bekam ich den Betablocker. Also nur zum Blutdruck senken. Nun soll ich diesen nicht mehr nehmen. Das ist schon alles
 
Beitritt
16.03.12
Beiträge
359
Hast Du schonmal deine Magnesium- und Kaliumwerte überprüfen lassen?
Die können u.a nämlich auch für eine Erhöhung des Blutdrucks verantwortlich sein. ;)
 
Oben