Hammer! Das gibt's doch gar nicht:-( Bubbletea

Themenstarter
Beitritt
18.02.12
Beiträge
670
Ich mach mal hier einen Thread auf über hammermässigen Krampf in der Ernährung.
Gerade eben kam im Radio ein kurzes Statement dass es eine Überprüfung von Bubbletea geben soll....und zwar weil Kleinkinder bis 4 Jahre! sich an diesen Kügelchen verschlucken könnten...
Kein Wort über den REST....aber lest selbst..ich wusste gar nicht dass es so ein Gebräu überhaupt gibt!

Bubble Tea
 
Zuletzt bearbeitet:
Hammer!Das gibts doch gar nicht:-(

Das sind ja richtige "Bomben"...Zucker, Koffein etc.etc.
Aber ich frage mich ernsthaft, wie denn so kleine Kinder an diese schädlichen Getränke herankommen, es sind ja die Eltern die es ihnen kaufen, sind sich diese der Verantwortung als Eltern nicht bewusst ?
Ich bin sprachlos.
LG KARDE
 
Hammer!Das gibts doch gar nicht:-(

Das frage ich mich auch immer wie in Wasser Zucker drin sein kann, wtf?
oder sind das wirklich nur diese mit Geschmack, und nicht die normalen Mineralwässer?
 
Hammer!Das gibts doch gar nicht:-(

Das frage ich mich auch immer wie in Wasser Zucker drin sein kann, wtf?
oder sind das wirklich nur diese mit Geschmack, und nicht die normalen Mineralwässer?

normales wasser = kein zucker
wasser mit "geschmack" = zucker (oft glucose-sirup ode son scheiß!)

liegst mit deiner vermutung also goldrichtig ;)
:wave:
 
Hallo ,

gestern abend kam im TV etwas darüber, da wurde auch erwähnt, das diese Kügelchen mit sehr bedeklichen Farbstoffen hergestellt werden ( meistens) .
Mir ist dazu eingefallen, das es inzwischen auch Eiscreme mit solchen Kügelchen gibt....und ich furchtbare Folgen damit bekam ....

LG K.
 
Ja also ich bin wirklich sprachlos gewesen, wie man so ein Getränk hier bei uns "gestattet"...während viele naturheilkundliche Medis einfach nicht zugelassen werden.
Und Hammermässig finde ich dass es bei dem Bubbletea nur!!!! um das Verschlucken geht...nicht um das Heranzüchten von KIndern mit Allergien...
Lieben Gruss an Alle..und wie gesagt, wenn es ähnliches gibt, dann freue ich mich wenn ihr es hier unterbringt:)
 
Tja wie die meisten Modegetränke geht es nicht darum, wie gesund sie sind, sondern um andere Faktoren. Ich verstehe aber auch allgemein nicht, wie Eltern ihren Kindern solche Getränke kaufen können - und wo gibt es sie vor allem zu kaufen? Beim McDonalds, was nicht sehr überraschend ist ;)
 
Oben