Hallöchen,

zauberwald

jetzt wurde ich hier her geführt und hoffe somit, ich bin richig.
Bin neu hier und möchte kurz Hallo sagen.
Aumerksam auf euer Forum wurde ich, weil ich auf der Suche nach einem Mittel war, das mir meine TCM-Ärztin aufgeschrieben hat. Ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit meinem Säure-Basen-Haushalt und bin hier in diesem Thema gelandet. Gut fande ich es, dass man sehr nett miteinander umging. Das gefällt mir und ich hoffe, es ist nicht nur mein erster Eindruck.
Ich wünsche euch einen schönen Abend und schaue mal, ob ich das Thema wiederfinde.
Grüßlein zauberwald
 

Malve

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
26.04.04
Beiträge
22.065
Hallo zauberwald,

herzlich willkommen hier bei uns:)! Schön, dass wir im Symptome-Forum ein neues Mitglied begrüßen dürfen.

Zum Säure-Basen-Haushalt findest Du in unserem WIKI Näheres:

Säure-Basen-Haushalt - Regelung des Stoffwechsels im Blut

In dieser Rubrik hast Du Dich vielleicht schon umgesehen?
Säure-Basen-Haushalt - Das Ende der Symptombekämpfung

Da Du auch das Thema TCM erwähnst - dazu kannst Du die entsprechende Seite aufrufen: Chinesische Medizin - TCM - Das Ende der Symptombekämpfung

Wo immer Du Dich einbringen möchtest - wir hoffen, dass Dir unsere Informationen weiterhelfen:).

Liebe Grüße,
Malve:wave:
 

zauberwald

Ich stelle mich nochmals vor

Hallo Malve,
nun ja, ich weiß, ich bin hier nur blinder Passagier, schmunzel.
Es gibt so viele Beiträge, die mich hier interessieren und aus denen ich lernen kann. Mir fällt es aber schwer, hier einen Anfang zu finden und den dann später auch wieder zu finden, lache.
Ein Problem von mir zu reden habe ich wohl eher nicht, aber hier sind für mich richtige Experten am Werk, da möchte ich einfach nur lernen.
Bei mir wurde 2007 Brustkrebs diagnostiziert. Ich habe das ganze Programm hinter mir und ehrlich, ich würde mich immer wieder so entscheiden. Den Mut zur alleinigen Alternative hatte und habe ich nicht. Aber ich habe schon immer gesund gelebt und inzwischen konnte ich noch so einiges dazu lernen und verändern. Ich ernähre mich gesund, bewege mich viel und bin da immer für Hinweise dankbar. Momentan bereite ich mich auf meine diesjährige Fastenwoche Anfang April vor. Auch dass gehört schon viele Jahre zu meinem Leben. Und ich freue mich immer wieder auf diese Tage. Seit meiner Krebserkrankung faste ich in einer geleiteten Gruppe nach Buchinger. Davor habe ich allein gefastet und es ging immer gut. Ich habe nie größere Probleme gehabt.
So, das ist jetzt eine ganze Menge von mir. Hoffentlich finde ich auch die ev. Antworten oder Hinweise von euch wieder.
Ich wünsche allen Lesern einen schönen Nachmittag.
Zauberwald
 

Malve

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
26.04.04
Beiträge
22.065
Hallo zauberwald,

Du darfst Dich in den entsprechenden Rubriken gerne austauschen und/oder einen eigenen Thread eröffnen:).

Liebe Grüße,
Malve:wave:
 
Oben