Gürtelrose?

Themenstarter
Beitritt
20.01.15
Beiträge
16
Hallo

Meine Kleine hatte vor paar Wochen Kontakt mit Windpocken erkrankten Kindern.....bei Ihr habe ich aber nichts festgestellt.
nun hat sie seit 2 tagen diese entzuendete Stelle(foto)
Rundum.bilden sich noch mehr so kleine Pusteln aber nicht entzuendet ...sehen einfach aus wie leicht erhabene Haut
Sie hat leicht Fieber gehabt gestern aber sonst ist die fit.
Sie äussert aber bei Berührung Schmerzen.
Koennte es beginnende Guertelrose sein?
 

Anhänge

ory

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
04.02.09
Beiträge
9.070
hallo joana ,

die pustel auf dem bild sieht wie eine große windpocke umgeben von kleine pocken aus ,von meiner sicht her , nicht wie eine gürtelrose , die ja auch eigentlich nur entsteht wenn einmal die windpocken vorhanden waren .(zumindest kenn ich das so ;)).

bei unsicherheit lieben den kinderarzt aufsuchen .

lg ory
 

Hypnosetherapie kann Kindern helfen

Kämpft Ihr Kind mit Sorgen, Bettnässen, Unruhezuständen oder anderen Schwierigkeiten?
Hat Ihr Kind Schulstress, Konzentrationsprobleme oder ein geringes Selbstbewusstsein?

Eltern möchten ihrem Kind zur Seite stehen, wenn diese ihre rasante Entwicklung vollziehen.
Sie möchten Ihnen dabei helfen, gewisse Probleme und Entwicklungsschritte erfolgreich zu meistern und diese nicht ins Erwachsenenalter mitzunehmen.

Dafür kann die Hypnose eine wirkungsvolle Lösung für Ihr Kind sein. Hypnosetherapie wird erfolgreich eingesetzt, um die alltäglichen Probleme der Kinder in der Schule und im Privatleben zu behandeln. Kinder und Jugendliche reagieren besonders gut auf die Hypnose und es lassen sich damit erstaunliche Ergebnisse erzielen.
mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
20.01.15
Beiträge
16
Danke dier ja wir haben bereits Termin...habe mir aber auch sagen lassen das Dell/flugwarzen, auch sehr ansteckend seien....auch die sehen.so aus
 

ory

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
04.02.09
Beiträge
9.070
dell/flugwarzen sehen in der tat ähnlich wie windpocken aus .
da du aber geschrieben hast das die kleine kontakt zu windpocken-kinder hatte ,liegt es eventuell näher das sie ,sie "leicht" bekommen hat .

würde mich über ein feedback von dir nach dem besuch beim kinderarzt freuen.

lg ory
 
Oben