Zahnschmerzen, aber Zahn nicht kauempfindlich

Themenstarter
Beitritt
06.03.09
Beiträge
217
Hallo zusammen

Eigentlich weiß ich was wohl mein Problem ist aber ich wusste nicht wo ich es sonst reinsetzen soll:
Ich hatte letzte Woche eine mittelstarke Erkältung mit Wattekopf. Nicht schlimm..war mehr so bißchen Halsschmerzen mit Schlappsein und ein bißchen Schnupfen. Auf jeden FAll dachte ich, sie wäre jetzt fast vorbei und gestern bin ich gerannt und dann tat mein Zahn 15 total weh. Ich weiß ja dass Zähne weh tun wenn man eine Nasennebenhöhlenentzündung hat und genau das vermute ich ABER es tut nicht weh wenn ich mich nach unten beuge sondern nur wenn ich springe (was Mist ist, da ich laufen gehen wollte). Auf jeden Fall klappt es mit einem ARztbesuch zeitlich nicht und habe gestern Rotlicht gemacht und inhaliert.
Hat mir jemand einen Tipp was ich noch tun kann?
Bin über jeden Tipp dankbar.

Liebe GRüße
 
wundermittel
Beitritt
07.04.10
Beiträge
5.283
Zahn tut weh beim Hüpfen- Schnupfen...

hallo Sommersonne,

ich denke, du siehst das richtig mit einer Nebenhöhlenentz.

Rotlicht und Inhalation sind auf alle Fälle gut. Hat sich dadurch ein bisschen was gebessert?

Das würde ich weitermachen - ansonsten viel trinken (Flüssigkeit), viel Obst (Vitamine)....spazierengehen (an die frische Luft!) aber nicht rennen (Schmerzen)...

Falls es sich verschlimmern sollte, was ich nicht wünsche, gibt es noch die Möglichkeit Ferrum (Homöpath. oder Schüssler (Nr3)) einzunehmen.

Oder Sinupret, oder Gelomyrthol einnehmen)

Falls Du eine Badewanne hast - eventuell ein Erkältungsbad machen!

Alles Gute, Mondvogel
 
Themenstarter
Beitritt
06.03.09
Beiträge
217
Zahn tut weh beim Hüpfen- Schnupfen...

So habe mir nun Gelomyrtol gekauft...kann ja nicht schaden...Badewanne Haben wir:freu:.....ja das ist ne gute Idee!!!!
Lieben Dank...es war gestern Abend echt schmerzhaft und heute Morgen fast weg aber dann je länger ich wach bin desto mehr merke ich es wieder...
 
regulat-pro-immune
Beitritt
03.01.13
Beiträge
2
Zahn tut weh beim Hüpfen- Schnupfen...

Ich würde das aber noch eine Weile im Auge behalten ob es auch wirklich weg ist.
 
Themenstarter
Beitritt
06.03.09
Beiträge
217
Zahn tut weh beim Hüpfen- Schnupfen...

Ja klar.....habe nun schon 2 Gelomyrtol genommen, wieder inhaliert und Rotlicht und ich merke es zumindest nicht mehr beim Sitzen...und vorhin kam---achtung eklig ein dicker Pfropfen raus...seitdem ist meine Nase SEHR frei....
 
Beitritt
07.04.10
Beiträge
5.283
Zahn tut weh beim Hüpfen- Schnupfen...

Gut Sommersonne,

aber das gelomyrtol weiternehmen, und die anderen Maßnahmen auch.....bei einer NNHE sollte man mMn auch abschwellende Nasentropfen in der nacht nehmen...

Alles Gute, Mondvogel
 
Themenstarter
Beitritt
06.03.09
Beiträge
217
Zahn tut weh beim Hüpfen - Schnupfen...

Also von Gelomyrtol habe ich nun Magengedöns bekommen...aber nehme es noch weiter, und Rotlicht und Inhalieren bin ich täglich dabei und ja auch die Nasentropfen.
Komisch finde ich aber, dass ich nichts merke, wenn ich den Kopf nach unten beuge, also mich bücke, nur wenn ich springen tut mein Zahn weh und die Nase ist relativ offen und läuft ein wenig- dank Gelomyrtol....der Zahn kanns ja nicht sein oder? Der würde ja sonst klopfen und ziehen aber der rührt sich nur beim Springen was mich derbe nervt da ich gerne wieder laufen gehen würde...wenn das nicht wäre würde ich mich super fit fühlen!!ja gut die Nebenhöhle spüre ich auch ein wenig....was meint ihr wielange ich brauche um wieder fit zu sein? Oder Montag zum Arzt wenn es nicht besser ist?
Wenn ich auf die Nasennebenhöhle klopfe tut es nicht weh nur wenn ich mir auf den Hinterkopf klopfe tuts weh.....kennt das jemand?
 
Themenstarter
Beitritt
06.03.09
Beiträge
217
Zahn tut weh beim Hüpfen- Schnupfen...

So ich verlager mein Thema mal hierhin da ich mir sicher bin dass ich Schmerzen vm Zahn habe und nicht wie voher gedacht von den Nasennebenhöhlen..oder? Ich hatte letzte Woche bißchen Schnupfen und mir tat die linke Nasennebenhöhle weh. Ich habe aber seit 3 Tagen auch Zahnweh an einem Zahn beim Laufen und teilweise auch beim normalen Gehen.
Beim Zubeißen nicht und er pocht auch nicht und zieht nicht (nur beim gehen) ..ist mehr einfach so da. Wenn ich mit dem Finger draufklopfe kann ich den Zahn ganz gut ausmachen...ist aber nicht mega schlimm aber ich spüre dass er sich anders anfühlt als die anderen Zähne.
Was kann ich tun? Könnte das trotzdem noch die Nasennebenhöhle sein? Ich habe ja so gar keine Lust auf eine Wurzelbehandlung!!!:eek:
Möchte im Grunde nun auch nicht zum Notdienst..nachher machen die da nur Mist- man hört ja so allerhand!
Habe nun mal ne paracetamol genommen....kann der Schmerz theoretisch wieder weg gehen?
So eine Sche.......gutes neues Jahr 2013:Fängst prima an!
 
regulat-pro-immune

ADo

Beitritt
06.09.04
Beiträge
3.150
Zahn tut weh beim Hüpfen- Schnupfen...

Hallo,

ich kenne das auch, bei mir ist das immer nach einiger Zeit weggegangen. Ist halt alles angegriffen von der Erkältung. Wenn du in 2 Wochen noch Probleme hast oder es schlimmer wird und anfängt zu stören, kannst du immer noch den Doc fragen, denke ich.
Vielleicht kannst du ja so Sachen wie Solespülung oä machen.

LG
 
Beitritt
20.08.07
Beiträge
68
Zahn tut weh beim Hüpfen - Schnupfen...

Ich hatte ähnliche Schmerzen kurz vor Weihnachten. Was hat mir geholfen? => 2 Tage á 3 mal 8 Tropfen MMS. Seit dem sind alle Probleme verschwunden.
 
Themenstarter
Beitritt
06.03.09
Beiträge
217
Zahn tut weh beim Hüpfen - Schnupfen...

Was ist MMS?
Und hattest du auch keine Beschwerden beim Bücken sondern beim Gehen an 1 Zahn???
 
Themenstarter
Beitritt
06.03.09
Beiträge
217
Zahn tut weh beim Hüpfen - Schnupfen...

Eben war ich im Krankenhaus da mir meine linke Gesichtshälfte bzw der Zahn 15 sehr weh tut. Dort war ich in der HNO Abteilung um abzuklären ob es die NNH sind: Sind sie nicht. Er hat getastet, abgeklopft, reingeschaut:NIX!
Mein Zahn ist aber weder kaudruckempfindlich noch Kälte oder Hitzeempfindlich, Dick ist er auch nicht.......kann trotzdem die Wurzel entzündet sein?
Ich war doch erst im Nov beim ZA und da war alles schick.
Im April wurde geröntgt da war auch alles super!!
Aber ich merke den Zahn beim Gehen schon und es zieht schon den Kiefer runter...werde nun heute mit paracetamol überbrücken und morgen zu meiner ZÄ gehen...hoffe das wird nicht schlimmer..aber zum Notdienst will ich auch nicht....was meint ihr dazu? Meint ihr es könnte auch etwas ganz banales sein? Die Hoffnung stirbt zuletzt...
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
06.03.09
Beiträge
217
zahnschmerzen aber Zahn nicht kauempfindlich

Hallo
Meine Zahnschmerzen werden irgendwie immer mehr allerdings ist er immer noch nicht Kälte-Hitze oder Kauempfindlich, Auch ist am Zahnfleisch nichts geschwollen und auch auf Druck unterhalb des Auges tut es nicht weh....
Was kann das sein?
Gehe morgen früh gleich zum ZA und habe 2 paracetamol genommen...aber was himmel kann das sein?
HIILLFFEEEE bitteeeee :eek:
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
69.384
zahnschmerzen aber Zahn nicht kauempfindlich

Warst Du eigentlich schon beim HNO, sommersonne?
Inhalieren mit Salz kann nicht schaden. Vielleicht wäre das auch noch eine Möglichkeit?

Grüsse,
Oregano
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Themenstarter
Beitritt
06.03.09
Beiträge
217
zahnschmerzen aber Zahn nicht kauempfindlich

Ja ich war nun gestern am Sonntag im Krankenhaus weil die Schmerzen immer mehr wurden und der HNO meinte nach Abtasten und reingucken da sei nichts ich soll zum Zahnarzt.
Habe mir dann 2 Schmerztabletten gegönnt und war heute morgen beim ZA :
An meinen Zähnen ist alles super!
Nachdem sie aber ein OPG gemacht hat, hat sie festgestellt dass meine linke Kieferhöhle nen Schatten hat und ich solle mal zum HNO...:idee: war ich da nicht gestern???
Bin dann zu einem HNO um die Ecke und der war super : Hat Ultraschall gemacht und dann die Diagnose bestätigt...nun bekomme ich 7 Tage Antbiotika und wenn es dann nicht weg ist soll ich zum CT und dann operiert werden :eek::eek:
Hoffe das passiert nicht!!
Immerhin weiß ich nun was ist...hatte mich ja schon auf eine Wurzelbehandlung vorbereitet ..... ja da sind dann Tabletten doch angenehmer: wenn es dabei bleibt!!!
 
Oben