Warum war ich so lange nicht da?

Themenstarter
Beitritt
25.07.05
Beiträge
295
:):wave:Hallo alle miteinander!

Erstmal freue ich mich das ihr mich sofort begrüßt habt. wor, das ging schnell Anne.

Warum ich so lange nicht da war kann ich euch glaub ich nicht so schnell erklären.
Fang mal an.

Zuerst starb mein Vater. Trauerbewältigung, viel zu erledigen.
Dann erkrankte meine Tochter schwer an Borreliose. Sie hatte sich im Sommer einen Zeckenbiss zugezogen kurz vor den Ferien gings dann auch schon los.Krankenhaus, Untersuchungen am laufenden Band. Keine Sorge mittlerweile geht es ihr wieder gut.
Dann brauchte ich eine Pause. Ging zu einem Psychiater. Was mir sehr gut getan hat. Irgendwie habe ich gedacht ich krieg jetzt langsam die Kriese. Naja in der ich vielleicht auch erklärlich gesteckt habe.

Dann habe ich mein Leben wieder angepackt und tue jeden Tag etwas für mein Ziel. Alles Metall ist entfernt worden. Einen zufriedenstellenden Ersatz habe ich mittlerweile auch. Entgifte weiterhin. Hatte zwei schwere Schübe und einen anschließenden Kuraufenthalt auf Wangerooge.

Das soll erstmal reichen!
Ich habe euch alle auch sehr vermisst!:wave:

L.G. Klaudi:):):):):)
 
Beitritt
07.05.04
Beiträge
1.918
Ich freu' mich, daß Du wieder da bist! Ein herzliches "Willkommen Zurück"!
Liebe Grüße:wave:
 
Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
liebe klaudi,

wir kennen uns zwar (noch) nicht, doch ich möchte dich herzlich willkommen zurück heissen!

viele liebe grüsse von deiner shelley :wave:
 
Themenstarter
Beitritt
25.07.05
Beiträge
295
Hallo
Jetzt hatte ich zurückgemeldet und ein paar Tage später hatte ich einen Virus auf der Festplatte . Boah nach vielem probieren war es dann so, dass er viel Mist angestellt hatte. Mir viel dann nur noch ein, alles runterzuschmeißen und alles neu zu instalieren. Tja das hätte ich nun geschafft.:wave:

Obwohl ich ein Virusprogramm drauf habe, hatte es meinem PC voll erwischt.

Klaudi
 
Oben