UMPneurax

Themenstarter
Beitritt
09.03.08
Beiträge
220
Das oben genannte Medikament hat mir der Orthopäde verschrieben wegen Missempfindungen in Händen und Füßen.
Das B12 und das Folat dass da drin ist vertrage ich, das weiß ich weil ich das solo schon eingenommen habe.
Nur der dritte Bestandteil da bin ich mir unsicher, Uridinmonophosphat, das kenne ich nicht.
Hat da jemand Erfahrungen wegen der Hit?
 
Beitritt
12.10.18
Beiträge
4.246
ist denn überhaupt schon untersucht worden, warum du diese mißempfindungen hast ?
warst du schon beim neurologen ? evtl. bei mehreren, wenn der erste nicht gründlich untersucht hat ?


lg
sunny
 
Themenstarter
Beitritt
09.03.08
Beiträge
220
Ja ich war beim Neurologen, ob das jetzt gründlich war..........naja
Ich habe einen Lagerungsschwindel, der durch Übungen jetzt besser ist.
Habe extreme Muskelverspannungen und Schwindel und eben das kribbeln mal mehr mal weniger.
Orthopäde hat mal alles soweit gerichtet und ich habe direkt verbesserung gemerkt, aber noch nicht alles ok.
Der Orthopäde bot mir Atlastherapie nach Ahlen an.
Ich denke ich werde das versuchen, lese mich dazu gerade ein.
Die Nervenvitamine sollen unterstützen.
 
Themenstarter
Beitritt
09.03.08
Beiträge
220
Er hat mich hochgehoben und überall mal gedrückt, ich denke doch dass er weiß was er tut. Hoffe ich mal.
 
Beitritt
12.10.18
Beiträge
4.246
ich denke doch dass er weiß was er tut.

das ist leider bei sehr vielen ärzten nicht der fall.

es gibt irrsinnig viele behandlungsfehler mit schlimmen folgen:




Er hat mich hochgehoben

wie ? und wozu ?
 
Themenstarter
Beitritt
09.03.08
Beiträge
220
Er war wirklich nicht grob, er hat alles sehr langsam gemacht, nichts hat gekracht oder so was. Er ist nicht nur Orthopäde sondern auch Ostheopath, hat auch die Ausbildung zur Atlastherapie nach Arlen.
Ich hatte kein ungutes Gefühl, danach gings mir auch viel besser.
So manche KG Behandlung war viel unangenehmer und ich hatte tagelang danach Probleme.
Hier gabs keine Nachwehen.
 
Beitritt
05.04.08
Beiträge
2.169
Ich habe UMP gut vertragen, trotz HIT - ich finde es super bei Nervenbeschwerden. Es hilft wirklich gut.

Einzig bei bestehenden Tumoren rät man von der Einnahme ab, es soll wachstumsfördernd sein - aber die Datenlage ist nicht so ganz eindeutig.
 
Themenstarter
Beitritt
09.03.08
Beiträge
220
Danke für deine Nachricht, schön dass sich mal jemand meldet der es vertragen hat.
Dachte schon meine eigentliche Frage sei ganz unter gegangen.
Hattest du denn einen Mangel an B12 u Folsäure?
B12 wurde bei mir erst kürzlich untersucht und das war optimal u Folsäure bzw Folat nehme ich, da kann ich eigentlich auch keinen Mangel haben.
Würde das Medikament dann auch helfen wenn man keinen Mangel hat?
 
Beitritt
05.04.08
Beiträge
2.169
Es spielt eigentlich keine Rolle, ob Mangel oder nicht, das UMP wirkt generell. Aber bei Mangel unterstützt natürlich B12 und Folsäure die Wirkung.

Ich hatte auch B12 und Folsäure Mängel, aber ohne Substituierung, rutsche ich da wieder hinein. Ich hatte Keltican forte genommen, da war mir die Dosis aber zu gering vom UMP - deshalb nahm ich ein extra Präparat mit 325 mg UMP. Davon tgl. eine halbe Kapsel. Der Anteil von UMP in diesen Kombipräparaten ist meistens sowieso gering.

Aber probiere Mal aus, ob dir die 50 mg reichen, wenn sich nichts bessert, könntest du vielleicht mit einem extra Präparat die Dosis erhöhen. Es ist gut verträglich.

Ich nahm Uridine Monophosphate 325 mg von Focus Supplements (FS)

Beste Grüße und gute Besserung!
 
Themenstarter
Beitritt
09.03.08
Beiträge
220
Es spielt eigentlich keine Rolle, ob Mangel oder nicht, das UMP wirkt generell. Aber bei Mangel unterstützt natürlich B12 und Folsäure die Wirkung.

Ich hatte auch B12 und Folsäure Mängel, aber ohne Substituierung, rutsche ich da wieder hinein. Ich hatte Keltican forte genommen, da war mir die Dosis aber zu gering vom UMP - deshalb nahm ich ein extra Präparat mit 325 mg UMP. Davon tgl. eine halbe Kapsel. Der Anteil von UMP in diesen Kombipräparaten ist meistens sowieso gering.

Aber probiere Mal aus, ob dir die 50 mg reichen, wenn sich nichts bessert, könntest du vielleicht mit einem extra Präparat die Dosis erhöhen. Es ist gut verträglich.

Ich nahm Uridine Monophosphate 325 mg von Focus Supplements (FS)

Beste Grüße und gute Besserung!
Halli, hab nochmal eine Frage.
Du schreibst dass du das Uridinmonophosphat gut vertragen hast. Ich hab mir jetzt zu dem Umpneurax auch noch die Kapseln mit Uridin bestellt.
Jetzt hab ich gelesen ( leider zu spät 🙄) dass da Reismehl, braunes Reismehl in den Kapseln mit drin ist.
Reis ist bei mir so eine Sache, den Vertrag ich nicht so gut.
Du kannst warscheinlich auch Reis essen und verträgst die Kapseln deshalb?
Hoffentlich kann ich die zurück schicken🤪 ich dachte ich hätte auf alles aufgepasst, langsam nervts 🤔
 
Beitritt
05.04.08
Beiträge
2.169
Halli, hab nochmal eine Frage.
Du schreibst dass du das Uridinmonophosphat gut vertragen hast. Ich hab mir jetzt zu dem Umpneurax auch noch die Kapseln mit Uridin bestellt.
Jetzt hab ich gelesen ( leider zu spät 🙄) dass da Reismehl, braunes Reismehl in den Kapseln mit drin ist.
Reis ist bei mir so eine Sache, den Vertrag ich nicht so gut.
Du kannst warscheinlich auch Reis essen und verträgst die Kapseln deshalb?
Hoffentlich kann ich die zurück schicken🤪 ich dachte ich hätte auf alles aufgepasst, langsam nervts 🤔
Ich esse gar keinen Reis, weil ich das nicht so vertrage 😉 Hast du die von FS bestellt?

Ich habe das garnicht gewußt, dass das mit drin ist. Aber dadurch, dass ich eh nur weniger als eine halbe Kapsel nahm, denke ich, dass das so geringfügig ist, dass es nichts ausmacht. Ich habe nichts davon gemerkt, trotz dass ich Reis nicht vertrage, wohlgemerkt weißen Reis, brauner ist vielleicht nochmals anders...
 
Themenstarter
Beitritt
09.03.08
Beiträge
220
Na dann hab ich ja noch Hoffnung dass das bei mir dann auch klappen könnte, ja ich habe sie da bestellt wo du gesagt hast.
Hast du dann einfach etwas Pulver aus den Kapseln raus gemacht?
In Wasser gelöst oder einfach in den Mund?
 
Beitritt
05.04.08
Beiträge
2.169
Ich nahm etwas Haferflocken-Müsli auf einen Löffel, habe die Kapsel geöffnet und ca. die Hälfte dann darauf gestreut, Kapsel wieder geschlossen, so ging das eigentlich prima.

Ich würde mit einem Drittel des Kapselinhaltes beginnen.
 
Themenstarter
Beitritt
09.03.08
Beiträge
220
Ich nahm etwas Haferflocken-Müsli auf einen Löffel, habe die Kapsel geöffnet und ca. die Hälfte dann darauf gestreut, Kapsel wieder geschlossen, so ging das eigentlich prima.

Ich würde mit einem Drittel des Kapselinhaltes beginnen.
So ich meld mich nochmal, hab es so gemacht wie du, Kapsel aufgemacht und etwas in die Haferflocken.
Wie befürchtet wieder Geld versenkt, ich vertrage es nicht u nehme an dass es die Reiskleie ist die da drin ist.
Gibt es sowas nicht ohne Füllstoffe?
Wieder ein Stehrümmchen in meiner Sammlung 😪
 
Beitritt
05.04.08
Beiträge
2.169
So ich meld mich nochmal, hab es so gemacht wie du, Kapsel aufgemacht und etwas in die Haferflocken.
Wie befürchtet wieder Geld versenkt, ich vertrage es nicht u nehme an dass es die Reiskleie ist die da drin ist.
Gibt es sowas nicht ohne Füllstoffe?
Wieder ein Stehrümmchen in meiner Sammlung 😪
Achje, das tut mir leid, aber bei HIT ist das wirklich sehr individuell, was jeder noch toleriert und was nicht. Ich habe es gut vertragen, schaute nur auf den UMP -Gehalt.

Man müsste Mal suchen, ob es das auch ohne diesen Füllstoff gibt. Das könnte etwas schwieriger werden, da es glaube ich, nicht soviele verschiedene UMP - Produkte auf dem Markt gibt, aber ich suche Mal mit und gebe dir Bescheid.
 
Themenstarter
Beitritt
09.03.08
Beiträge
220
Achje, das tut mir leid, aber bei HIT ist das wirklich sehr individuell, was jeder noch toleriert und was nicht. Ich habe es gut vertragen, schaute nur auf den UMP -Gehalt.

Man müsste Mal suchen, ob es das auch ohne diesen Füllstoff gibt. Das könnte etwas schwieriger werden, da es glaube ich, nicht soviele verschiedene UMP - Produkte auf dem Markt gibt, aber ich suche Mal mit und gebe dir Bescheid.
Oh das ist lieb, vielen Dank🤩
Mir geht das so gut wie mit Allem so, was ich schon Geld versenkt habe🙄
 
Beitritt
05.04.08
Beiträge
2.169

Schau Mal, das scheint ohne Zusatzstoffe zu sein. Ist zwar ein Kombi-Produkt, aber hat 500 mg UMP. Finde die Kombi nicht schlecht. Biogena ist halt immer etwas teurer, leider.

Beste Grüße
 

Neueste Beiträge

Oben