Schwellungen an den Beinen

Themenstarter
Beitritt
21.04.05
Beiträge
337
Hallo,

vielleicht weiß ja hier wer Rat für mich. Also seit ca. 2 Monaten hab ich Schwellungen an den Beinen, kurz über und unter dem Knie. Zuvor hatte ich extremes Brennen in den Kniekehlen und auf einmal rissige Haut dort (das tritt zwischendurch immer noch auf). Durch die Schwellungen sind auch unschöne Besenreißer entstanden.

2 Ärzte haben das gar nicht beachtet (das kommt schon mal vor - geht wieder weg!) oder meinten das käme von meiner allgemeinen Gewichtszunahme (die unerklärlich bisher ist). Ein Arzt meinte nun das wären Krampfadern, obwohl ich damit nie Probleme hatte und auch niemand in der Familie. Außerdem hat man dabei doch auch eher nur abens ne Schwellung und in den Waden und Füßen - und nicht durchgehend.
Auch wurde das Bein nur kurz im Liegen abgetastet und sonst keinerlei Untersuchung oder Fragen.
Ich sollte dann etwas zur Blutverdünnung nehmen, was ich bisher gelassen habe.

Im Internet habe ich auch nichts dazu gefunden - wäre schön, wenn hier jemand Tipps hat.

Schönen Tag noch
Renate
 
Beitritt
26.05.04
Beiträge
400
hatte ich auch zeitlang irgendwelcher arzt hat entweder vit a oder e, ich weiss nicht mehr genau verschrieben, schmerzen sind verschwunden, aber das unschöne von kapeillaren blieb natürlich.
gruss rahel
 
Themenstarter
Beitritt
21.04.05
Beiträge
337
Hallo Rahel,

danke für Deine Antwort :)
Weißt Du denn noch, was die Diagnose war? Und woher das kam?
Wie hängen denn Vitamine mit Schwellungen zusammen?

Viele Grüße
 
Beitritt
26.05.04
Beiträge
400
Hallo Sternenfee
ich weiss nichts darüber, damals hatte ich nicht gross darauf geachtet, es tat sehr weh, ich mag mich nicht erinnern, dass ich schwellungen hatte, aber sehr starke schmerzen und kurz darauf waren die kapillare dann kaputt. ich bin damals auch nicht deswegen zum arzt, aber ich hatte es erwähnt und er verschrieb dann vitamin a oder e. danach hatte ich paar jahre ruhe und vor kurzem hatte ich wieder eine kurze periode diese schmerzen. kann ich dir leider nicht weiterhelfen. vielleicht schaust du bei vitaminen nach.
gruss rahel
 
Oben