Schlaganfall?

Themenstarter
Beitritt
12.12.04
Beiträge
2
Hallo,
ein Bekannter hatte eine kurzfristige Lähmung des Gesichtes rechtseitig sowie des Armes. Meine Frage: war das ein Schlaganfall oder könnte es auch ein Tumor sein? Mich irritiert die fehlende Beinlähmung.

vielen Dank für die Antworten
Claude
 
Beitritt
22.04.06
Beiträge
9
Ich würde sofort mal zum Arzt gehen. Ich denke keiner kann dir genau sagen was es ist und ei Arzt sollte es schon besser abklären!
 

Bei Herz-Kreislauf-Problemen kann der Baubiologe hilfreich sein

Auf den Zusammenhang zwischen Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Elektrosmog wird in Studien immer häufiger hingewiesen. So verklumpt elektromagnetische Strahlung unter anderem die roten Blutzellen, wodurch der Blutdruck ansteigen kann. Es entstehen Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck u.a.

Mobilfunk hat diese Problematiken erhöht, auch zumal der menschliche Körper zum grössten Teil aus Wasser besteht und die Strahlung die Eigenschaften von Wasser und auch die Herzratenvariabilität verändert.

Der Baubiologe kann die Intensität elektromagnetischer Strahlung im Wohn- und Arbeitsumfeld messen, beurteilen und Lösungen zur Reduzierung vorschlagen.
mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
26.04.06
Beiträge
6
Subito, ab zum Spezialisten (Röhre, etc.). Und dann, wenn das Sympotm bekannt ist, ab zum Naturartz.....
Andreas
 
Beitritt
26.04.06
Beiträge
6
...meinte natürlich nicht Sympotm sondern Symptom......
 
Oben