Rheuma: Was tun bei Fieber/Grippe?

Themenstarter
Beitritt
27.03.06
Beiträge
15
Hallo,
mein Cousin hat Rheuma und nimmt starke und viele Medikamente. Nun hat er Fieber bzw. Grippe und soll dagegen jedoch keine Medikamente nehmen.
Ja, was tun, wenn man beruflich nicht krank sein darf?
Was könnte Ihr ihm empfehlen, damit er bald wieder auf den Beinen ist???
Ich danke Euch im Voraus

LG bicfrau
 

ADo

Beitritt
06.09.04
Beiträge
3.111
Rheuma: Was tun bei Fieber/Grippe ???

Vor allem Ruhe für den Körper, damit er sich wirklich erholt und nicht einige Zeit später ganz zusammenklappt.
Ansonsten, falls er das verträgt, mir hilft wunderbar Chlorella so eine Infektion abzukürzen. Mein Sohn nimmt Spirulina mit dem gleichen Ergebnis (für mich unverträglich). Irgendwie scheint da alles drin zu sein, bis auf Vit C, was der Körper bei Krankheit so braucht.
Und dann noch Vit C, so er es verträgt.
LG
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
11.06.08
Beiträge
17
Rheuma: Was tun bei Fieber/Grippe ???

:)Hallo bicfrau,

mein Cousin hat Rheuma und nimmt starke und viele Medikamente. Nun hat er Fieber bzw. Grippe und soll dagegen jedoch keine Medikamente nehmen

also bei mir hilft Eupatorium perfoliatum D12 (Wasserdost), muss man natürlich Geduld zeigen die Wirkung lässt auf sich warten. Mit Homöopathie ist das natürlich sehr individuell, würde entweder im Buch nachlesen oder noch besser zum Homöopathen gehen um das richtige Mittel auszuwählen.

alles Gutte Olesja:wave:
 

miau

Rheuma: Was tun bei Fieber/Grippe ???

hallo bicfrau!
er kanns mit lapachotee
oder dem grippepulver nach der hl.hildegard von bingen versuchen.
lg miau
 
Oben