Interpretation Liquor-Werte

WerniMD

Hallöle,

da ich vom Neurologen im KH keinerlei Aussage erhalten habe, möchte ich ans Forum fragen, ob jemand die Werte interpretieren kann.

Liquorpunktat
-Erythrozyten 5,3
-Leukozyten 2,8
-Eiweiß 751
-Albumin 558
-Glucose 3,36
-Lactat 1,4
-IgG 62.1
-IgA 7,0
-IgM 0,8
-Oligokl. IgG-Fraktion negativ
-keine lokale Synthese

Interpretation: Schrankenstörung

Für ein Feedback vielen Dank im voraus.

LG
Werni
 
wundermittel

Kate

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
16.11.04
Beiträge
12.814
Interpretation Liquor Werte

Hallo Werni,

ich leider nicht. Mir fällt auf, dass Du auch keine Referenzbereiche angegeben hast, aus denen könnte man wenigstens schließen, wie die Höhe der Werte offiziell gedeutet wird.

Immerhin hast Du aber eine Interpretation dabei, die "Schrankenstörung", und das finde ich sehr interessant. Dr. Kuklinski schließt ja aus den S100- und NSE-Werten auf eine solche (siehe Laboruntersuchungen Stress A-Z, Buchstabe S und N), aber das ist wohl nicht offziell anerkannt oder jedenfalls nicht üblich.

Threads zum Thema habe ich Dir rausgesucht (hattest Du ja evtl. schon selbst, aber ich verlinke sie hier nochmal, auch für die Mitlesenden):

https://www.symptome.ch/vbboard/oxi...ankenstoerung-schrankenfunktionsstoerung.html (hier wurden allerdings offenbar andere Werte untersucht)
https://www.symptome.ch/vbboard/oxi...ss/108801-instabile-hws-liquordiagnostik.html (hier bleibt leider offen, wie es weiter ging)

Eine rubrikeninterne Suche mit "Liquor" ergibt 56 Ergebnisse, die Du Dir evtl. auch ansehen könntest (ich habe sie kurz überblättert, sind nicht alle interessant). Zwei davon sind:

https://www.symptome.ch/vbboard/oxi...seitige-instabilitaet-genicks.html#post952716
https://www.symptome.ch/vbboard/oxi...ess/26115-laborwerte-markus83.html#post185100

Gruß
Kate
 
Zuletzt bearbeitet:
regulat-pro-immune

WerniMD

Interpretation Liquor Werte

Halo Kate,

danke. Ja, ich habe hier auch schon gesucht. Leider habe ich keine Wertebereiche bekommen, halt nur die Diagnose "Schrankenstörung". Kein Wort dazu! Ich meine, wenn ein Neurologe sowas feststellt, muss es ja auch was bedeuten, sonst ist eine solche Untersuchung ja für umsonst.

LG
Werni
 

Kate

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
16.11.04
Beiträge
12.814
Interpretation Liquor Werte

Hallo Werni

Leider habe ich keine Wertebereiche bekommen, halt nur die Diagnose "Schrankenstörung". Kein Wort dazu!
Vielleicht kannst Du sie ja noch erfragen, evtl. direkt beim Labor? Ich meine auch, dass Oregano in einem meiner Links Infos zu den Werten verlinkt.

Ich meine, wenn ein Neurologe sowas feststellt, muss es ja auch was bedeuten, sonst ist eine solche Untersuchung ja für umsonst.
Solche Inkonsistenzen habe ich auch schon öfter erlebt (dass aufwendige Untersuchungen aus meiner Sicht dann diagnostisch nicht wirklich genutzt werden). Allerdings hast Du ja immerhin eine Interpretation

Gruß
Kate
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben