Ich möchte ein Buch schreiben

Themenstarter
Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
hallo,

ich habe jetzt einfach lust, ein buch zu schreiben.
wie macht man das?
ich habe kein geld für so einen schriftstellerkurs oder so.
also wie gehe ich das an?

ich weiss ja nicht.
aber ich dachte, zuerst müsse ich wissen, was ich eigentlich schreiben will.

ich könnte ja über eine grossfamilie schreiben? vielleicht gibt es dort sogar einen mord wegen erbfragen?
oder von einem krankenhaus, in dem ein skandal passiert und so zeugs?
oder einfach die geschichte eines landlebens?
irgend so eine geschichte auf einem bauernhof?
oder das leben in einer kleinstadt?
oder soll ich so einen fiktiven ratgeber schreiben? über irgend einen unsinnigen blödsinn?

soll ich mehr realistisch schreiben? oder zeugs, was nicht stimmen kann?

was kommt am besten an?
mit welchem thema kann man sich am meisten ausleben?

ich schreibe gerne über gott und die welt. doch das interessiert ja auch niemanden. und wie kann ich das in eine gute geschichte einbauen?

was soll ich schreiben?

einen roman, einen thriller? oder was? was gibt es da eigentlich alles? was ist jedes einzelne?
gibt es da so bestimmte formen, welche man beachten muss?

danke für tips!

viele liebe grüsse von shelley :wave:
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.896
ich möchte ein buch schreiben

Hallo Shelley,
ich sag's ja schon lange: schreib ein Buch, in dem Du berichtest, was Du erlebst, denkst, träumst, erfährst. Das ist Stoff genug, und er ist auch noch "authentisch", wie man so schön sagt.
Schon allein ´Deine Postings hier im Forum (vielleicht auch in anderen Foren?) sind Stoffs genug.

Grüsse,
Uta
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter
Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
ich möchte ein buch schreiben

liebe uta,

ich habe mir überlegt, dass ich vielleicht nicht gerade meine biographie schreiben möchte.
ich möchte zuerst ins schreiben rein kommen.

mein lehrer fand auch, ich solle schon dinge aus meinem leben nehmen, diese aber in romanform abändern.

deswegen frage ich mich langsam, wie man das so macht.

in anderen foren da schreibe ich anderen halt eher, warum sie keine angst vor dem tod oder so haben müssen. doch damit kann ich ja nicht gut ein buch füllen. oder ich weiss nicht, wie ich das machen könnte....

ich würde auch gerne lernen, mit worten zu malen.
also zum beispiel einen sonnenuntergang so beschreiben, dass man beim lesen meint, man schaue ein farbiges bild an.

danke, dass du mir geschrieben hast!

viele liebe grüsse von shelley :lolli:
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.896
ich möchte ein buch schreiben

Hallo Shelley,
ich denke weiter, daß eine Art Posting-Buch schon mal sehr gut wäre. Das schließt ja nicht aus, daß Du z.B. Sonnenuntergänge darin beschreibst. Die siehst du ja auch so.

Wenn du "Schreibschule im Internet" bei google eingibst, findest Du viele Angebote...

Gruss,
Uta
 
Beitritt
15.10.06
Beiträge
2.950
ich möchte ein buch schreiben

Liebe Shelley.
Ich hatte dich ja auch schon darauf angesprochen, deinen "ich möchte leben"
Thread in Buchform zu bringen...
Schreib doch über Musik(er).
Die Geschichte, die du zu deinem Lieblingsinstrument geschrieben hast, ist wunderbar!
Sine
 
Themenstarter
Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
ich möchte ein buch schreiben

hallo,

ich habe noch eine frage:

wie baut man das buch schliesslich auf?

fängt man einfach mal an mit dem losschreiben und bleibt irgendwann stecken, so dass man nicht mehr weiter kommt?

oder schreibt man zuerst die verschiedenen elemente, also zum beispiel sonnenuntergang, spaziergang am meer, vom regen verdorbenes frühstück unter den wolken, und setzt dann diese elemente zusammen?

muss man schon die ganze geschichte im kopf haben, bevor man schreibt, oder lässt man sich einfach mal treiben?

viele fragen von shelley :wave:
 
Themenstarter
Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
ich möchte ein buch schreiben

liebe uta,

diese kurse kosten eben viel geld...
(oder hast du noch was anderes gefunden?)


liebe sine,

ich kann ja mit meiner instrumentengeschichte nicht ein ganzes buch füllen...
oder wie wäre es, wenn ich eine fiktive geschichte aus dieser sache mache? also so wie eine romanbiographie? wäre das eine idée? wie soll ich das machen? eine familiengeschichte? oder ein jugendroman einer kleinen instrumentenheldin? aber ich glaube, ich will bei erwachsenenliteratur bleiben...


nachdenkende grüsse von shelley :idee:
 
Beitritt
05.10.05
Beiträge
2.756
ich möchte ein buch schreiben

Hallo Shelley,

du kannst auch mal unter http://fiction-writing.de/ schauen. Das kostet glaub ich nichts.

Dort schreibt man zwar nicht Bücher,aber vielleicht willst du ja auch erstmal mit einer Geschichte o.ä. anfangen.

Es gibt dort immer eine "Aufgabe des Monates". Vielleicht findest du ja Anregungen.

Viel Spaß wünscht Anne
 
Themenstarter
Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
ich möchte ein buch schreiben

hallo anne,

vielen dank für deinen link!
ich habe ein wenig herumgekuckt. diese aufgabe zur hoffnung da. und ich schaute, was andere dazu schreiben.

ich glaube, ich schlage mir die idée mit dem schreiben wieder aus dem kopf.
es gibt schon genug schlechte schreiber. da muss ich nicht auch noch...

ich habe auch nicht klavier studiert, weil es schon genug schlechte pianisten gibt. aber ich habe horn studiert, weil es noch keine schlechten hornisten gibt.

also vergesst da meinen ganzen thread.
ich werde doch nicht schreiben.

danke für eure beiträge und sorry für die umstände!

ich muss mir was anderes überlgen.

vielleicht photographie. vielleicht gibt es noch keine schlechten photographen.
eigentlich würde ich ja schon lieber schreiben. aber ich möchte nicht in der masse von schlechtschreibern untergehen. ich möchte die einzige sein, welche so schlecht schreibt.

viele liebe grüsse und ein dankeschön nochmals von shelley :lolli:
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.896
ich möchte ein buch schreiben

Hallo Shelley,
so schnell willst Du diesen Gedanken wieder aufgeben?


Die Begründung, daß Du evtl. nicht gleich als allerbester Schreiber der Welt anfängst, leuchtet mir nicht ein. Ein Teil des Schreibens ist sicherlich Übung, Disziplin und noch mehr. Das kann man also lernen. Der andere Teil sind Ideen, und von denen hast Du ja eigentlich genug (s. hier im Forum).

Schreiben kann man im stillen Kämmerlein
, photographieren ist da relativ schnell ausgereizt. Dein Ehrgeiz
eigentlich würde ich ja schon lieber schreiben. aber ich möchte nicht in der masse von schlechtschreibern untergehen. ich möchte die einzige sein, welche so schlecht schreibt.
scheint mir auch überprüfenswert


Grüsse,
Uta
 

ADo

Beitritt
06.09.04
Beiträge
3.115
ich möchte ein buch schreiben

Hallo Shelley,
wenn du das Schreiben lernen willst, gibt es auch Bücher dafür.

Schreiben in Cafés, Schriftsteller werden, Garantiert schreiben lernen, Was wäre wenn?, Wie man einen verdammt guten Roman schreibt, Bestseller, Das Leben und das Schreiben (Stephen King), Kreativ schreiben, Schriftsteller werden,, Beruf: Schriftsteller, und und und...
Dann noch spezielle Lektüre für jedes Genre.
Such dir was aus und dann machs einfach:)
Wenn du es fertig hast, wirst du es sowieso noch lektorieren lassen müssen, also keine bange.
Kannst ja schon mal in deinen vielen Biographien gucken, welche Verlage in Frage kommen und evtl dort anfragen, ob Interesse an deiner Geschichte besteht und wenn ja, in welcher Form.
Und googel mal nach "Uschtrin". Vllt findest du dort auch was interessantes.

LG
 
Beitritt
24.09.04
Beiträge
999
ich möchte ein buch schreiben

liebe Shelley

ich schreibe gerade (endlich) an meinem neuen Vortrag weiter. Ich habe sehr viele Gedanken im Kopf. Die schreibe ich jeweils einfach mal so wild durcheinander auf, damit ich sie wie aus meinem Kopf "entlehren" kann. So kann ich sie später zuordnen und weiter ausbauen und nur so können sich die darunter liegenden Gedanken auch zeigen und an die Oberfläche kommen. Wenn ich das nicht mache, gibts wie einen Energiestau in mir und ich kann vor lauer Stau nicht mehr anfangen, was mich dann auch nicht zufriedener Macht. Das TUN ist wichtig, sonst geht erst recht nichts. Einfach mal den Anfang machen..... :wave:
 

MisterX

ich möchte ein buch schreiben

Du musst einfach nur mit Saufen anfangen! ;) Die guten Schriftsteller sind fast alle Alkoholiker! :greis:

Normale Menschen schreiben nun mal nur normale Bücher - und die gibt es wahrhaftig schon genug ... :schock:

Lieben Gruß :)
 
Themenstarter
Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
ich möchte ein buch schreiben

ich will so schreiben können wie tschingis aitmatov. war der auch säuffer? :cool:
 

ADo

Beitritt
06.09.04
Beiträge
3.115
ich möchte ein buch schreiben

Wenn du viel von ihm liest, kannst du ihn sicher bald kopieren.....aber ist das wirklich dein Ziel? Die Kopie eines anderen sein:confused:

LG
 

MisterX

ich möchte ein buch schreiben

ich will so schreiben können wie tschingis aitmatov. war der auch säuffer? :cool:

der nicht - der hatte die entsprechende Vergangenheit ... :schock:

die zu bekommen ist wohl für Dich noch schwieriger als mit Saufen anzufangen ... :D
 
Themenstarter
Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
ich möchte ein buch schreiben

liebe uta, ado, lieber pius, misterx,

vielen lieben dank für eure beiträge und eure links!
ich habe noch fragen.
ich stelle sie gleich.

bis dann;

viele liebe grüsse von shelley :wave:
 
Themenstarter
Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
ich möchte ein buch schreiben

liebe Shelley

ich schreibe gerade (endlich) an meinem neuen Vortrag weiter.

Einfach mal den Anfang machen..... :wave:

lieber pius,

ein vortrag ist halt schon was anderes als ein roman oder ein thriller oder was.

ich habe jetzt aber noch eine frage. du schreibst: einfach mal den anfang machen....

soll ich also einfach mal drauf los legen, auch wenn ich gar nicht weiss, was ich eigentlich erzählen möchte?
kann da ein ganzer roman draus werden?

also so.
ich fange mal an:

"es war ein donnerstag, an dem alles begann. friedrich stand auf der veranda, schaute in die weite der sich im hellen orange untergehenden sonne entgegen.
durch sein haar wehte eine leichte briese. ein hauch fliederduft durchströmte seine nasengruben.

und blablabla.

und so weiter und so fort."

also irgendwann, wenn ich so viel drumm herum schreibe, müsste ich doch schon wissen, was ich eigentlich zu erzählen habe. oder?
wird das von alleine kommen? kann sich daraus eine geschichte entwickeln? wenn ich auch noch gar keine ahnung habe, wer überhaupt in der erzählung vorkommen wird und um was es gehen soll?

also kann man das so machen?

oder wird das wieder da enden, dass ich etwas mehr anfange, um es nicht zu ende zu bringen?

vielen dank für antworten und tips!

liebe grüsse von shelley :wave:
 
Themenstarter
Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
ich möchte ein buch schreiben

hallo sine,

du schriebst so in diese richtung, ich könne ja aus meinem leben erzählen.
ich dachte, ich könne ja sachen aus meinem leben zu einem roman zusammen bauen.

aber mal ehrlich.

wenn interessiert eine geschichte von einem kindelein, welches lieber den clown machte, statt geige zu üben?
was soll daran interessant sein?

kann man aus diesem stoff ein buch machen, welches nicht langeweilig wird?

viele liebe grüsse von shelley :wave:
 
Oben