Ich hasse Apotheken - meine depyrrol-bestell-aktion

Themenstarter
Beitritt
13.10.06
Beiträge
7
kleine geschichte am rande:
berliner apotheken zeichnen sich -in der regel- vor allem durch völlige inkompetenz aus, war ja klar, daß das bei ner depyrrol-bestellung nicht anders läuft:

habe vom doc ne telnummer und nen ansprechpartner bekommen sowie nen zettel, auf dem steht wie+wo ich das zeug bekomme. bin damit in die apotheke, um mir 6 verdammte euro portokosten zu sparen (GRUMMEL!!!).
1.besuch: nein, das medikament gibt es nicht (ich erkläre ihr, daß es depyrrol nur über holland gibt)
2.besuch: oh, das gibts doch, nur nicht in deutschland (ach nee !?), müssten wir aber bestellen (o-ton: ich versuch das erstmal über meinen standart-zulieferer (ich bete sie an, daß sie's gleich über KEAC tut, ich habe zettel vom doc und tel und ansprechpartner dabei))
3.besuch: sie hats über den zulieferer bestellt
4.besuch: der hatte's natürlich nicht, ich gebe ihr zum 3.mal die tel vom keac in dland und holland)
5.besuch: sie hat tatsächlich versucht, bei keac zu bestellen - und erklärt mir mit leeren händen, daß es depyrrol nur auf rezept gibt ...... !!!!! ich schnappe nach luft, entsichere meine knarre... verlasse den laden. ich rufe meinen doc an: "nein, depyrrol sind nur vitamine, für die braucht man kein rezept" ...
6.besuch: erkläre ihr das, sie versucht mich zu korrigieren, ich glaube ihr ausnahmsweise, und tue das, was ich schon von anfang an hätte tun sollen: depyrrol übers internet selbst bestellen. während der 3 wöchigen-aktion hatte die torte übrigens die ganze zeit meine telnummer... das hätte man auch abkürzen können.

so, jetzt fühl ich mich besser.

liebe grüsse und lasst's euch gutgehen,
chris
 
Beitritt
23.04.06
Beiträge
4.319
Hallo Chris,

und bei mir war es genau anders. Ich hab direkt in Holland bestellt, per Internet und bekam mein Paket zwei Tage später. Freude usw.
Und dann zwei Tage später kam noch ein Paket, obwohl ich mir kein weiteres bestellt hatte.
Allerdings hatte ich eines für meine Freundin bestellt. Also dachte ich die haben sich geirrt, und mir anstatt meiner Freundin das Paket geschickt. Hab dann ne Mail geschrieben und den Sachverhalt erklärt. Bekam allerdings keine Antwort.
Einen Tag später rief meine Freundin an: Ihr Paket sei angekommen. Super.
Und was soll ich sagen zwei Tage später bekam sie noch eins.
Jetzt hat jeder zwei Pakete obwohl jeder nur eins wollte. An der Mail kanns nicht gelegen haben die ist total korrekt mit Name, Adresse, Bankanschrift ausgefüllt worden.
Aber man muss dazu sagen das die bei Keac im Stress sind, weil sie für die Deutschen mitarbeiten müssen. Das ist nur allzu menschlich.

Viele Grüsse von Juliette
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
05.10.05
Beiträge
2.756
Das ist ja lustig, ich bekam im Sommer auch zwei Pakete nacheinander von der KEAC, obwohl ich nur eins bestellt hatte. Iregndwie scheinen sie dort offenbar übereifrig zu sein.:kraft:

Anne
 

Leni Q

Der Grund dass manchmal doppelte Pakete verschickt werden ist dieser:


wenn jemand anruft dass ein Paket noch nicht angekommen ( nach 4 bis 5 Tagen) ist wird nach einiger Zeit ein neues verschickt. Das kommt weil die Post sehr unterschiedliche Beförderungszeiten hat. Beispielsweise letzte Woche; das einen Päckchen brauchte 20 Tage, ein anderes nur zwei. Wenn es mal vorkommt dass ein Päckchen doppelt ankommt, einfach Annahme verweigern!

Liebe Grüße

Leni Q ;)
 
Oben