Guter Zahnarzt in Potsdam oder Berlin gesucht!

Themenstarter
Beitritt
15.05.10
Beiträge
24
Hallo!

Ich suche dringend einen guten ZA der ganzheitlich arbeitet.

Ich wohne von Berlin ca. 80 km weg, wäre aber bereit für einen guten ZA so weit zu fahren.

Ein Zahnnerv ist gerade entzündet bzw. der Zahn tut einfach weh und da ich das jetzt zum zweiten Mal erlebe weiß ich so ungefähr worauf es hinausläuft *g*

Ich habe unter einem wurzelbehandelten Zahn einen Herd.

Und unter einem anderen ebenfalls, dort hat sich jetzt auch zwischen Zahn und Füllung ein Spalt gebildet.

Vor 5 Jahren wurde mir Amalgam entfernt, einfach so, ohne alles und alles nur mit provisorischen Füllungen versehen. Dies habe ich aber erst hinterher erfahren und nun sterben mir nach und nach die Nerven unter diesen Füllungen ab.

Ein Weisheitszahn liegt quer und muss demnächst raus.

Ihr seht eine Menge steht an und ich habe auf die Stümper hier in der Gegend keine Lust mehr. *sorry*

Ich habe jetzt schon eine Menge hier im Forum gelesen, bin aber von den Abkürzungen und Berichten und und und mit meinen Zahnschmerzen total überfordert.

Vielleicht hat jemand die Geduld und Zeit mir Tipps zu geben?

Eine Arztempfehlung fänd ich auch super.

Noch blicke ich bei keinem Thema so richtig durch, leider.

Ok, ich trau mich jetzt einfach mal und schicke den Beitrag ab.

LG!
 
Beitritt
14.02.09
Beiträge
298
Ok, ich trau mich jetzt einfach mal und schicke den Beitrag ab.

LG!


DAS ist doch schon mal ein sehr guter Anfang!!! :) Hab keine Hemmungen, in diesem Forum kannst Du offen schreiben.

Ich bin aus Berlin und habe leider (noch) keinen guten Zahnarzt hier gefunden. Ich habe so einige ausprobiert, bin aber nicht richtig zufrieden gewesen. Der Begriff "ganzheitlich" ist halt weit gefächert.

Auch ich kenne schlimme Zahnschmerzen. So leid es mir tut, Du musst trotz Schmerzen versuchen, Dich zu informieren und vor allem alle Aussagen von Ärzten zu hinterfragen.

Zum Thema "wurzelbehandelte Zähne" gibt es hier sehr viele Informationen.
Das Ende der Symptombekämpfung - Suchergebnisse

Wenn Du ein Röntgenbild von Deinem ganzen Kiefer hast, vielleicht möchtest Du es hier mal reinstellen, es können sicherlich einige dazu etwas sagen.

Liebe Grüße, Katrin
 
Themenstarter
Beitritt
15.05.10
Beiträge
24
Mist :rolleyes:

Also ich habe mir jetzt drei Zahnärzte rausgesucht aus der Liste, alle drei in Berlin. Mal schauen was sich da ergibt, am Montag rufe ich alle an und spreche so zu sagen vor.

Könntest du mir evtl. per PN deine bereits gemachten ERfahrungen schildern? Vielleicht bin ich dann schon mal schlauer in Bezug auf die die ich besuchen will, wer weiß. *g*

Ja, ich weiß ich muss jetzt einfach da durch und das beste draus machen, noch muss ich keine Tabletten schlucken, es geht also noch.

Leider sind meine Röntgenbilder immer beim Zahnarzt geblieben. Habe ich ein Recht die zu besitzen bzw. machen Zahnärzte das? Wenn ich es bekomme stelle ich es gern ein.

Der erste abgestorbene Nerv hat eine Fistel verursacht, schön abgedeckt durch ein Goldinlay, dieser Zahn wurde mir gezogen und icch habe eine Woche lang mit 40 Fieber im Bett gelegen.

Jetzt habe ich rausgelesen, dass eigentlich erst mit einem AB die Entzündung bekämpft wird. Ist das ein Standardvorgehen?

Ich werde auf jeden Fall aufstellungstechnisch die zahnärzte abfragen, die jetzt in Frage kommen, aber deine Erfahrungen wären auch hilfreich.

Danke!
 
Beitritt
20.05.13
Beiträge
1
Hallo Ihr zahngeplagten!
Habt Ihr Erfahrungen mit der Praxis Bucurescu in Wilmersdorf? Ich war bisher bei G./S. und bin nicht zufrieden. Habt ihr inzwischen Tipps für ausprobierte ganzheitliche ZÄ in Berlin und Umgebung? Bei mir steht in 14 Tagen eine Wurzelbehandlung an. Ich bin nicht begeistert und auf der Suche nach kompetenter ganzheitlicher zahnärztlicher Betreuung. Danke und liebe Grüße Katrin :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Neueste Beiträge

Oben