Freue mich Euch gefunden zu haben

Themenstarter
Beitritt
25.11.12
Beiträge
1
Hallo,

nach jahrelangen Beschwerden, einer Äztin, die mich für neurotisch hält, habe ich nun endlich einen Arzt gefunden, der mich ernst nimmt und mich von der Haarspitze bis zu den Fußnägeln untersucht hat ;-)

Rausgekommen ist auf alle Fälle eine Lactose-Intoleranz.
Ich weiß, dass ich ganz stark auf Glutamat, sowie Weizen und Hefe reagiere. Ob es insgesamt Getreide ist, auf das ich reagiere bin ich mir noch nicht sicher.
Aber auch jede Menge anderer Lebensmittel löst Reaktionen bei mir hervor. Der Fructose / Sorbit Atemtest war negativ (auch wenn ich beim Testen leichte Beschwerden hatte). Auch Histamin war unauffällig, obwohl es mir besser geht, wenn ich es meide (ziemlich schwer).
Dazu kommt noch eine Autoimunerkrankung der SD, Hashimoto und ein ganz frischer Verdacht auf Weichteilrheuma.

Ich hoffe bei Euch ganz viele Anregungen, Ideen und Informationen zu finden, und hoffe, dass ich dem einen oder anderen auch mal mit meinem Wissen helfen kann.

Liebe Grüße aus der Nordheide,
strohbeere
 
wundermittel

Malve

Hallo strohbeere,

wir freuen uns über Deine Anmeldung im Symptome-Forum und heißen Dich herzlich willkommen:)!

In den entsprechenden Rubriken kannst Du viele Informationen finden; auch über die Suchfunktion (bitte jeweiliges Stichwort eingeben) werden Threads angezeigt, die sich mit den von Dir angesprochenen Themen beschäftigen:).

Liebe Grüße in die Nordheide,
Malve:wave:
 
Oben