Corona-Virus: Welche Verhaltensregeln sind wichtig?

Beitritt
24.02.18
Beiträge
1.856
Aha,
wieso wurde dann kein Anstieg auf Coronademos im August gesehen. Wo zich tausende, vielleicht sogar 100000 auf die Straße gingen? Nichts anderes geben auch Studien wieder.

Erklär mir mal was du an meiner Umfangreichen Ausführug nicht verstanden hast?
Ich helfe dir zu verstehen.
 
Beitritt
12.10.18
Beiträge
3.082
wieso wurde dann kein Anstieg auf Coronademos im August gesehen

weil das draußen war und nicht in geschlossenen räumen.

steht aber alles in meinem beitrag, den ich eben geschrieben habe.
wissen auch alle, die sich ein bißchen informieren und sagen auch die fachleute usw. usw.

vielleicht liest du auch einfach mal das, was andere dir schreiben, bevor du darauf antwortest ............


lg
sunny
 
Beitritt
24.02.18
Beiträge
1.856
weil das draußen war und nicht in geschlossenen räumen.

steht aber alles in meinem beitrag, den ich eben geschrieben habe.
wissen auch alle, die sich ein bißchen informieren und sagen auch die fachleute usw. usw.

vielleicht liest du auch einfach mal das, was andere dir schreiben, bevor du darauf antwortest ............


lg
sunny
Ja, und weil sich keine infizieren drausen müssen jetzt alle Masken tragen (y)
Und auf ein kannst du wetten.
In Lokalitäten, wo mehrere Hundert Leute reinpassen, gibt es mit absoluter Sicherheit eine Lüftungsanlage mit entsprechenden Luftfiltern mit Luftwechselrate 4-8 wie in einen NDR Beitrag gezeigt.
Es ist ergo immer für Frischluft gesorgt, besser noch es wird kontaminierte Raumluft abgesaugt. Und weil das in Deutschland so gut funktioniert. Müssen wir Masken tragen und Großevents fallen aus (y)
 
Beitritt
24.02.18
Beiträge
1.856
Lass doch die paar Hanseln da feiern. Bei Influenza verbietet auch keiner irgendwelche Parties.
Und die Sterbefälle in D sowie Infizierungsfälle in D bei Influenza sind höher.
Obwohl Haustiere mit in die Coronastatistik einfließen.
Das sollte einen mal zu denken geben.
 
Beitritt
12.10.18
Beiträge
3.082
Und die Sterbefälle in D sowie Infizierungsfälle in D bei Influenza sind höher.

die zahlen sind jetzt bei corona nur so rel. gering, weil die meisten sich an die maßnahmen gehalten haben.

steht aber auch schon an einigen stellen. einfach lesen und dann erst schreiben.....
 
Beitritt
24.02.18
Beiträge
1.856
Du meinst die Maßnahmen die man eingeführt hatte 2 Wochen nach dem die "erste Welle" abgeklungen ist?
Wie erklärst du dir dann das 2 Wochen nach dem Peak die Zahlen nach unten gegangen sind obwohl es keinerlei Maßnahmen gab?!!! Wie erklärst du dir das die Zahlen nicht dramatischer nach unten gegangen sind mit Maßnahmen als die 2 Wochen ohne Maßnahmen?

Für deine Behauptungen gibt es keinen Beweis.
 
Oben