Container-Tiny House

Themenstarter
Beitritt
18.06.21
Beiträge
1.362
@sunny sunlight ,


Das Forum würde ich gerne kennen.

Dass ich soviel jammere ist, dass das eingetroffen ist, wovor ich Angst hatte. Schlimme Erkrankung, evtl schlimmer als Krebs und sozial allein. Alle Freiheiten verlieren. Das aber sogar früher als gedacht.

Ich kam noch nie damit klar, wenn ich gesundheitliche Probleme hatte und die waren nicht mal so wie jetzt.
Jahrelange Geduld und Kraft für den Kampf aufbringen zu müssen, ohne zu wissen, ob es sich lohnt für eine Besserung zu kämpfen oder Dinge durch Gifte irreversibel geschädigt sind, fehlen mir halt einfach.

Die besten Jahre habe ich dann so oder so verloren.

Ich hatte gerade für 2 Jahre geschafft, dass icj einige minimale Symps akzeptieren und gut ertragen konnte, denn damit war nach der letzten Krise wieder ein Leben möglich.

Und nun ist es wieder vorbei und schlimmer als meine Erlrankung damals.

Eigtl. wollte ich heute nacht reißaus zu nehmen und versuchen noch mit dem Auto nach Sandwig o.ä. zu kommen, bevor ich hier gar nicht mehr durch meinen Zustand wegkomme, da ich im Haus immer größere Probleme bekomme und nur nachts lüften kann und dann durchweg den Schimmel- und Benzolgeruch von draußen reinbekomme, der jetzt verschlimmernd im Zimmer dauerhaft überall festhängt. Also Dauerexpo.
In der Hoffnung, dass mein Körper dort in Sandwig ohne irgendeinen Schimmel und Kaminrauch sehr weit und breit auskommt und dahingehend etwas zur Ruhe kommen könnte
Es wäre ein Glücksspiel....

Sachen sind prinzipiell grob gepackt.




VG
 
Zuletzt bearbeitet:
wundermittel
Themenstarter
Beitritt
18.06.21
Beiträge
1.362
Ich finde es übrigens mega unfreundlich, dass mir durch ein Forumsmitglied hinter meinem Rücken die Polizei und Notarzt nach Hause geschickt wird. 6 Leute....

Was Jemand mit seinem Leben anfängt oder nicht mehr anfängt, weil es ihm schlecht geht und er einfach ALLES seines gesicherten Lebens verliert ohne Ausnahme, ist seine eigene Entscheidung und nicht die Anderer. Es gibt genug MCS Betroffene, die den einen Weg gewählt haben.....
Das muss und sollte Jeder für sich selbst entscheiden können.

Es sollte verboten werden, dass sich da Jemand von außen einmischt. Egal ob Polizei, Notarzt etc. Es gibt eine freie Meinung eines Jeden, was er mit sich tut.

Weiterhin ist es eine Frechheit, der Polizei mitzuteilen, dass ich meine Erkrankung eigendiagnostiziert hätte. Das war der erste Satz der Polizei und eine Fehlaussage der betreffenden Person hier im Forum.

Ich habe eine CCI/AAI vermutet. Sie wurde dann diagnostiziert und bestätigt.
Ich habe eine MCS vermutet. Sie wurde dann diagnostiziert und bestätigt.
Ich habe Nährstoffschiefstände vermutet. Sie wurden dann diagnostiziert und bestätigt.

Ich kann die betreffende Person nur vermuten......


VG
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter
Beitritt
18.06.21
Beiträge
1.362
Kurz mal zurück zum Thema.

Mich rief gerade eine Lehmbaufirma an, die sich vorstellen könnte, ein MCS gerechtes Lehmbau-Tiny House zu konzipieren.

Für den Planungsaufwand würde es aber mindestens 5 Interessenten bedürfen.

Kennt ihr Jemanden?
 
regulat-pro-immune
Beitritt
12.10.18
Beiträge
7.111
Das Forum würde ich gerne kennen.

wenn es das noch gibt, müßtest du es eigentlich per google finden können

Kennt ihr Jemanden?

nein, aber evtl. in dem anderen forum

oder bei facebook . ich mag facebook nicht, daher weiß ich nicht welche gruppen usw. es da gibt

ist seine eigene Entscheidung

dann sollte man es aber auch nicht rumposaunen und andere damit belasten. es gibt leute, die ein schlechtes gewissen haben, wenn sie dann nicht helfen.

aber du bist doch anonym im forum. wie kann denn da jemand deinen namen wissen ?

mit manuf irgendwo in deutschland findet dich doch keiner.
 
Beitritt
12.10.18
Beiträge
7.111
?????

man meldet sich doch im inet nicht mit dem normalen namen und der adresse an ?

und mit nickname und email-adresse (wobei man da ja eine andere als sonst nehmen kann) findet dich doch niemand ?
 
Beitritt
12.10.18
Beiträge
7.111
hast du schon mal untersuchen lassen, ob in deiner wohung evtl. versteckter schimmel ist ?

der macht auch etliche symptome:
  • Reizung von Augen, Nase und Rachen
  • Trockene Haut und Schleimhäute
  • Dauerhusten
  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Benommenheit
  • Heiserkeit
  • Konzentrationsstörung
  • Sehstörungen
  • Müdigkeit
  • Muskel- und Gelenkschmerzen
  • Parästhesien
  • Sensibilisierungen und Allergien
 
Themenstarter
Beitritt
18.06.21
Beiträge
1.362
Stimmt du hast recht hab ich gar nicht dran gedacht aber ich habe meine Normale E-Mail Adresse genommen
 
regulat-pro-immune
Beitritt
25.08.20
Beiträge
1.093
Ich kann die betreffende Person nur vermuten......
Ich habe niemanden gerufen, falls du mich meinen solltest. Du hast hier aber Befunde mit deinen persönlichen Daten eingestellt, sodass deine Anschrift bekannt ist. Deine immer konkreter werdenden Äußerungen hinsichtlich Suizid sind allerdings Besorgnis erregend. Darf man fragen, was die Polizei nun gemacht hat? Wegen einer Eigendiagnose rücken die ja nicht an.
 
Themenstarter
Beitritt
18.06.21
Beiträge
1.362
hast du schon mal untersuchen lassen, ob in deiner wohung evtl. versteckter schimmel ist ?

der macht auch etliche symptome:
  • Reizung von Augen, Nase und Rachen
  • Trockene Haut und Schleimhäute
  • Dauerhusten
  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Benommenheit
  • Heiserkeit
  • Konzentrationsstörung
  • Sehstörungen
  • Müdigkeit
  • Muskel- und Gelenkschmerzen
  • Parästhesien
  • Sensibilisierungen und Allergien
Hallo Sunny,

tatsächlich bin ich heute auch auf den Trichter gekommen dass zumindest in meinem Zimmer Schimmel Da sein Könnte, Weil der Luftreiniger und alle meine Kohle matten und Textilien süßlich Stechend riechen.
Der Geruch im Rest des Hauses ist aber eher beißend.

Aber ich kann den Geruch in meinem Zimmer mit dem Geruch draußen gut vergleichen.
Es scheint der Selbe zu sein.
Ja geruch im Rest des Hauses Konnte auch ein Teil der außenluft sein aber eher weichspüler noch katzen geruch sowie Andere Gerüche.

Wir hatten vor einer Weile mal ein paar Stockflecken in unserem innen liegenden Badezimmer die ich mit Schimmelentferner noch vor meiner Erkrankung entfernt habe und mit neuer Farbe übermalt hab die jetzt aber abblättert weil sie nicht Gut auf dem Alten Untergrund hält.
Es sieht aber nicht danach aus dass dort neuer Schimmel ist und es ist auch nur eine ganz kleine wanze von 20 cm und ein Meter 60 länge.

Die von dir genannten Symptome habe ich heute auch in Zusammenhang mit Schimmel gelesen und sie kamen ja nach und nach auf als ich fiel im Wald war vor einigen Wochen und auch hier in meinem Zimmer nicht Lüften kann am Tag sondern nur in der Nacht wo es von draußen genauso Modrig stechend beißend riecht.

Aufgrund der Tatsache dass ich hier ausziehen muss hat mir die Bau biologen vom teuren Test auf Schadstoffe abgeraten.

Liebe Grüße an dich
 
Themenstarter
Beitritt
18.06.21
Beiträge
1.362
Ich habe niemanden gerufen, falls du mich meinen solltest. Du hast hier aber Befunde mit deinen persönlichen Daten eingestellt, sodass deine Anschrift bekannt ist. Deine immer konkreter werdenden Äußerungen hinsichtlich Suizid sind allerdings Besorgnis erregend. Darf man fragen, was die Polizei nun gemacht hat? Wegen einer Eigendiagnose rücken die ja nicht an.
Hallo Grantler,

nein ich meine nicht dich.
Sie haben mich angehört ich habe Ihnen gesagt dass es keine Eigendiagnose ist und ich einen Arztbrief habe.
Dadurch dass ich mich und den Umstand genau erklärt habe hat mir der Notarzt geglaubt und sie sind wieder abgerückt.
Für ihn sah ich nicht suizidal gefährdet aus.

Sie waren da wegen meines Satzes zur Autobahnbrücke.

Mein Umstand ist aber wirklich besorgniserregend da ich einfach keine grundsätzlich passende Wohnung im Internet finde.

Und je mehr Tage ich verliere um so ein komischer würd mir im Körper und ich habe immer weniger kraft und möglichkeiten etwas zu unternehmen deshalb hatte ich überlegt heute Nacht zu versuchen an die Ostsee nach Sandweg zu Flüchten in der Hoffnung dort bessere luft zum Atmen zu finden um meinen Körper Wieder etwas Ruhe zu geben.

Bitte verzeiht mir dass manchmal die Sätze jetzt etwas falsch erscheinen. Ich nutze die Sprachfunktion, da es für mich sehr einschränkend ist mit Touchpad alles zu tippen.
 
Themenstarter
Beitritt
18.06.21
Beiträge
1.362
Hallo kennt jemand das von Euch bei mts dass man beim Essen so in sich zusammensackt also auch da als muskrlschwäche bekommt und auch friert.

Hat noch irgendjemand einen Tipp wie ich es machen kann, wenn ich nur nachts lüften kann im Zimmer und draußen aber dieser Stechende beißende Geruch da ist, der mich ebenfalls kaum schlafen lässt und mir Reaktionen macht?

Lüften muss ich ja aber es ist dann eine Wahl zwischen pest und Cholera
 
Beitritt
12.10.18
Beiträge
7.111
im Internet finde

wenn man dringend eine neue wohnung sucht, sollte man alle möglichkeiten nutzen und nicht nur das inet.

also auch zeitungsanzeigen, auch selbst welche aufgeben (zeitungen und inet), aushänge an schwarzen brettern im supermarkt usw. usw.


in den frühen morgenstunden (offene kamine werden da nicht befeuert) kurz und gründlich (mit durchzug) lüften und dann den luftreiniger laufen lassen.
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
18.06.21
Beiträge
1.362
also auch zeitungsanzeigen, auch selbst welche aufgeben (zeitungen und inet), aushänge an schwarzen brettern im supermarkt usw. usw.
Im Internet hab ich selbst geschalten.
Zeitungen lesen geht nicht mehr wegen der Giftstoffe.

in den frühen morgenstunden (offene kamine werden da nicht befeuert) kurz und gründlich (mit durchzug) lüften und dann den luftreiniger laufen lassen.
Ja ich hab ja das die ganze Nacht hier von Ungefähr 0 Uhr bis 8 Uhr offen weil das die einzige Zeit ist wo keine Kamine an sind.
Mein Problem ist aber dieser schlechte Geruch von draußen: Feucht modrig muffig stechen Benzolig aus dem Abstellraum.
Ob man da irgendwie verhindern kann dass diese Exposition so Stark ins Zimmer kommt.
Weiterhin weiß ich nicht ob durchlüften lassen so gut ist denn dann müsste ich länger die Zimmer tür zum Rest des Hauses offen stehen lassen Und der Krasse Geruch vom Rest des Hauses würde noch mehr im Zimmer stehen. Die vielen Wochen hier und den öfter öffnen der Tür ist der geruch natürlich auch schon hier im Zimmer und macht mir gesundheitlicher Probleme. auch kommt er durch leichte undichtigkeiten in den Türen.

Wusstest du eigentlich, dass auch sogar alufolie und Alu-Touchprn abreiben können und bei mcs Probleme machen? ich merke jetzt auch Kontaktreaktionen mit Alu.

Wie krass soll es denn noch werden? was reibt und gast denn noch alles aus?

Macht mcs Probleme mit Materialien mit denen man vorher sehr oft zu tun hatte?
 
Themenstarter
Beitritt
18.06.21
Beiträge
1.362
um eine anzeige aufzugeben, muß man sie nicht lesen
Äh nein schon klar wollte ich auch gerade schreiben. ich habe gerade mal im Internet die schaut wie eine anzeige aufgegeben werden kann.

Ich schaue nach speziellen Zeitungen da in Jeder Zeitung eine Anzeige um die 15 EUR für 2 wochen kostet.

Kannst du noch etwas zu meiner Durchlüftungssache sagen und um Kontamination besser weg zu halten?
 
Themenstarter
Beitritt
18.06.21
Beiträge
1.362
Danke.
Meinst du die TAZ?

Macht mcs Probleme mit Materialien mit denen man vorher sehr oft zu tun hatte?


Spülst du Lebensmittel eigentlich mit Normalem Leitungswasser ab? Oft wird es ja von mcs auch nicht vertragen.
 
regulat-pro-immune
Beitritt
12.10.18
Beiträge
7.111
die örtliche tageszeitung


Macht mcs Probleme mit Materialien mit denen man vorher sehr oft zu tun hatte?

mit allen, die chemie ausgasen

Spülst du Lebensmittel eigentlich mit Normalem Leitungswasser ab?

kaum nötig, wird teils geschält, teils die äußeren blätter entfernt

rohes obst kann ich nicht essen, weil mir etliche zähne fehlen

leitungswasser ist eigentlich ok, man sollte aber erst etwas ablaufen lassen,das lange in den rohren gestanden hat
 
Themenstarter
Beitritt
18.06.21
Beiträge
1.362
mit allen, die chemie ausgasen
Alu hätte ich nicht dazu gezählt.

Dann muss ja bei Hypersens. jedes kleinste Teil gemieden werden bis auf Kabel, Steckdosen, jedwedes kleinste Plastik-, Alu-, Papierteilchen aus der Nähe weg.

das ist doch normal nicht machbar.

Jedwede kleinste Kontamination an Teilchen oder an einem selbst macht doch dann Probleme, wenn ich vor die Tür gehr, wenn ichs Fenster öffne, wenn ich vors Zimmer gehe, wenn ich Esden oder Staubsauger oder andere Dinge ins Zimmer nehme.
Den Luftreiniger so positionieren, dsss er nicht gegen Wände pustet, was im kleinen Zimmer gar nicht geht.

Wie soll man seinen Körper damit je zur Ruhe bringen können?

D h. Ich werde nicht mal meinen Dyson Ventilator und Staubsauger mehr zukünftig nutzen können.
Ich bin kein Markenfetischist, aber die Beiden Dinge waten super (im Sommer auch bei Wärme). Auch mein erst kurz vor der MCS gekaufter neuer Klamottenstil geht dann nicht mehr.
Sorry, aber die Entbehrungen sind echt megamies.
Und ich bereue es zutiefst, denn ich hätte das verhindern können.

leitungswasser ist eigentlich ok, man sollte aber erst etwas ablaufen lassen,das lange in den rohren gestanden hat
Mach ich jetzt auch. Vor der MCS und beim unwissentlichen Beginn auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben