Allergische Symptome von Jod oder Lithium?

Beitritt
02.11.17
Beiträge
9
Hallo, habe wegen Kinderwunsch kombinierte Folsäure/ Jod Produkte eingenommen und dadurch unglaubliche Magenbeschwerden/ Sodbrennen bekommen. trotz absetzen (seit 4 Wochen) habe ich immernoch große Magenprobleme.
Wusste vorher nicht, dass ich HIT habe wurde erst jetzt herausgefunden (DAO 4,1)
Beim Essen habe ich nie etwas gemerkt.
Kann das alles zusammenhängen?
 
Beitritt
08.11.10
Beiträge
4.510
Es gibt kein gutes Kombi Folsäure/Jod Präparat auf dieser Welt. Was war das denn? Das Problem hängt eher nicht mit diesen beiden lebensnotwendigen Mikronährstoffen zusammen, sondern damit, dass dein Produkt der letzte Sondermüll war.
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
02.11.17
Beiträge
9
Das Produkt heißt Elevit 1... wurde mir sogar noch von einer Heilpraktikerin empfohlen...
Seit 2,5 Monaten deswegen grausame Magenprobleme
Ich hab jetzt nur öfters gelesen, dass Folsäure und Jod bei HIT unverträglich sind.
 
Beitritt
08.11.10
Beiträge
4.510
Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose-Monohydrat, Mannitol, Macrogol 400, Glyceroldistearat, Gelatine, mikrokristalline Cellulose, Ethylcellulose, Carboxymethylstärke-Natrium, Magnesiumstearat, Povidon K30, Povidon K90. Hypromellose, Ethylcellulose wässrige Dispersion (Ethylcellulose, Natriumdodecylsulfat, Cetylalkohol), Macrogol 6000, Talkum, Titandioxid (E 171), Eisenoxid, gelb (E 172)
Sag deiner Heilpraktikerin von mir, dass sie den Beruf verfehlt hat. Wie kann sie denn nur so eine Scheisse empfehlen?

Weisst du was Macrogol ist?


Welche Nebenwirkungen hat Macrogol?
Zur Häufigkeit von auftretenden Nebenwirkungen sind keine allgemeingültigen Aussagen möglich, da eine Vielfalt an Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Macrogol verfügbar ist. Deshalb solltest du immer den Beipackzettel gründlich lesen. Folgende Nebenwirkungen von Macrogol sind bekannt:

  • Völlegefühl, Blähungen, Bauchschmerzen, Reizmagen
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Durchfall
  • unfreiwillige Darmentleerung
  • Schmerzen beim Stuhlgang
  • Kopfschmerzen, Schwindel
  • allergische Reaktionen: Hautrötungen, Juckreiz; in besonderen Fällen: allergischer Schock
  • Wassereinlagerungen
  • Entzündungen im Afterbereich


Deine hoch inkomptetente Heilpraktikerin hat dir was empfohlen, was ein Abführmittel als Zusatzstoff hat.
 
Beitritt
12.05.11
Beiträge
223
Folsäure soll man übrigens nicht als Folsäure nehmen, sondern als Folat (z. B. Metafolin). Folsäure ist spottbillig, deswegen wird sie eingesetzt. Das paßt zu diesem Produkt. :mad:
 
Beitritt
02.11.17
Beiträge
9
Ich danke euch allen für die Infos.
Hab mir damit eine ganz üble Gastritis eingefangen, die ich jetzt schon seit Monaten nicht los werde. Sodbrennen den ganzen Tag... habe schon 6 Kilo abgenommen und wiege bei einer Größe von 1,67m 49 kg
Kinderwunsch liegt jetzt natürlich erstmal auf Eis...
Bin so wütend auf diese Heilpraktikerin, habe ihr vertraut.
 
Oben