Zungediagnostik

Themenstarter
Beitritt
19.10.21
Beiträge
17
Hallo ihr lieben,

ich hatte meine Krankheitsgeschichte schon mal geschildert, das Ergebnis durch Falschbehandlung von Arzt und Heilpraktiker durch Antibiotika und Nutramedix Produkte mein Leaky Gut nur noch verschlimmert, sodass ich teilweise nicht mal mehr aus dem Bett aufstehen konnte weil mein Puls und Blutdruck nicht mehr richtig reguliert. Meine Schleimhäute sind extrem dünn geworden seither und ich habe das Gefühl das die Lunge/Zunge unter jeglichem essen ‚leidet‘


Was ich nun beobachtet habe, dass meine Zunge ständig verändert aussieht auch immer wieder weh tut. Kann das mit dem Darm zusammenhängen?

Ich lad euch mal die Bilder hoch wäre super wenn sich jemand damit auskennt, das macht mich verrückt! :(
 

Anhänge

  • AE1990B7-236F-4375-AC7E-E5E19196A68C.jpeg
    AE1990B7-236F-4375-AC7E-E5E19196A68C.jpeg
    1.4 MB · Aufrufe: 6
  • 66DAABEC-2C8C-49EC-8A2A-4F2BB3CAE2B8.jpeg
    66DAABEC-2C8C-49EC-8A2A-4F2BB3CAE2B8.jpeg
    1.4 MB · Aufrufe: 6
  • 26CFBF71-0B49-4BC3-B8D7-917630B4EFF2.jpeg
    26CFBF71-0B49-4BC3-B8D7-917630B4EFF2.jpeg
    1.4 MB · Aufrufe: 6
wundermittel
Beitritt
12.10.18
Beiträge
7.180
bei mir gab es nie solch krasse veränderungen der zunge, aber immer wieder mal leichtere als meine ernährung noch nicht optimal war und ich noch nicht wußte, was dabei für mich uv war.
um herauszufinden, was da triggert, hilft ein ernährungstagebuch.
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
70.814
Hallo Carina,

die Zunge kann auf einiges hindeuten. Am besten streckst Du Deinem naturheilkundlich informierten Arzt (evtl. auch einem Zahnarzt oder HNO) oder einem entsprechenden Heilpraktiker mal Deine Zunge heraus ;).

Hier werden Zungen-Diagnosen genannt:


Grüsse,
Oregano
 
regulat-pro-immune
Oben